Katrina Daschner

Künstlerin im queer-feministischen Kontext, ist 1973 in Hamburg geboren, lebt in Wien. Performative Ausdrucksformen kennzeichnen die Arbeit von Katrina Daschner und ihre Auseinandersetzung mit Sexualität und Gender. Sie erforscht und performt die Relationen von nature und gender in eigenen und projizierten Erfahrungs- und Bedeutungshorizonten.
 

zurück