Prämien

Im Auftrag des Bundeskanzleramts (BKA) werden durch die ÖG-KJLF jährlich fünf
herausragende wissenschaftliche Abschlussarbeiten zu literatur- oder medienwissenschaftlichen, pädagogischen,
psychologischen, historischen oder darüber hinausgehenden theoretischen und methodischen Aspekten der Kinder- und Jugendliteratur prämiert.

 

Die Vergabe dieser Prämien soll eine kontinuierliche Erforschung spezifisch österreichischer Aspekte der Kinder- und Jugendliteratur ebenso befördern wie eine kontinuierliche allgemeine Erforschung von Kinder- und Jugendliteratur in Österreich.

 

klammer_neu    neumayr_2013

Prämienvergabe 2013 im Rahmen der ersten

Graduiertenkoferenz für Kinder- und Jugendliteraturforschung

in Wien (von links: Mag. Cornelia Klammer, Dr. Susanne

Blumesberger, Dr. Ernst Seibert)

 

Prämienvergabe 2013 im Rahmen der ersten

Graduiertenkonferenz für Kinder- und Jugendliteraturforschung in Wien
(von links: Mag. Madelaine Neumayr, Dr. Ernst Seibert)

Informationen zur Einreichung
  Prämierte Arbeiten seit 2003

 

 

 

 

 

 

 

S5 Box

Login Form

KONTAKT:

 

Termin nach Vereinbarung:


Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +43 (0)1 4277 - 45029


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Postadresse:

Universität Wien
Philologisch-Kulturwissenschaftliches
StudienServiceCenter
Universitätscampus
Spitalgasse 2-4, Hof 2/9 (1.9.)
A-1090 Wien