Aktuelle Termine

 schreibzeit 1 

Quelle: http://www.jugendliteratur.net/schreibzeit.html

Schreibzeit 2017
für junges Publikum

Autorinnen und Autoren sind eingeladen, kinder- und jugendliterarische Prosatexte einzureichen. 
Schreibzeit ermöglicht die Vernetzung von Schreibenden, die Schaffung einer gemeinsamen Kommunikationsplattform und das Erreichen einer breiteren Öffentlichkeit.
Schreibzeitbringt neue Kinder- und Jugendbücher in die Regale von Buchhandlungen.

Einsendeschluss: 28. Februar. 

Das Förderprogramm Schreibzeit für AutorInnen von kinder- und jugendliterarischen Texten geht in die nächste Runde! Schreibzeit sucht neue Talente, die ein Jahr lang mit einem persönlichen Betreuer und in der „Schreibzeit-Gruppe“  an ihren Texten arbeiten wollen. Es kann in allen Genres eingereicht werden (Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch, Lyrik). Einreichberechtigt sind KünstlerInnen mit Hauptwohnsitz in Österreich ab 18 Jahren, die im Kinder- und Jugendbuchbereich noch nicht etabliert sind (d.h. noch nicht mehr als zwei Bücher veröffentlicht haben.)

Form der Einreichung: Es gibt keine thematischen oder inhaltlichen Vorgaben. Die eingereichten Texte sollten eine Maximallänge von 10 Manuskriptseiten (Zeilenabstand 1,5; Schriftgröße 12 Punkt) nicht überschreiten. Bei einem umfangreicheren Prosa-Projekt ersuchen wir zusätzlich zur Textprobe um eine ca. einseitige Inhaltsangabe. Außerdem erforderlich sind Kontaktadresse (inklusive E-Mail-Adresse und Telefonnummer), Lebenslauf und ggfs. Werkbiografie. Handschriftliche Texte können nicht berücksichtigt werden. Postalisch eingereichte Texte werden nicht retourniert. Die Ausschreibung ist undotiert.

Einreichungen per E-Mail an: office@jugendliteratur oder

per Post an: schreibzeit für junges Publikum, c/o Institut für Jugendliteratur, Mayerhofgasse 6, 1040 Wien

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

 

 

(Quelle: Institut für Jugendliteratur)

S5 Box

Login Form

KONTAKT:

 

Termin nach Vereinbarung:


Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +43 (0)1 4277 - 45029


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Postadresse:

Universität Wien
Philologisch-Kulturwissenschaftliches
StudienServiceCenter
Universitätscampus
Spitalgasse 2-4, Hof 2/9 (1.9.)
A-1090 Wien