Forschungseinrichtungen
uniwien_logo

Am Institut für Germanistik an der Universität Wien werden zur Kinder- und Jugendliteratur regelmäßig seit den 1980er-Jahren Proseminare und seit 2005 Vorlesungen angeboten. Diese Lehrveranstaltungen wurden bislang ausschließlich von Privatdozent_innen und externen Lektor_innen gehalten. Seit 2014 dient eine halbe Post-Doc-Stelle, die von Dr. Sonja Loidl besetzt wird, als Ausgangspunkt für eine stärkere Verankerung der KJLF am Institut.

 

Detailinformationen zur Kinder- und Jugendliteraturforschung am Institut für Germanistik an der Universität Wien finden Sie hier.

Logo_STUBE

Die STUBE sieht es als ihre Aufgabe, das literarische Angebot für Kinder und Jugendliche vor dem Hintergrund des vielfältigen Medienangebotes zu überblicken, zu erforschen und einzuordnen. Die Aufbereitung dieses Wissens richtet sich an all jene, die ihrerseits Interesse an Literatur und Medien haben, und/oder Literatur an Kinder und Jugendliche vermitteln.
Im Miteinander von Literaturwissenschaft, Literaturkritik und Literaturvermittlung soll Literatur für Kinder und Jugendliche als Inhalt einer Ausbildung, Fortbildung und Weiterbildung von Literaturkompetenz verstanden werden. Diese Literaturkompetenz erschöpft sich nicht in der Erschließung von Inhalten, sondern meint vielmehr die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge in einem komplexen Mediensystem nachzuvollziehen und unterschiedlichen Erzählstrategien (in Bild und Text) zu folgen.

logo_Institut_fr_Jugendliteratur

Das Institut für Jugendliteratur, das 1965 als gemeinnütziger Verein gegründet wurde, versteht sich als Service- und Kommunikationszentrum für den kinder- und jugendliterarischen Bereich. Zu seinen Aufgaben zählen neben der Beratungstätigkeit die Fort- und Weiterbildung von Vermittlergruppen, nationale und internationale Netzwerkbildungen und die Erarbeitung bzw. Vermittlung von Informationen, Datenbanken und Publikationen. Das grundsätzliches Hauptanliegen des Instituts ist die Steigerung des gesellschaftspolitischen Stellenwertes des Themas „Kinder- und Jugendliteratur“.

S5 Box

Login Form

KONTAKT:

 

Termin nach Vereinbarung:


Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +43 (0)1 4277 - 45029


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Postadresse:

Universität Wien
Philologisch-Kulturwissenschaftliches
StudienServiceCenter
Universitätscampus
Spitalgasse 2-4, Hof 2/9 (1.9.)
A-1090 Wien