img-logo-top-01.png
Gemeindebauten | Drucken |

Gemeindebauten

[1] Reumannhof (450 Wohnungen): 5., Margaretengürtel 100–110; Architekt: Hubert Gessner, 1924–1926

[2] Metzleinstaler Hof (252 Wohnungen): 5., Margaretengürtel 90–98; Architekten: Robert Kalesa, 1920 und Hubert Gessner, 1923/24

[3] Herweghhof (220 Wohnungen): 5., Margaretengürtel 82–88; Architekten: Heinrich Schmid und Hermann Aichinger, 1926/27

[4] Matteottihof (426 Wohnungen): 5., Siebenbrunnenfeldgasse 26–30; Architekten: Heinrich Schmid und Hermann Aichinger, 1926/27

[5] Julius-Popp-Hof (375 Wohnungen): 5., Margaretengürtel 76–80; Architekten: Heinrich Schmid und Hermann Aichinger, 1925/26

[6] Theodor-Körner-Hof (1228 Wohnungen, davon im Matzleinsdorfer Hochhaus 104 Wohnungen): 5., Leopold-Rister-Gasse, Grünwaldgasse, Kohlgasse; Architekten: Ladislaus Hruska und Kurt Schlauss, 1951–1955

Quelle: Stadt Wien