Archives for posts with tag: knowledge

Budka, P., Ebner, M., Nagler, W., Schallert, C. 2011. Hochschule – Strukturen, Rahmen und Modelle für die Lehre mit Technologien. In Ebner, M. & S. Schön (Eds.), Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien.

Volltext (PDF)

Abstract: Ausgehend von der bestehenden Bildungslandschaft und ihres politisch historischen Entwicklungskorsetts diskutiert dieser Beitrag das Potential von mit digitalen Medien und Technologien gestütztem Lehren und Lernen an Hochschulen. Unter besonderer Berücksichtigung von organisatorischen und infrastrukturellen Rahmenbedingungen und anhand des Spezialfalls der universitären Massenlehrveranstaltung werden ein didaktisches Modell sowie die Anwendungen von Lernmanagementsystemen vorgestellt. Dabei wird vor allem der Frage nachgegangen, wie Interaktion und Interaktivität in Lehrveranstaltungen mittels entsprechend didaktischer Modelle und mit Unterstützung von Lernsystemen gesteigert und verbessert werden können. Beispiele aus der Praxis und Maßnahmen für den Einsatz von digitalen Medientechnologien in der universitären Lehre ergänzen das Kapitel.

L3T – Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien
Mehr zu L3T

Call for papers: ‘digital technologies and educational integrity’ for a special issue of the online refereed journal IJEI; Edited by Chris Moore and Ruth Walker, University of Wollongong

This special issue of the International Journal for Educational Integrity (IJEI) seeks articles that address the impact of digital technologies on educational integrity. Many different terms have emerged in an attempt to capture the shifting terrain of media use and users in various networked environments: ‘social’, ‘participatory’, ‘user-generated’ or simply ‘new’ media. Common to the online interactive spaces of Web2.0 is the challenge of technologies and practices that are capable of changing the way we teach, learn, and share knowledge. How can we best engage and support students and colleagues coming to terms with the dynamics of these technologies and the development of new literacies? Read the rest of this entry »