Archiv

Vergangene Tagungen

HENRICUS ISAAC (c. 1450–1517): Composition – Reception – Interpretation
Internationale Tagung zum 500. Todestag

1–3. Juli 2017
Institut für Musikwissenschaft der Universität Wien / Institut für Musikwissenschaft und Interpretationsforschung der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

7. Juli 2017
Medieval and Renaissance Music Conference 2017, Prag (MedRen, Praha)
Panel session: Henricus Isaac, 9–13 Uhr

Zum Tagungsprogramm

 

WERK_RAUM_SENFL
Wien, 9. – 11. Juni 2011

In den Räumlichkeiten des Instituts für Musikwissenschaft der Universität Wien veranstaltete das Projekt Ludwig Senfl – Verzeichnis sämtlicher Werke eine interdisziplinäre Tagung zu Ludwig Senfl.
Weitere Informationen

→ Bericht über die Tagung in Early Music (August 2011) von Jaap van Benthem

→ Deutsche Fassung des Berichts auf den Seiten der Gesellschaft für Musikforschung

 

Medieval and Renaissance Music Conference
Barcelona, 5. – 8. Juli 2011

Panel session zu Ludwig Senfl:

J. Sargent (University of San Francisco, US): The Modal Affect Effect in Senfl’s Magnificats
J. Kiel (Utrecht, NL): Senfli’s „Salves
W. Fuhrmann (Universität Wien, A): Senfl’sQuid vitam sine te“ and the Consolations of Music
R. Gustavson (The Australian National University, AU): Senfl in Print II: The „Einzeldrucke“
M. Grassl (Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien, A): Senfl among the Theorists
A. Lindmayr-Brandl (Universität Salzburg, A): Ludwig Senfl, a German Hero of Early Times

Die Vorträge beider Tagungen sind als Senfl-Studien 2 im Rahmen der Reihe Wiener Forum für ältere Musikgeschichte veröffentlicht.

 

Weitere Aktivitäten

Projektpräsentationen:

Weitere Vorträge und Publikationen: