Urheberrecht

Einführung in die Umweltwissenschaften

Vorlesung 260 161 im SS 2018

Viktor Schlosser, Peter Bajons, Regina Hitzenberger


AKTUELLE MITTEILUNGEN

Ziele
Die Vorlesung ist als Einführung für Studierende, die sich im Rahmen ihres Physikstudiums auf dem Gebiet Umweltorientierte Physik spezialisieren wollen, gedacht. Berücksichtigt aber auch Studierende der Naturwissenschaften, die einen Einblick in die Umweltproblematik gewinnen wollen. Interdisziplinäre Ansätze zur Problemerfassung und -bewältigung werden aufgezeigt.


Vorbesprechung
Montag, 5. März 2018, 900 im Josef-Stefan HS statt. 3. Stockwerk, 1090, Boltzmanngasse 5.
Festlegen von Ort und Terminen der LV
Um die Themenvielfalt kompetent behandeln zu können wird die LVA von 3 Lehrenden betreut.
Prüfung
Für die Beurteilung können sie eine der beiden Optionen wählen:
  1. Die Prüfung findet mündlich in 3 Teilen mit individueller Terminvereinbarung statt. Hinweise dazu finden Sie bei den aktuellen Mitteilungen.
  2. Sie führen die, im Anschluß an eine Vorlesungseinheit gestellten Übungsaufgaben aus. Beachten sie dazu die Hinweise.

Der 1. Prüfungstermin ist am 18.6.2018 ab 15:00. Eine Voranmeldung ist erforderlich.



Begleitende Hilfsmittel
Die e-book Sammlung der Universitätsbiblithek beinhaltet eine Reihe von Werken die ihnen eine fachliche Vertiefung gestatten oder als Nachschlagewerke hilfreich sein können. Der Vorteil der Nutzung von e-books ist, daß sie jederzeit von ihrem PC, Tablet etc. meist selektiv einzelne Kapitel des Werks am Bildschirm lesen oder als persönliche Kopie anfordern können. Dazu müssen sie sich lediglich über ihren u:account anmelden. Als Beispiel sei auf das Werk "Physik unserer Umwelt: Die Atmosphäre" von W. Roedel, T. Wagner genannt. Eine Anleitung zur Literatursuche finden auf der Seite "e-books"; der Universitätsbibliothek.
Eine kurzer Abriss von Begriffserklärungen in Form eines Glossars.
Zusammenfassung und Umrechnung einer physikalischer Einheiten.
Zu jedem Abschnitt werden Sie nachfolgend einen Verweis auf ausgewählte themenspezifische Unterlagen finden. (In Arbeit)

Vorlesungskalender

Termin

Titel

Inhalt

Unterlagen

Aufgabe

05.03. 10:00

Nachhaltigkeit

Zur Begriffsdefinition

Ü

          





19.03. 09:00

Physikalische Grundlagen I

Thermodynamik und Wasserdampf - Grundbegriffe - Wärme und Wärmekapazität - Wasser und seine Phasen - Hauptsätze und Kreisprozesse

Ü

          10:45

Physikalische Grundlagen II

Strahlung und Strahlungshaushalt - Schwarzer Körper - Strahlungsbilanz - Treibhauseffekt

Ü

9.04. 09:00

Physikalische Grundlagen III

Aerosole und Strahlungsbilanz

Ü

          10:45

Schadstoffe, Luft und Gesundheit

Definition Schadstoff, Aufnahme im Körper, Epidemiologie und Toxikologie, Gesetzliche Regelungen

Ü

16.04. 09:00

Energie I

Der Begriff Energie in den Umweltwissenschaften.

Ü

          10:45

Mensch und Umwelt



23.04. 09:00

Energie II

Bedarf - Beschaffung - Entwicklung

Ü

          10:45

Energie III

Auf dem Weg zur 2000W Gesellschaft.

Ü

30.04.


ENTFÄLLT



7.05. 09:00

Stoffkreisläufe

Anhand von elementaren und biologischen Besipielen wird das Kreislaufmodell diskutiert.

Ü

          10:45

Mensch und Biosysteme

Verschiedene Aspekte der Biophysik und Biochemie (soweit sie zum Verständnis umweltrelevanter Verhaltensweisen beitragen) werden erläutert.


14.05. 09:00

Sphären I

Exosphäre - Atmosphäre - Geosphäre (Lithosphäre, Hydrosphäre, Cryosphäre) - Biosphäre


          10:45

Sphären II



28.05. 09:00

Materialkreisläufe

Ausgehend von der gegenwärtigen Situation im Hinblick auf Bedarf, Abdeckung und Grenzen werden neue Lösungsansätze zur nachhaltigen Verwendung von Ressourcen vorgestellt.

Ü

          10:45

Ökosysteme I

Die biologischen Wechselbeziehungen zwischen Lebewesen und ihrer natürlichen Umgebung.


4.06. 09:00

Ökobilanz

Einführung in die Methodik der Bewertung von Materialkreisläufen.

Ü

          10:45

Entsorgung

Bei der Bereitstellung, Bearbeitung und Verwendung von Ressourcen entstehen eine Reihe von unerwünschten und umweltgefährdenden Nebenprodukten. Der Umgang mit diesen Abfällen wird in diesem Abschnitt dargestellt und Verbesserungen diskutiert: 4 R-Strategie: reduce - reuse - recycle - recover (verringern - wiederverwenden - aufbereiten - zurückgewinnen)


11.06. 09:00

Verkehr

Die Umweltauswirkungen von Gütertransport und Personenmobilität werden dargestellt und Maßnahmen zur Verringerung der Belastungen diskutiert.


          10:45

Ökosysteme II



18.06. 09:00

Klimaänderung

Gastvortrag von Prof.Helga Kromp-Kolb


          10:45

Ökoysteme III/Lärm



25.06. 09:00

Umweltethik

Gastvortrag von Prof. Peter Weish.


          10:45

Lügen Daten ?

Wie beweise ich den Klimawandel ?