Am 9. Jänner 2012 um 18:30 organisiert die Gruppe Internetforschung den ersten Jour Fixe des Jahres im Quartier für digitale Kultur, Quartier 21, Raum D, Museumsplatz 1, 1070 Wien.

Thema des Jour Fixe ist “Ethnographie in der Internetforschung”. Ethnographie ist weit mehr als ein Bündel an methodischen Instrumenten und keine Methode an sich (vgl. z.B. Ingold 2008). Dennoch wird sie – auch in der Internetforschung – zu oft auf diesen Aspekt reduziert. Zu dieser Problematik wird Philipp Budka ein kurzes Impulsreferat mit dem Titel Ethnographie als theoretischer und epistemologischer Ansatz in der Internetforschung halten; an der anschließenden Diskussion sind dann alle eingeladen sich zu beteiligen.

Literatur & Ressourcen

Präsentation (PDF)

Ingold, Tim. 2008. Anthropology is not Ethnography. Proceedings of the British Academy, 154, 69-92.
Online: http://www.proc.britac.ac.uk/cgi-bin/somsid.cgi?page=154p069&session=825683A&type=header
Ausgewählte Ressourcen zu Online Ethnographie: http://www.philbu.net/blog/?p=394

Eine Veranstaltung der Gruppe Internetforschung an der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Wien