Pilzkalender

??????????
Titelbild

Unser Kalender ist in der Druckerei und erscheint demnächst. Die Bilder sind wieder sehr schön geworden und der Text ist wie gewohnt in der kurzweiligen Schreibweise von Thomas gehalten und informativ. Abgebildet sind diesmal: Amanita pantherina (Pantherpilz), Bolbitius titubans (Goldmistpilz), Cordyceps militaris (Puppen-Kernkeule), Cortinarius bulliardii (Feuerfüßiger Gürtelfuß), Craterellus sinuosus (Krause Kraterelle), Gloephyllum trabeum (Balken-Blättling), Inonotus cuticularis (Flacher Schillerporling), Lactarius pubescens (Flaumiger Birken-Milchling), Lepista nebularis (Herbstblattl), Psathyrella typhae (Halm-Faserling), Suillus collinitus (Ringloser Butterpilz), Thelephora penicillata (Stacheliger Warzenpilz), und Leccinum pseudoscabrum (Hainbuchen-Raustielröhrling). Je nach Auflagenhöhe wird der Kalender ca.  Euro 15,- kosten (je kleiner die Auflage, desto höhere Kosten). Auslieferung bzw. Abholung im Dezember möglich. Um die Auflagenhöhe besser ermitteln zu können, wären wir für baldige verbindliche Bestellungen per E-Mail dankbar.