Ulrich Brand im Ö1 Mittagsjournal: Venezuela – Volk in Wut

Medien Dienstag, 25.04.2017

“Horrende Inflation, leere Supermarkt-Regale, Versorgungskrise und Mangelernährung, die mittlerweile einen Anstieg der Kindesterblichkeit zur Folge hat – dazu immer höhere Kriminalität und tägliche Massenproteste. Das ist das Bild, das Venezuela derzeit bietet. Gestern wurde neuerlich landesweit gegen Präsident Nicolas Maduro demonstriert, dem vorgeworfen wird, diktatorisch zu regieren und das Land in den Abgrund zu stürzen. Die Wut entlädt sich immer heftiger.”

Hier gibts den Bericht zum Nachhören