Aktuelles

Mit Januar 2015 wurden die Arbeiten an dem Katalog Ludwig Senfl – A Catalogue Raisonné of the Works and Sources abgeschlossen. Das zweibändige Werkverzeichnis befindet sich derzeit in der Begutachtungsphase für einen Druckkostenzuschuss. Voraussichtlich 2016 wird es in Turnhout bei Brepols Publishers in der Reihe Epitome musical erscheinen.


Tagungen
Publikationen

Tagungen

Derzeit sind keine Tagungen in Planung, vergangene Tagungen finden Sie unter „Archiv“ aufgelistet.


Publikationen

S. Gasch und S. Tröster in Zusammenarbeit mit Birgit Lodes, Ludwig Senfl – A Catalogue Raisonné of the Works and Sources, 2 Bde., Turnhout (im Druck)

S. Gasch und S. Tröster, „Senfl, Ludwig“, in Grove Music Online, Oxford Music Online, Oxford University Press

S. Tröster, „Kontrafaktur und Medienwechsel: Ludwig Senfl, Hans Ott und Georg Forster“, in Die Tonkunst 8/2 (2014), S. 186–196

Senfl-Studien 2, hrsg. von S. Gasch und S. Tröster, Tutzing 2013 (Wiener Forum für ältere Musikgeschichte 7)
InhaltsverzeichnisVerlagsinformationen

Senfl-Studien 1, hrsg. von S. Gasch, B. Lodes und S. Tröster, Tutzing 2012 (Wiener Forum für ältere Musikgeschichte 4)
InhaltsverzeichnisVerlagsinformationen

S. Gasch, „Beyond Munich: Senfl’s Propers in Prints and Manuscripts“, in Heinrich Isaac and Polyphony for the Propers of the Mass in the Late Middle Ages and the Renaissance, hrsg. von D. J. Burn und S. Gasch, Turnhout 2011, S. 319–343