Mag. Dr. Annemarie Steidl
070319 KU
Quellen, Methoden und Theorien der Wirtschafts- und Sozialgeschichte - Die europäische Stadt vom
19. bis ins 20. Jahrhundert

2 Stunde(n), 4,0 ECTS credits
Zeit: Fr. pktl. 12.30-14.00
Ort: Seminarraum WISO 1, außer Fr. 5. und 26.6.2009
Beginn 13.3.2009.
Beschränkte Teilnehmerzahl, max. 25


Institut für Geschichte | Online-Vorlesungsverzeichnis | Universität Wien

Inhalt | Materialien

 

Inhalt

Der Kurs bietet eine Einführung in Quellen, Methoden und Theorien der Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Am Beispiel der europäischen Stadtgeschichte von der frühen Neuzeit bis in das 20. Jh. soll eine breite Vielfalt geschichtswissenschaftlicher Perspektiven verdeutlicht werden (Stadtwachstum und Migrationen, städtische Wirtschaftsformen und Sozialstrukturen, städtische Kulturen und Urbanität, räumliche Entwicklungen, etc.). Die TeilnehmerInnen sollen für ausgewählte Städte bzw. Städtetypen Erfahrungen mit der Praxis des wissenschaftlichen Arbeitens von den ersten Fragestellungen über Quellen- und Literaturrecherchen, entsprechende Methodenauswahl, bis hin zur abschließenden Präsentation und Darstellung machen.

 

Materialien

Hier gehts zu den Materialien



(c) 2009 IGL - Internetgestützte Lehre
Institut für Geschichte der Universität Wien
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Schmale
Konzeption, Gestaltung und Design: Günter Kastner, Alexander Koller