Herbstexkursion 2011

Exkursion in das


Depot für Mittelalter- und Neuzeit-Keramik

Termin: Mittwoch, 23. November 2011

 

Das Depot des WIEN MUSEUM beherbergt Funde aus der Zeit der Römer und des Mittelalters bzw. der Neuzeit. Intentionsgebunden werden wir uns bei dieser Exkursion mit dem zweiten auseinandersetzen. Es wird möglich sein, an Hand der zahlreichen Fundstücke einen umfassenden Einblick in das Töpferhandwerk des mittelalterlichen und neuzeitlichen Wiens zu bekommen. Viele der Exponate sind bislang unpubliziert und werden daher für Sie völlig neu sein.

Eine grundsätzliche Einführung übernimmt Frau Mag. Ingeborg Gaisbauer (Stadtarchäologie Wien). Danach können Sie die Bestände des Depots besichtigen – wir bitten schon jetzt um größtmögliche Vor- und Umsicht. Für auftretende Fragen stehen Frau Mag. Gaisbauer und weitere, an der Exkursion teilnehmende ExpertInnen, gerne zur Verfügung.

 

 

Zeitplan

12:45: Treffpunkt in der U-Bahn Station Neubaugasse – Aufgang Neubaugasse

13:00–15:00: Führung durch das Depot

Kosten: € 5,-/Person, Bezahlung vor Ort

Anmeldung: Anmeldung per e-mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Betreff: ÖGM-Herbstexkursion 2011)

Anmeldeschluss: 21. November 2011