Die Institutsgruppe

Germeinsam kommen wir weiter

Die Institutsgruppe ist eine Gruppe von Leuten, die aktiv am Institut mitgestalten wollen.

Da es sich bei der Institutsgruppe um eine offene Gruppe handelt, kann jedeR mitmachen, wenn sie/er Lust dazu hat.

Ich möchte mehr erfahren »

Studium

Deine Studienmöglichkeiten in Wien

  • Bachelor Deutsche Philologie
  • Master Deutsche Philologie
  • Master Deutsch als Fremd-/Zweitsprache
  • Master Austrian Studies
  • Lehramtsstudium Unterrichtsfach Deutsch
  • Detaillierte Informationen »

Journaldienste


Dienstag, 10:00 – 12:00
Mittwoch, 13:00 – 15:00
Donnerstag, 11:00 – 12:00

 
Letzte Meldungen

Lehrer_innendienstrecht


  • Informationsveranstaltung zum neuen/alten Lehrer_innendienstrecht

    Liebe Lehramtsstudierende, liebe interessierte Leser_innen,

    Mit dem Umstieg des Lehramtsstudiums vom Diplom- auf Bachelor- bzw. Mastercurricula und der Novellierung des Lehrer_innendienstrechts im Jahr 2015 sind für Lehramtsstudierende einige Veränderungen für ihre zukünftige Schulpraxis verbunden. Die häufigsten Fragen betreffen in diesem Zusammenhang die alten/neuen Gehaltsklassen, das Ausmaß der Lehrverpflichtung oder den Einstieg über die sogenannte "Induktionsphase" beziehungsweise das bisherige "Unterrichtspraktikum". Momentan haben Lehrer_innen bis zum Schuljahr 2018/19 noch die Möglichkeit zwischen altem und neuem Lehrerinnendienstrecht zu wählen. Wer von dieser Wahlmöglichkeit effektiv betroffen ist, welche Konsequenzen damit verbunden sind und alles was euch sonst noch interessiert, könnt ihr am Montag, den 24.4.17, ab 18:45 Uhr, im Hörsaal 31 beim Vortrag von Eckehard Quin zum alten/neuen Lehrer_innendienstrecht erfahren. PROGRAMM: 1) 18:45 bis 19:30 Uhr: Vortrag zum neuen/alten Lehrer_innendienstrecht von Eckehard Quin (GÖD). 2) Anschließend die Möglichkeit Fragen an den Vortragenden zu stellen. 3) Ab ca. 19:45 bis open end: gemeinsames Erarbeiten von weiteren Themenkomplexen zum Lehramt in Form eines "World Cafés". ANMELDUNG IST NICHT ERFORDERLICH - Für Verpflegung wird gesorgt sein!!!


    Auf euer Kommen freut sich : ), Eure IG Germ

***Veranstaltungen***


  • Ein paar Veranstaltungsudates und Ankündigungen:

    - Vom 6.-8.4 findet mit der Unterstützung des Vereins für Neugermanistik die Konferenz "The proof of the pudding: Neo-avant-garde theory applied to neo-avant-garde texts statt. Ort und Zeit der einzelnen Veranstaltungen findet ihr HIER. Außerdem findet am 6.4. eine Diskussion zu ... statt. Infos dazu unter diesem LINK.

    - Es finden wieder die Informationsveranstaltungen UniOrientiert am Donnerstag, 6. & Freitag, 7. April 2017 – jeweils 9 bis 16 Uhr und Masterday Samstag, 8. April 2017, 9 bis 14 Uhr im Festsaalbereich im Hauptgebäude der Universität Wien statt.

    - von 26. April bis 5. Mai 2017 findet die interdisziplinäre Veranstaltungsreihe "Elfriede Jelineks 'Burgtheater' - Eine Herausforderung" statt. Das Programm und nähere Infos zu den Veranstaltungsorten/-zeiten findet ihr HIER.

    - Am Freitag, den 28. April 2017, zwischen 15.15 und 17.00 Uhr findet im Lesesaal der Fachbereichsbibliothek Geschichtswissenschaften ein Bericht zu "Melting Pot!? Sozialräumliche Umstrukturierungsprozesse in Ottakring" und "HILFE! Armut in der Vorstadt" von der Sammlung Frauennachlässe statt. Mehr INFOS findet ihr hier.

    - "Flüchtlinge Willkommen Österreich" hat ein neues Projekt: "Zimmer frei von Vorurteilen". Teilt/liked/seht es euch bei Interesse mal an. Hier der LINK dazu


    Viel Spaß beim Umschauen : ), Eure IG Germ

*** Bücher im Ü4 gefunden ***


    folgende Bücher wurden im Ü4 gefunden und sind im Sekretariat von Frau Scheffl abzuholen:

  • Gisela Brinker-Gabler (Hg.): Deutsche Literatur von Frauen. Zweiter Band 19. Und 20. Jahrhundert. C.H.Beck Verlag
  • Hiltrud Gnüg/Renate Möhrmann (Hg.): Frauen Literatur Geschichte. Schreibende Frauen vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Suhrkamp Taschenbuch
  • Barbara Becker-Cantarino: Schriftstellerinnen der Romantik. Epoche-Werke-Wirkung. C.H.Beck Verlag.
  • Liebe Grüße

    Eure IG Germ