Wiener Sprachgesellschaft

Die Wiener Sprachgesellschaft ist ein privater Verein zur Förderung der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem Phänomen Sprache in allen seinen Formen. Sie wurde 1947 gegründet und hat sich seither zu einer im Wissenschaftsbetrieb fest verankerten und international wahrgenommenen Institution entwickelt.

Die Mitgliedschaft steht allen offen, die Interesse an der Sprache haben, insbesondere also auch den Lehrenden und Studierenden aus den betreffenden Fächern. Die wichtigste Aktivität der Wiener Sprachgesellschaft besteht im Veranstalten von Vorträgen und Vortragsreihen, deren Themen sich von den klassischen Teildisziplinen der Sprachwissenschaft bis zu politisch und soziologisch aktuellen Fragestellungen erstrecken. Viele der bekanntesten Linguistinnen und Linguisten haben in der Wiener Sprachgesellschaft vorgetragen; die Liste der Namen liest sich wie ein Who's Who der Sprachwissenschaft.

Als Mitveranstalter von Fachtagungen auf nationaler und internationaler Ebene und Eigentümer der angesehenen Zeitschrift Die Sprache (gegründet 1949) ist die Wiener Sprachgesellschaft seit ihrem Bestehen in den weltweiten Wissenschaftsbetrieb integriert.

Für Studierende haben die Vortragsveranstaltungen den Vorteil, dass in ihnen auch Themen behandelt werden, die über das Lehrangebot der Universitätsinstitute hinausreichen, was besonders im Hinblick auf Diplomarbeiten und Dissertationen anregend wirken kann. Zudem besteht die Möglichkeit der persönlichen Kontaktaufnahme mit international anerkannten Fachvertretern.

Jedes Mitglied der Wiener Sprachgesellschaft erhält laufend die Einladungen zu den Vorträgen und Veranstaltungen elektronisch oder per Post zugesandt. Leider ist dies ohne die Einhebung von Mitgliedsbeiträgen nicht möglich. Der Mitgliedsbeitrag wird von der jährlichen Generalversammlung, bei der jedes Mitglied stimmberechtigt ist, festgesetzt und beträgt derzeit € 20,– (für studentische Mitglieder € 5,–) pro Jahr.

Falls Sie es noch nicht sind, möchten wir Sie herzlich einladen, Mitglied der Wiener Sprachgesellschaft zu werden. Dazu genügt es, den Mitgliedsbeitrag auf unser Konto Nr. 7.548.527 bei der Österreichischen Postsparkasse einzuzahlen (Bankleitzahl: 60000; IBAN: AT63 6000 0000 0754 8527; BIC: OPSKATWW); Sie erhalten dann automatisch unsere Aussendungen.

Hans Christian Luschützky
(Geschäftsführender Obmann)

Letzte Änderung: Fr, 2014-06-27, 16:28:26