Optik Das Mikroskop Präparation Färbung

Das Okular

Ein Okular ist eine Linse oder ein Linsensystem mit der Funktion einer Lupe.

 

Die wichtigsten Bestandteile eines Okulars sind:

  • Austrittspupille (Ramsdenscher Kreis)
  • Augenlinse
  • Sehfeldblende
  • Feldlinse
Okular Schema

Blickt man mit dem Auge ins Okular so kann man das vom Objektiv erzeugte reelle Zwischenbild nochmals vergrößert dargestellt betrachten. Das reelle Zwischenbild liegt dabei innerhalb der einfachen Brennweite des Okulars auf Höhe der Sehfeldblende.

 

Vom Okular wird in Verbindung mit dem optischen System des Auges ein Bild auf die Netzhaut projiziert. Dazu muss aber die Austrittspupille des Okulars mit der Eintrittspupille des Auges übereinstimmen. Das Bild erscheint dann vergrößert, aufrecht aber virtuell in einem Abstand von etwa 25 cm vor dem Auge.