Werktitel

Für die Bestimmung des bevorzugten Titels von Werken gelten mit dem Regelwerksumstieg die allgemeinen Bestimmungen zu Informationsquellen der RDA 6.2.2.2 unter Berücksichtigung der hier für die verschiedenen Werkarten aufgeführten Nachschlagwerke. Für die Werke der Musik siehe auch die Anwendungsregeln (AWR) zu RDA 6.14.2.2, für religiöse Werke AWR zu RDA 6.23.2.2 und für juristische Werke AWR zu RDA 6.19.2.2.

A) Anonyme Werke des Mittelalters

Anon. classics

B) Bibel

GND

C) Psychologische Tests

Dorsch

D) Kunstwerke

a) personengebunden

1. AKL

2. Thieme-Becker , Vollmer

b) anonym

siehe VI Sachschlagwörter (Allgemeine Nachschlagewerke und 700)

E) Periodika

ZDB

F) Werke des Altertums

1. TITAN

2.

a) griechische Werke

Thes. ling. Graec., DOC

b) lateinische Werke

Thes. ling. Lat., DOC

G) Übrige Werke

1. Kindler neu

2. Fachnachschlagewerke aus der Liste der NSW

3. Kröner Weltlit.

4. Nationalbibliografien (DNB; LCAuth etc.)