Interaktive Mindmap
Übergeordnete Kapitel
IconNummerTitel
up 2 Textsorten
up 2.2 Verschiedene Arten von wissenschaftlichen Texten

2.2.7 (Pro-)Seminararbeit

Während Ihres Studiums müssen Sie im Rahmen von Proseminaren (erster Studienabschnitt) und Seminaren (zweiter Studienabschnitt) Hausarbeiten verfassen. Proseminararbeiten haben einen Umfang von etwa fünf bis zehn Seiten und dienen der Aneignung der grundlegenden wissenschaftlichen Werkzeuge. Seminararbeiten haben einen Umfang von etwa 15 bis 25 Seiten, dienen der Vertiefung des wissenschaftlichen Rüstzeuges und stehen in einem thematischen Forschungskontext. In diesem Sinne sind sie u. a. eine Übung für Ihre spätere Diplomarbeit oder Dissertation.

Eine (Pro-)Seminararbeit enthält:

- Titelblatt (Vor- und Zuname des/r Verfassers/in, Matrikelnummer, Geburtsdatum, Studienkennzahl(en), Thema des (Pro-)Seminars, Name des/r Leiters/in, Thema der Arbeit, Semester der Lehrveranstaltung, Datum)

- Inhaltsverzeichnis (mit Seitenangaben, bietet den Lesenden einen Einblick in den Aufbau, die Gedanken und Argumentation der Arbeit)

- Einleitung (Begründung der Themenwahl, Forschungsfrage und Ziel der Arbeit, methodisches Vorgehen, Überblick über den Aufbau der Arbeit)

- Hauptteil (Gliederung in Kapitel zwecks Übersichtlichkeit)

- Schluss

- Literatur- und Quellenverzeichnis

- Ev. Glossar (enthält die Kurzdefinitionen zentraler Begriffe, die Sie in der Arbeit verwenden)

Bzgl. Schriftbild, Schriftgröße sowie Umfang erkundigen Sie sich bei dem/r jeweiligen LeiterIn des (Pro-)Seminars.

Untergeordnete Kapitel
Iconnumbertitle
Hilfe Interaktive Mindmap Seitenanfang
Home Sitemap Suche Bilder VorherigeNächste