Giordano Bruno: Aber das Bild des Glückes von Diovis (Jupiter) war so.

Programm

Schlosstheater Schönbrunn: 17. - 18. Juni 2007, 10.00 - 14.30 Uhr (Vorträge)
KosmosTheater: 17. - 18. Juni 2007, 20.00 - 22.30 Uhr (Lecture Performances)

Sonntag, 17. Juni 2007
Schlosstheater Schönbrunn

Elisabeth Schweeger
Philosophie kreuzt Theater
So 17. Juni 2007, 10.15 - 11.30 Uhr, Schlosstheater Schönbrunn

Dieter Mersch
Negative Präsenz
So 17. Juni 2007, 11.45 - 13.00 Uhr, Schlosstheater Schönbrunn

Michael Wetzel
Das Ereignis zwischen Eräugnis und Bewägung
So 17. Juni 2007, 13.15 - 14.30 Uhr, Schlosstheater Schönbrunn

KosmosTheater

Volker Gerhardt, Philipp Hauß, Saskia Hölbling
Der Sinn des Sinns
So 17. Juni 2007, 20.00 Uhr, kosmosTheater

Anette Baldauf, Milli Billerli, Andrea B. Braidt
Acts Educate
So 17. Juni 2007, 20.00 Uhr, kosmosTheater


Montag, 18. Juni 2007
Schlosstheater Schönbrunn

Hans-Thies Lehmann
Das Denken der Tragödie
Mo 18. Juni 2007, 10.15 - 11.30 Uhr, Schlosstheater Schönbrunn

Krassimira Kruschkova
Versprochen. Ereignis-Aporien in Tanz und Performance der Gegenwart
Mo 18. Juni 2007, 11.45 - 13.00 Uhr, Schlosstheater Schönbrunn

Susanne Granzer & Arno Böhler
Der Auto-Bio-Graphische Körper
Mo 18. Juni 2007, 13.15 - 14.30 Uhr, Schlosstheater Schönbrunn

KosmosTheater

GRENZ-film, Arno Böhler & Susanne Granzer, Chor des Max Reinhardt Seminars
Nietzsche’s Greatest Hits
Mo 18. Juni 2007, 20.00 Uhr, kosmosTheater

Patrick Pulsinger, Paul Skrepek, Georg Christoph Tholen
Tanz auf Distanz. Über Differenzen, die dazwischen kommen
Mo 18. Juni 2007, 20.00 Uhr, kosmosTheater


Dienstag, 19. Juni 2007

Theseustempel, Volksgarten

11.00 Uhr Podiumsdiskussion

Š