zu den Unterlagen für das SS 2010

WS 2010/11

070003

VU Mittelalter 2 (ca. 1200 bis ca. 1500)
2 Stunde(n), 4,0 ECTS credits
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung, Kapitel:7.01; 7.03; 7.04, BA Geschichte, Pflichtmodul Mittelalter 2 (4ECTS); Lehramt, Mittelalterliche Geschichte II (3 ECTS); Diplomstudium: E2
Erster Termin: 14.10.2010, letzter Termin: 27.01.2011.
DO wtl von 14.10.2010 bis 27.01.2011 18.00-20.00 Ort: Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8

Krisen und Renaissancen. Umwandlung des Mittelalters und Grundlagen der Moderne

Leistungen:

Unser Tutor, Kollege Martin Zusag, wird mit meiner Unterstützung Muster für die Hausarbeiten entwerfen. Er hat auch nützliche zusätzliche Anmerkungen zur Organisation verfasst, die das mündlich Mitgeteilte zusammenfassen, und besonders für jene KollegInnen hilfreich sein werden, die erst in der zweiten oder einer folgenden Stunde dazustoßen.

(a) Hausarbeiten (je 1–2 Seiten, fällig bei Antritt zur Prüfung elektronisch und schriftlich, Details s. pdf-Datei Anmerkungen zur Organisation):

>>>> LEIDER WURDEN BEI DER ANGEKÜNGTEN ÜBERPRÜFUNG BEREITS ZWEI ARBEITEN ENTDECKT, IN DENEN GRÖSSERE TEILE PLAGIIERT WURDEN <<<<

1) Analyse eines Bildes zur mittelalterlichen Alltagsgeschichte, empfohlene Bild-Quelle: IMAREAL (Institut für mittelalterliche Realienkunde). Siehe auch "Thema des Monats" (OeAW). Ein mögliches Vorbild hat Kollege Zusag ausgearbeitet.

2) Bericht über die Lektüre einer mittelhochdeutschen Dichtung (bei Lyrik sämtliche Dichtungen eines Autors) oder einer narrativen lateinischen Quelle (in Übersetzung). Hier die Probe von Kollegen Zusag.

3) Skizze einer Schulstunde / einer Präsentation zu einer der Krisen des späten Mittelalters; auch hier gibt es bereits ein Muster von Kollegen Zusag.

(b) Schlusstest zum Stoff

SEMESTERÜBERBLICK (ständig in Arbeit, Modifikationen wahrscheinlich):

14. 10. „Das“ Mittelalter gibt es nicht: Wiederholung und Überblick
21. 10. 13/1 Laienkultur, Kulturen in der Volkssprache
28. 10. 13/2 Scholastik und neue Orden; Kirche, Universität, Stadt
04. 11. 13/3 Dynastiewechsel: Habsburger –Luxemburger – Wittelsbacher; Ereignisgeschichte, dynastische Machtpolitik
11. 11. 13/14 Kirche und Macht: Ketzer – Päpste – Kurie – Frankreich – Avignon – Imperium : Sacerdotium – Goldene Bulle
18. 11. 14/1 Krisen und Chancen, allgemein
25. 11. 14/15 Krisen und Chancen: Beispiele (Mailand, Florenz, Burgund, Ostbewegung und Hanse, Lebensformen)
02. 12. 14/15 Konzilien und Glaubenskrise: Pisa – Konstanz – Basel – Florenz
09. 12. 14/15 Zeitenwende um 1400: Skandale an den Höfen – Kultur der Breite – religiöse Bewegungen
16. 12. 14/15 Ständewesen und Reichsreform – die anderen „Nationen“ – Volksaufstände – Eidgenossenschaft
13. 01. 15/16 Die Ausformung eines Mittelalterbildes im Rückblick – historisch und jetzt
20. 01. 15/16 Wo ist eine neue Zeit? Krisen – Übergänge – Renaissancen
27. 01. Schlusstest

DER ZWEITE TERMIN IST AM DO 3. MÄRZ ZUR VORLESUNGSZEIT, VORAUSSICHTLICH IM HS. 41

WEITERE TERMINE AUF ANFRAGE PER MAIL IN DER SPRECHSTUNDENZEIT (ODER NACH VEREINBARUNG)

Notizen zu den einzelnen Lehreinheiten:

Ich stelle hier meine Notizen zur Verfügung, meistens erst am Tag der jeweiligen LV. Unser Tutor, Kollege Zusag, hilft mir, z. T. auch auf Anregungen von Studierenden hin, nach der LV, sie soweit zu ergänzen oder zu korrigieren, dass Sie sie als Gerüst für Ihre Mitschriften verwenden können. Er gibt mir auch jedes Mal eine sehr hilfreiche LV-Evaluation, also wäre es möglich, ihm diesbezüglich Wünsche und Beschwerden formlos weiterzugeben. Ihre Mitschriften werden damit keinesfalls ersetzt, Sie sollten aber leichter den "roten Faden" finden.

Eine eine Kollegin und ein Kollege haben ihre Mitschriften zur Verfügung gestellt, die ich - selbstverständlich anonym und unzensiert - mit herzlichem Dank hier weitergebe. Sie werden regelmäßig ergänzt, und das ist wirklich eine tolle Leistung. Dankschreiben sollten über Kollegen Zusag geleitet werden, alle freuen wir uns über positive Rückmeldungen ...

WS 2010 LV1 (zum 14. 10. 2010, 2. Fsg.)

WS 2010 LV2 (zum 21. 10.)

WS 2010 LV3 (zum 28. 10.) Freies e-book von Ladurie, Montaillou hier zu haben!

WS 2010 LV4 (zum 4. 11.)

WS 2010 LV5 (zum 11. 11.)

WS 2010 LV6 (zum 18. 11.)

WS 2010 LV7 (zum 25. 11.) ACHTUNG Programmänderung! Die Jahreszahlen zur Ereignisgeschichte sind zu einem Teil nur zur Orientierung angeführt; es genügt, wenn Sie sich die Zeitebenen in Jh. einprägen.

WS 2010 LV8 (zum 2. 12.)

WS 2010 LV9 (zum 9. 12.) Hier eine Seite mit Abbildungen der "Très riches heures du duc de Berry", von denen man eine durchaus auch für die Hausübung 1 verwenden könnte.

WS 2010 LV10 (zum 16. 12.)

WS 2010 LV11 (zum 13. 1. 2011) mit Bildern im .pdf-Format (Achtung: 20 MB)

WS 2010 LV12 (zum 20. 1.)

b.k.