Publikationen

 

 

Selbstständige Publikationen

6. Thomas Olechowski,
Hans Kelsen. Biographie eines Rechtswissenschafters
Unter Mitarbeit von Jürgen Busch, Tamara Ehs, Miriam Gassner und Stefan Wedrac
in Vorbereitung

 

4. Clemens Jabloner / Thomas Olechowski / Klaus Zeleny (Hrsg),
Das internationale Wirken Hans Kelsens
(= Schriftenreihe des Hans Kelsen-Instituts 38)
Wien: Manz 2016. XII+204 Seiten
Online-Version (*.pdf)

 

4 Ramon Pils, Terminologiewörterbuch Hans Kelsen
Deutsch-englisches Glossar für die Übersetzungspraxis (= Schriftenreihe des Hans Kelsen-Instituts 37)
Wien: Manz 2016. XII+124 Seiten
Online-Version (*.pdf)

 

3. Nikitas Aliprantis / Thomas Olechowski (Hrsg),
Hans Kelsen: Die Aktualität eines großen Rechtswissenschafters und Soziologen des 20. Jahrhunderts

(= Schriftenreihe des Hans Kelsen-Instituts 36)
Wien: Manz 2014. XII + 189 Seiten
Online-Version (*.pdf)

 

2. Thomas Olechowski, Biographische Untersuchungen zu Hans Kelsen
(= Rechtsgeschichtliche Vorträge 64)
Budapest: ELTE 2011. 22 Seiten

Online-Version (*.pdf)

 

1. Robert Walter / Werner Ogris / Thomas Olechowski (Hrsg),
Hans Kelsen: Leben - Leben - Werk - Wirksamkeit

(= Schriftenreihe des Hans Kelsen-Instituts 32)
Wien: Manz 2009. XII + 395 Seiten

 

 

 

Unselbstständige Publikationen

45. Thomas Olechowski, Hans Kelsen in Berkeley. "Des Wandermüden letzte Ruhestätte"
In: BRGÖ 6 (2016) 58-73

 

44. Thomas Olechowski, Hans Kelsen, the Second World War and the US Government
In: Jeremy Telman (Hrsg), Kelsen in America: The Anxieties of Non-Influence (= Law and Philosophy Library 116). Cham: Springer International Publishing 2016, 101–112

 

43. Miriam Gassner, Hans Kelsen und die sowjetische Rechtslehre
In: Clemens Jabloner / Thomas Olechowski / Klaus Zeleny (Hrsg), Das internationale Wirken Hans Kelsens (= Schriftenreihe des Hans Kelsen-Instituts 37), 141-167

 

42. Thomas Olechowski, Kelsens Gutachten zur Wiederherstellung des österreichischen Staates von 1944
In: Clemens Jabloner / Thomas Olechowski / Klaus Zeleny (Hrsg), Das internationale Wirken Hans Kelsens (= Schriftenreihe des Hans Kelsen-Instituts 37), 121-140

 

41. Stefan Wedrac, Kelsens Arbeiten an der Verfassung des Freistaats Fiume (Rijeka): Eine Spurensuche
In: Clemens Jabloner / Thomas Olechowski / Klaus Zeleny (Hrsg), Das internationale Wirken Hans Kelsens (= Schriftenreihe des Hans Kelsen-Instituts 38), 25-41

 

40. Thomas Olechowski, Von Georg Jellinek zu Hans Kelsen. Ein Beitrag zur Geschichte der Staatsrechtslehre an der Universität Wien um 1900
In: Elisabeth Röhrlich (Hrsg), Migration und Innovation um 1900. Perspektiven auf das Wien der Jahrhundertwende. Wien-Köln-Weimar: Böhlau 2016, 375-398

 

39. Thomas Olechowski, Die Reine Rechtslehre und die Rechtsgeschichte
In: Právněhistorické studie 45 (2015) 55-63

 

38. Thomas Olechowski / Stefan Wedrac, Hans Kelsen und Washington
In: Lucile Dreidemy ua (Hrsg), Bananen, Cola, Zeitgeschichte. Oliver Rathkolb und das lange 20. Jahrhundert
Wien-Köln-Weimar: Böhlau 2015, 280-295

 

37. Jürgen Busch / Nicoletta Bersier Ladavac, Zwischen zwei Welten. Hans Kelsens Genfer Jahre
In: BRGÖ 5 (2015) 7-31

 

36. Thomas Olechowski, Hans Kelsen und die Berufungen nach Graz, Czernowitz und Wien 1916-1919
In: Kamila Staudigl-Ciechowicz / Tamara Ehs / Thomas Olechowski (Hrsg), Zwischen Wien und Czernowitz. Rechts- und Staatswissenschaftliche Karrierewege um 1918  (= BRGÖ 2014/2). Wien: Verlag der ÖAW 2015, 254–265
Online-Version (*.pdf)

 

35. Thomas Olechowski, Bernatzik Edmund (1854-1919)
In: Österreichisches Biographisches Lexikon. Online-Edition, 3. Lieferung 2014 (*.xml)

 

34. Thomas Olechowski, Tezner Friedrich (1856-1925)
In: Österreichisches Biographisches Lexikon (65. Lieferung 2014) 276
Online-Version (*.xml

 

33. Miriam Gassner, Recht und Frieden: Friedenssicherung mittels Militärintervention? Von der Entwicklung des Interventionsrechts im 19. und 20. Jahrhundert aus rechtsphilosophischer und völkerrechtsgeschichtlicher Sicht
In: Bernhard Jakl et al (Hrsg), Recht und Frieden - Wozu Recht? Tagungen des Jungen Forums Rechtsphilosophie (JFR) in der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosopohie (IVR) im September 2012 in Münster und im April 2013 in Berlin (= Archiv für Rechts- und Sozialphilosophie, Beiheft 140, Stuttgart 2014) 67-76
Online-Version (*.pdf)

 

32. Miriam Gassner, Der Kreis um Hans Kelsen in Lateinamerika. Wie die Reine Rechtslehre Lateinamerika eroberte
In: BRGÖ 4 (2014) 64-83
Online-Version (*.pdf)

 

32. Tamara Ehs, Welt ohne Gericht. Die stets vertagte Völkerrechtsrevolution
In: Blätter für deutsche und internationale Politik, 59(4)/2014, pp. 65-72
Online-Version (*.html)

 

31. Thomas Olechowski, Kelsen als Pazifist
In: Nikitas Aliprantis / Thomas Olechowski (Hrsg), Hans Kelsen: Die Aktualität eines großen Rechtswissenschafters und Soziologen des 20. Jahrhunderts (= Schriftenreihe des Hans Kelsen-Instituts 36). Wien: Manz 2014, 119–129
Online-Version (*.pdf)

 

30. Thomas Olechowski, The Beginnings of Constitutional Justice in Europe
In: Mikael Rask Madsen / Chris Thornhill (Hrsg), Law and the Formation of Modern Europe: Perspectives from the Historical Sociology of Law, Cambridge: Cambridge University Press 2014, 77–95
Online-Version (auf besonderem Wunsch des Verlages als *.doc)

 

29. Thomas Olechowski, Biographical Researches on Hans Kelsen in the Years 1881-1920
In: Právněhistorické studie 43 (2013) 279-293
Online-Version (*.pdf)

 

28. Miriam Gassner / Thomas Olechowski, Egologische Rechtslehre versus Reine Rechtslehre. Cossio versus Kelsen
In: Rechtstheorie 44 (2013) 139-156
Online-Version (*.pdf)

 

span Übersetzung unter dem Titel:
Teoría Egológica del Derecho Versus Teoría Pura del Derecho - Cossio Versus Kelsen
In: Revista Anales de la Facultad de Ciencias Juridicas y Sociales U.N.L.P. 2014, 293-306
Online-Version (*.pdf)

 

27. Tamara Ehs, Felix Frankfurter, Hans Kelsen and the practice of Judicial Review
In: ZaöRV 2013, 451-481
Online-Version (*.html)

 

26. Thomas Olechowski, O Kelsen ως ειρηνιστής [Kelsen als Pazifist]
In: Nikitas Aliprantis (Hrsg), Hans Kelsen. H διαχρονικοτήτα του πνεύματος στο νομικο και κοινωνιολογικο του  έργο (Athen 2013) 171-182
Online-Version (*.pdf)

 

25. Thomas Olechowski, Kelsens Debellatio-These. Rechtshistorische und rechtstheoretische Überlegungen zur Kontinuität von Staaten
In: Clemens Jabloner ua (Hrsg), Gedenkschrift Robert Walter. Wien: Manz 2013, 531-552
Online-Version (*.pdf)

 

24. Thomas Olechowski, Hans Kelsen als Mitglied der Deutschen Staatsrechtslehrervereinigung
In: Matthias Jestaedt (Hrsg), Hans Kelsen und die deutsche Staatsrechtslehre. Tübingen: Mohr Siebeck 2013, 11–27
Online-Version (*.pdf)

 

23. Tamara Ehs / Miriam Gassner, Hans Kelsen (1881-1973). Legal Scholar between Europe and the Americas
In: Transatlantischer Blick / Transatlantic Perspectives (online seit 8. 11. 2012)

 

22. Jürgen Busch, Verdroß im Gefüge der Wiener Völkerrechtswissenschaft vor und nach 1938
In: Franz Stefan Meissel / Thomas Olechowski / Ilse Reiter-Zatloukal / Stefan Schima (Hrsg) Vertriebenes Recht – vertreibendes Recht. Die Wiener Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät 1938-1945 (= Juridicum Spotlight 2, Wien: Manz 2012) 139-169

21. Thomas Olechowski, Merkl Adolf (1890-1970)
In: Österreichisches Biographisches Lexikon, 65. Lieferung 2014. Online-Edition, 1. Lieferung 2011 (*.xml)

 
20. Thomas Olechowski, Kelsen Hans (1881-1973)
In: Österreichisches Biographisches Lexikon, 65. Lieferung 2014. Online-Edition, 1. Lieferung 2011 (*.xml) 

 

19. Jürgen Busch / Judith von Schmädel / Kamila Staudigl-Ciechowicz, "Peace Through Law": Kelsen's (and His School's) Struggle for Universal Peace
In: Péter Cserne / Miklós Könczöl (Hrsg), Legal and Political theory in the Post-National Agee (= Central and Eastern European Forum for Legal, Political, and Social Theory Yearbook, Frankfurt et al 2011) 161-180
Online-Version (*.pdf)

 

18. Tamara Ehs,Vertreibung in drei Schritten. Kelsens Netzwerk und die Anfänge österreichischer Politikwissenschaft
In: ÖZG – Österreichische Zeitschrift für Geschichtswissenschaften, 21(3)/2010 (hg. von Christian Fleck), 147-174.

 

17. Thomas Olechowski, Strisower Leo
In: Österreichisches Biographisches Lexikon, 62. Lfg. (Wien 2010) 405-406
Online-Version (*.xml)

 

16. Thomas Olechowski / Jürgen Busch, Hans Kelsen als Professor an der Deutschen Universität Prag. Biographische Aspekte der Kelsen-Sander-Kontroverse
In: Karel Malý / Ladislav Soukup (Hrsg), Československé právo a právní věda v meziválečném období 1918-1938 a jejich místo v Evropě (Praha 2010) 1106-1134
Online-Version (*.pdf)

 

15. Jürgen Busch, Hans Kelsen an der Exportakademie in Wien (1908-1918)
In: Thomas Olechowski / Christian Neschwara / Alina Lengauer (Hrsg), Grundlagen der österreichischen Rechtskultur. Festschrift für Werner Ogris zum 75. Geburtstag (Wien-Köln-Weimar 2010) 69-108
Online-Version (*.pdf)

 

14. Thomas Olechowski, Das gewaltenteilende Prinzip
In: Hans Kelsen und die Bundesverfassung. Katalog zur Ausstellung im BM Josefstadt (Wien 2010) 82-89
Online-Version (*.pdf)

 

13. Thomas Olechowski, Hans Kelsen und die Universität Wien
In: Hans Kelsen und die Bundesverfassung. Katalog zur Ausstellung im BM Josefstadt (Wien 2010) 32-39
Online-Version (*.pdf)

 

12. Jürgen Busch, Hans Kelsens Lehre von der Rechtsgemeinschaft - Über die Notwendigkeit einer Veränderung im Denken über die Staatlichkeit der EU
In: Tatiana Machalová (Hrsg), Proměny evropského právního myšlení. K odkazu profesora Vladimíra Kubeše (= Acta Universitatis Brunensis Iuridica 354, Brno 2009) 112-127
Online-Version (*.pdf)

 

11. Thomas Olechowski, Der Beitrag Hans Kelsens zur österreichischen Bundesverfassung
In: Robert Walter / Werner Ogris / Thomas Olechowski (Hrsg), Hans Kelsen: Leben - Werk - Wirksamkeit (= Schriftenreihe des Hans Kelsen-Instituts 32). Wien: Manz 2009, 211–230
Online-Version (*.pdf)

 

10. Jürgen Busch, Hans Kelsen im Ersten Weltkrieg - Achsenzeit einer Weltkarriere
In: Robert Walter / Werner Ogris / Thomas Olechowski (Hrsg), Hans Kelsen: Leben - Werk - Wirksamkeit (= Schriftenreihe des Hans Kelsen-Instituts 32). Wien: Manz 2009, 57–80
Online-Version (*.pdf)

 

9. Jürgen Busch / Kamila Staudigl-Ciechowicz, "Ein Kampf ums Recht"? Bruchlinien in Recht, Kultur und Tradition in der Kontroverse zwischen Kelsen und Hold-Ferneck an der Wiener Juristenfakultät
In: Szabolcs Hornyák / Botond Juhász / Krisztina Korsósné Delacasse / Zuszsanna Peres (ed), Turning Points and Breaklines (= Jahrbuch Junge Rechtsgeschichte 4)
München: Martin Meidenbauer 2009, 110–138
Online-Version (*.pdf)

 

8. Thomas Olechowski, Von der Ideologie zur Realität der Demokratie
In: Tamara Ehs (Hrsg), Hans Kelsen. Eine politikwissenschaftliche Einführung. Baden-Baden: Nomos / Wien: facultas.wuv 2009, 113–132
Online-Version (*.pdf)

 

7. Thomas Olechowski, Kelsens Rechtslehre im Überblick
In: Tamara Ehs (Hrsg), Hans Kelsen. Eine politikwissenschaftliche Einführung. Baden-Baden: Nomos / Wien: facultas.wuv 2009, 47–65
Online-Version (*.pdf)

 

6. Thomas Olechowski, Über die Herkunft Hans Kelsens
In: Tiziana Chiusi / Thomas Gergen / Heike Jung (Hrsg), Das Recht und seine historischen Grundlagen. Festschrift für Elmar Wadle zum 70. Geburtstag (= Schriften zur Rechtsgeschichte 139)
Berlin: Duncker & Humblot 2008, 849–863
Online-Version (*.pdf)

 

5. Jürgen Busch / Tamara Ehs, Nachwort: EUropa als Rechtsgemeinschaft
In: Tamara Ehs (Hrsg), Hans Kelsen und die Europäische Union. Erörterungen moderner (Nicht-)Staatlichkeit, Baden-Baden: Nomos 2008, 95–111

 

4. Thomas Olechowski, Über Wert und Unwert von Verfassungspräambeln
In: Tamara Ehs (Hrsg), Hans Kelsen und die Europäische Union. Erörterungen moderner (Nicht-)Staatlichkeit, Baden-Baden: Nomos 2008, 75–93
Online-Version (*.pdf)

 

3. Thomas Olechowski, Rechtsphilosophie gegen Rechtsgeschichte? Ein Juristenstreit aus der Zwischenkriegszeit an der Wiener Rechtsfakultät
In: Gerald Kohl / Christian Neschwara / Thomas Simon (Hrsg), Festschrift für Wilhelm Brauneder zum 65. Geburtstag. Rechtsgeschichte mit internationaler Perspektive (Wien: Manz 2008) 425-442
Online-Version (*.pdf)

 

2. Thomas Olechowski, Der Lehrer des "Reinen Rechts". Verfassungstheoretiker, Rechtsphilosoph, Demokrat - Zum 125. Geburtstag des Jahrhundertjuristen" Hans Kelsen
In: Wiener Zeitung vom 7. 10. 2006, "extra" S. 3
online-Version (*.html)

 

1. Thomas Olechowski, Kant und Kelsen
In: Tatiana Machalová (Red.), Právně filosofický odkaz I. Kanta a současné právní myšlení. Sborník z mezinárodní konference (= Spisy právnické fakulty Masarykovy Univerzity v Brně, Řada teoretická 276) Brno: Masarykova Univerzita 2004, 119–125

 

 

 

Buchbesprechungen

9. Thomas Olechowski, Rezension von: Die Wiener rechtstheoretische Schule. Schriften von Hans Kelsen, Adolf Merkl, Alfred Verdross, 2 Bände hg. v. Klecatsky, Hans R./Marcic, René (†)/Schambeck, Herbert(Neudruck Wien/Stuttgart 2010)
Rezension in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, GA 129 (2012) 784-785

8. Thomas Olechowski, Rezension von: Hans Kelsen anderswo. Hans Kelsen abroad. Der Einfluss der Reinen Rechtslehre auf die Rechtstheorie in verschiedenen Ländern, Teil III, hg. v. Walter, Robert/Jabloner, Clemens/Zeleny, Klaus(Wien 2010)
Rezension in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, GA 129 (2012) 912-913

7. Thomas Olechowski, Rezension von: Kelsen, Hans, Werke, Band 3 Veröffentlichte Schriften 1911-1917, hg. v. Jestaedt, Matthias in Kooperation mit dem Hans-Kelsen-Institut(Tübingen 2010)
Rezension in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, GA 129 (2012) 784-785

6. Thomas Olechowski, Rezension von: Blasius, Dirk, Carl Schmitt und der 30. Januar 1933 (Frankfurt 2009)
Rezension in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, GA 129 (2012) 867-868

5. Thomas Olechowski, Rezension von: Heller, Kurt, Der Verfassungsgerichtshof (Wien 2010)
Rezension in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, GA 129 (2012) 736-737

4. Thomas Olechowski, Rezension von: Korb, Axel-Johannes, Kelsens Kritiker(Tübingen 2010)
Rezension in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, GA 128 (2011) 856-858

3. Thomas Olechowski, Rezension von: Kelsen, Hans, Werke, Band 2: Veröffentlichte Schriften 1911, hg. v. Jestaedt, Matthias (Tübingen 2008); Kelsen, Hans, Reine Rechtslehre, hg. v. Jestaedt, Matthias (Tübingen 2008); Kelsen, Hans, Wer soll der Hüter der Verfassung sein? hg. v. Ooyen, Robert Chr. van.(Tübingen 2008)
Gemeinsame Rezension in: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, GA 128 (2011) 904-907

2. Thomas Olechowski, Rezension von Walter, R., Jabloner, C., Zeleny, K. (Hrsg), Der Kreis um Hans Kelsen (= Schriftenreihe des Hans Kelsen-Instituts 30, Wien 2008)
In: Juristische Blätter 2009, 471f

1. Thomas Olechowski, Rezension von: Robert Walter, Hans Kelsen als Verfassungsrichter
(= Schriftenreihe des Hans Kelsen-Instituts 27)

In: Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung 123 (2006) 742f