Hilfe

Bitte teilen Sie uns mit, welche zusätzlichen Informationen an dieser Stelle noch ergänzt werden sollten: E-Mail:

Suchvorgänge

Als Ersteinstieg empfiehlt sich

  • die stets in der rechten Bildschirmhälfte angebotene „Rangfolge"
    (für alle vorrangig heranzuziehenden NSWe)
  • sowie bei Bedarf auch die „Formalgruppen"
    (für eine zu bestimmten SW-Kategorien passende Auswahl an NSWen)
  • und weiters die „Sachgruppen"
    (für sämtliche Werke, gegliedert nach DDC).

Einen bestimmten Autor oder Werktitel finden Sie

  • im Suchfeld (rechts oben) oder
  • in der alphabetischen Gesamtliste

Nach einer Ihnen schon bekannten normierten Abkürzung suchen Sie

  • entweder über „Abkürzungen" (Achtung: Umlaute sortieren erst nach Z ...)
    am besten mit Strg+F (bzw. CMD-F, Mac)
  • oder indem Sie die Abkürzung in das Suchfeld (rechts oben) eingeben.


Für alle folgenden Aktionen beantragen Sie bitte Passwörter:
Ansuchen an: E-Mail: Webmaster

Verbesserungen einbringen

Ein fehlendes bzw. neues NSW tragen Sie ein, indem Sie auf der Übersichtsseite der „Sachgruppen" die Funktion „Neues Nachschlagewerk vorschlagen" (am Seitenende) anklicken und dann die passende SG wählen. Melden Sie sich mit der Ihnen zugewiesenen Kennung an.
Nennen Sie nun die zum Werk passende/n

  • Sachgruppe/n genau, geben Sie die
  • bibliografischen Daten an und ergänzen Sie, falls vorhanden, auch die
  • Bestandsangaben Ihres Verbundes (Katalog-IDNr) oder Ihrer Institution sowie
  • einen ev. existierenden Link für elektronische Zugänge.

Der Speichervorgang generiert Ihren Namen und setzt ein Datum hinzu.

Sollten Ihnen bei einzelnen NSWen Fehler auffallen, können Sie eine Mitteilung an die Redaktion richten. Gehen Sie dafür zum Haupteintrag dieses Werkes (rot markierten Teil der bibliographischen Angabe oder „Details" bzw. rot markierte Abkürzung anklicken) und melden Sie sich für einen „Korrekturantrag" an (unten).
Tragen Sie ein,

  • was geändert werden soll und geben Sie
  • Ihren Namen und
  • die Kennung Ihres Verbundes bzw. Ihrer Institution an.

Der Speichervorgang generiert ein Datum.

Bestandsangaben anfügen

Um ein NSW mit dem österreichischen Verbundkatalog zu verbinden, melden Sie sich mit der OBV-Kennung beim Haupteintrag des Werkes an (rot markierten Teil der bibliographischen Angabe oder „Details" bzw. rot markierte Abkürzung anklicken) und tragen die AC-Nummer ins Textfeld ein.

Der Speichervorgang generiert einen Button mit dem Verbundkürzel und diesem Link.

Links ergänzen

Für einen Volltextlink zu einem elektronischen NSW oder einer Datenbank gehen Sie ebenfalls zum Haupteintrag (rot markierten Teil der bibliographischen Angabe oder „Details" bzw. rot markierte Abkürzung anklicken), melden sich dort für einen Link entweder zu einem

  • frei verfügbaren oder einem
  • bei Ihnen lizenzierten NSW

an und tragen den URL ins Textfeld ein.

Der Speichervorgang generiert für den Volltext einen Button „freier Zugang" bzw. „Code der Institution".