Philosophy On Stage #2

Ort: KosmosTheater Zeit: 18. Juni 2007, 20.00 Uhr

Lecture Performance von Patrick Pulsinger, Paul Skrepek, Georg Christoph Tholen

Titel: „Tanz auf Distanz. Über Differenzen, die dazwischen kommen.“

Dialog: Georg Christoph Tholen (Philosophie) & Patrick Pulsinger (Musik) & Paul Skrepek (Musik)

Gegenüber seinen beiden ersten Lecture-Performances im Nov. 2005 hat sich Patrick Pulsinger für diesen Abend mit Paul Skrepek und Georg Christoph Tholen eine neue Besetzung gewählt. Es wird darum gegangen sein, synästhetische Schnitt-Stellen (Tholen, 2005) zwischen live-erzeugten Klängen der Musiker und der Rede des Medienphilosophen Georg Christoph Tholen herzustellen, in der er Metaphern untersucht, die unsere derzeit gängigen Mediendiskurse beherrschen. Medialität – Metaphorizität – Musikalität. Das Verhältnis dieses Themenkomplexes wird an diesem Abend nicht nur analysiert, reflektiert und semantisch aufgearbeitet, sondern on stage auch experimentell vollzogen und exemplarisch aufgeführt worden sein.