Wissenschaftlicher Leiter:
Friedrich Stadler




Member of the
International Union of History and Philosophy of Science

Member of the
European Philosophy of Science Association (EPSA)

Member of the
ESF-Research Networking Programmme (PSE)
Informationen über das Institut Wiener Kreis
Dokumentationen über die Tätigkeiten des Institutes Wiener Kreis
Aktuelles Programm des IVC
Jahresprogramm 2017 - Pdf Folder

Broschüre 25 Jahre Verein Institut Wiener Kreis
Verzeichnis der Veröffentlichungen Verein Institut Wiener Kreis 1991-2016

Univie Summer School - Scientific World Conceptions (USS-SWC) 2017
Genomics: Philosophy, Ethics, Policy
July 3-14, 2017, University Campus Vienna
Main Lecturers:
Robert Cook-Deegan (Arizona State University)
Paul Griffiths (University of Sydney)
Jenny Reardon (University of California, Santa Cruz)
Website Folder
Non-EU Student Exchange Program: Duke University
15 Jahre VISU/USS-SWC


Workshop
Vienna’s Role in the Development of the Mind Sciences
3.-7. April 2017
ROM 14, Department of Romance Studies,
Hof 8, Spitalgasse 2, 1090 Vienna

Internationale Konferenz
Alltagspsychologie und Deskriptive Psychologie / Folk Psychology and Descriptive Psychology
26. April - 28. April 2017
Campus der Universität Wien


Internationale Konferenz
Franz Brentano Zentenariums-Konferenz / Franz Brentano Centenary Conference: "Brentano und die österreichische Philosophie - Brentano and Austrian Philosophy" 31. Mai - 2. Juni 2017
Campus der Universität Wien
Veranstalter: Institut Wiener Kreis und Université Montreal/SSHRC (Kanada)

25. Wiener Kreis-Vorlesung:
Thomas Uebel (University of Manchester)
Intentionality in the Vienna Circle
2. Juni 2017 (im Rahmen der Brentano Zentenariums-Konferenz)


Internationale Tagung
Neue Sachlichkeit und Logischer Empirismus: Der Kunsthistoriker Franz Roh
2. - 3. Oktober 2017
Veranstalter: Institut Wiener Kreis, Institut für Wissenschaft und Kunst (IWK)



Neue Publikationen
Ernst Mach Studienausgabe Band 5: Ernst Mach: Die Prinzipien der Wärmelehre
Anna Brozek, Friedrich Stadler, Jan Wolenski, Hrsg.: Kasimir Twardowski. Gesammelte deutsche Werke
Christian Damböck: Deutscher Empirismus
Matthias Neuber, Hrsg.: Husserl, Cassirer, Schlick
Christoph Limbeck-Lilienau, Friedrich Stadler: Der Wiener Kreis. Texte und Bilder zum Logischen Empirismus. LIT Verlag, Wien–Zürich, 2015.
Friedrich Stadler: Der Wiener Kreis. Ursprung, Entwicklung und Wirkung des Logischen Empirismus im Kontext
Friedrich Stadler: The Vienna Circle. Studies in the Origins, Development, and Influence of Logical Empiricism
Allan Hobson: Dream Consciousness. William James Lectures
Cüneyt Arslan: Der Mann ohne Eigenschaften und die Wissenschaftliche Weltauffassung
Angélique Groß: Die Bildpädagogik Otto Neuraths. Methodische Prizipien der Darstellung von Wissen
Maria Carla Galavotti et al. eds: European Philosophy of Science - Philosophy of Science in Europe and the Viennese Heritage
Elisabeth Nemeth et al. Hrsg. Die europäische Wissenschaftsphilosophie und das Wiener Erbe



2016

Tagung
Logical Empiricism, Life Reform, and the German Youth Movement / Logischer Empirismus, Lebensreform und die deutsche Jugendbewegung
June 13 and 14, 2016, Vienna / 13. und 14. Juni 2016, Wien

Wiener Vorlesungen: Der „Naturforscher“ Ernst Mach als Grenzgänger und Grenzüberschreiter
15. Juni 2016, 19 Uhr

ERNST MACH CENTENARY CONFERENCE 2016
Ernst Mach (1838-1916) - Life, Work, and Influence
Location: University of Vienna and Austrian Academy of Sciences
Date: June 16-18, 2016
Programme
Abstracts

International Conference:
Friedrich Waismann’s Legacy and Presence: Call for papers
University of Vienna
September 15-18, 2016

24. Wiener Kreis Vorlesung
Thomas Oberdan (Clemson University)
‘Our Common Method’ in Logik, Sprache, Philosophie
Freitag, 16. September 2016
17.15–18.45
Campus der Universität Wien, Aula 1.11
Im Rahmen der Konferenz "Friedrich Waismann’s Legacy and Presence"

Ausstellung
Der Wiener Kreis - Exaktes Denken am Rand des Untergangs
ZKM Karlsruhe: 24.4. bis 21.8.2016



Vortragsreihe Wissenschaftsphilosophisches Kolloquium
Vortragsreihe Logik Cafe

Offizielle Klarstellung zu Richard B. Spencer im Namen des Instituts Wiener Kreis / Official Statement on behalf of the Institute Vienna Circle concerning Richard B. Spencer

 
Institut für Philosophie          HPS          Institut für Zeitgeschichte          Institut Wiener Kreis
                                                                                                                                 Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft


 

  Forschungsprojekte:
    Early Carnap in Context. Three Case Studies and the Diaries
    Wilhelm Dilthey und Rudolf Carnap. Eine historisch-systematische Studie
    Logischer Empirismus und Wiener Kreis: So politisch kann Philosophie sein
    Moritz Schlick-Projekt (MSP)
    History of Science and/or Philosophy of Science?
    Philosophie & Stringphysik
    Otto Neurath: An Intellectual and Political Biography
    The Emergence of Mathematical Structuralism
    Cédric Chandelier: Relativistische Revolution und Entstehung des logischen Empirismus

Neue Publikationen
    Wissenschaftliche Weltauffassung. Der Wiener Kreis. Hrsg. vom Verein Ernst Mach (1929)
     Friedrich Stadler: El Círculo de Viena. Empirismo lógico, ciencia, cultura y política
    Vertreibung, Transformation und Rückkehr der Wissenschaftstheorie
    The Present Situation in the Philosophy of Science
    Ernst Mach - Edition
          Populär-Wissenschaftliche Vorlesungen
          Die Analyse der Empfindungen
          Erkenntnis und Irrtum
          Die Mechanik in ihrer Entwicklung
    Moritz Schlick Kritische Gesamtausgabe
          Abteilung I, Band 1 Allgemeine Erkenntnislehre
          Abteilung I, Band 2 Über die Reflexion des Lichtes / Raum und Zeit in der gegenwärtigen Physik
          Abteilung I, Band 3 Lebensweisheit / Fragen der Ethik
          Abteilung I, Band 5 Rostock, Kiel, Wien
          Abteilung I, Band 6 Die Wiener Zeit. Aufsätze, Beiträge, Rezensionen 1926-1936
          Abteilung II, Band 5.1 Nietzsche und Schopenhauer (Vorlesungen)

  Vienna Circle Lectures
    24. Thomas Oberdan (Clemson University): ‘Our Common Method’ in Logik, Sprache, Philosophie. 16. September 2016
    23. Peter Schöttler (Freie Universität Berlin): Von Comte zu Carnap. Zur Rezeption des Wiener Kreises in Frankreich. 30. November 2015
    22. Michael Beaney (University of York): Susan Stebbing and the early reception of logical empiricism in Britain, 12. Dezember 2014
    21. Ilkka Niiniluoto (Helsinki): Eino Kaila and the Vienna Circle, 7. November 2013
    20. Don Howard (Notre Dame): Einstein and the Vienna Circle, 13. Dezember 2012
    19. Hans Jürgen Wendel (Rostock): Moritz Schlick und die Metaphysik, 5. Dezember 2011
    18. Dagfinn Føllesdal (Stanford and Oslo)): Edmund Husserl und Kurt Gödel, 16. November 2010
    17. Peter Galison (Harvard, USA): The Assassin of Relativity. Friedrich Adler and Albert Einstein, 16. Juli 2009
    16. Gerald Holton (Harvard, USA ): Einheit und Vielheit der Wissenschaften, 23. Juni 2008
    15. Keith Lehrer (University of Arizona): Consensus in Art and Science, 24. Juli 2007
    14. Rainer Hegselmann (Bayreuth): Truth and Cognitive Division of Labor, 25. Juli 2006
    13. Maria Carla Galavotti (Bologna): Probability and its Interpretations, 26. July 2005
    12. Helen Longino (Minneapolis): Philosophy of Science after the Social Turn, 20. July, 2004
    11. Die geplante Wiener Kreis Vorlesung 2003 von Donald Davidson entfiel aufgrund dessen Ableben.
    10. Anton Zeilinger (Wien): Observer and Reality in Quantum Physics, 16. Juli 2002
    9. Hubert Schleichert (Konstanz): Moritz Schlick and the Idea of Social Contract, 12.Juli 2001
    8. Michael Friedmann (Indiana University): On the Idea of a Scientific Philosophy?, 6.Juli 2000
    7. Adolf Grünbaum (Pittsburgh): Physical Cosmology and Theory, 7.Juni 1999
    6. Abner Shimony (Boston): Philosophical and Experimental Perspectives of Quantum Physics, 3. September 1998
    5. Walter Thirring (Wien): Grenzen des Reduktionismus in der Physik, 1. Dezember 1997
    4. Carl Djerassi (Stanford/USA): Science-in-fiction ist nicht Science Fiction: Ist es Autobiographie?, 21. Juni 1996
    3. Marie Jahoda (Sussex): Sozialwissenschaft und soziale Realität - Ein persönliches Plädoyer, 7.Juni 1995
    2. Hans Sluga (Berkeley): Macht und Ohnmacht der Analytischen Philosophie, 13. Juni 1994
    1. Saul A. Kripke (Princeton): Carnap's Modal Logic of Individual Concepts, 29. Juni 1993

  Internationale Kooperationen
    Kooperation Network Helsinki Tübingen Vienna
    Programm Amadée 2005-2006
      wissenschaftlich-technisches Abkommen mit Frankreich
      Paris-Wien: Logischer Empirismus und wissenschaftliche Weltauffassung, 1918-1938
 
Dokumentation: Forschungsprojekt
    Wissenschaftliche Weltauffassung und Kunst
 
Archiv
    Arthur Pap Archives
    Robert S. Cohen Archives
    In Vorbereitung: Adolf Grünbaum Archives
    In Vorbereitung: Dokumentation des bildpädagogischen Nachlasses von Paul Neurath

 

Permanente Kooperationen
    Universität Wien
            Institut für Zeitgeschichte
    CIRESS Centro Interdipartimentale di Ricerca in Epistemologia e Storia delle Scienze

 


 
Aktivitäten 2016 - Pdf Folder
Aktivitäten 2015 - Pdf Folder
Aktivitäten 2014 - Pdf Folder
Aktivitäten 2013 - Pdf Folder
Aktivitäten 2012 - Pdf Folder
Aktivitäten 2011 - Pdf Folder
Aktivitäten 2010 - Pdf Folder
Aktivitäten 2009 - Pdf Folder
Aktivitäten 2008 - Pdf Folder
Aktivitäten 2007 - Pdf Folder
Aktivitäten 2006 - Pdf Folder
Aktivitäten 2005 - Pdf Folder
Aktivitäten 2004 - Pdf Folder
Frühere Jahre siehe unter: Dokumentation

LaTeX Style Sheet




05.04.2017