Optik Das Mikroskop Präparation Färbung

Der Objekttisch

Der Objekttisch befindet sich direkt über dem Kondensor; auf ihm liegt das zu untersuchende Präparat.

 

Gleittisch

Bei einfacheren Mikroskopen besteht der Objekttisch aus einer runden Platte die auf einem Fettfilm gleitet; daher auch der Name Gleittisch. Das Präparat wird durch Objektklemmen fixiert. Der Vorteil dieser Variante liegt in der absolut freien Positionierung des Objektes.

 

 

Gleittisch

 

 

Kreuztisch

Besser ausgestattete Mikroskope verfügen über einen so genannten Kreuztisch. Hier wird das Präparat in einen Führungsmechanismus eingespannt und über koaxial angeordnete Triebe bewegt.


Kreuztische bieten im wesentlichen zwei Vorteile. Einerseits ist eine sehr komfortable und exakte Bewegung des Präparates möglich, zum anderen verfügen die meisten Kreuztische über eine Messskala, wodurch eine Stelle im Objekt genau bestimmt und später auch wieder gefunden werden kann.


Manche Kreuztische können auch gedreht werden, damit das Objekt frei positioniert werden kann.

 

 

Kreuztisch