Aktuelles

TAGUNG 21.-23. September 2016, Stift Melk

Monastica Historia III: "Kommunikation zwischen Kloster und Welt in Spaetmittelalter und Frueher Neuzeit"

Von 21. bis 23. September 2016 findet im Stift Melk die 3. Monastica Historia-Tagung mit dem Titel "Kommunikation zwischen Kloster und Welt in Spätmittelalter und Früher Neuzeit" statt.

Organisiert wird die internationale Tagung von Thomas Aigner (Diözesanarchiv St. Pölten), Tomáš Černušák (Mährisches Landesarchiv Brünn / Historisches Institut der Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik), Meta Niederkorn (Universität Wien) und Irene Rabl (Universität Wien/VEMG).

Wo: Stift Melk, Dietmayrsaal.

Anmeldungen bis zum 1. September 2016 unter meta.niederkorn@univie.ac.at.

Tagungshomepage.

Tagungsprogramm.

Buchpraesentation am 28. Juni 2016

 COLLOQUIUM HISTORICO-CRITICUM 9. November 2015

Start-Projekt endet am 31. Dezember 2014

1 2 3 4 5 6  Next