Gabriele Szekatsch

Geboren 1964 in Wien. Lebend als medienübergreifende freie Künstlerin in und um die Bereiche Comics, Bildende Kunst, Film, Text, Grafik, Performance & Multimedia ebendort zu Wien. Journalistische Tätigkeit, Orgaisation von Kulturveranstaltungen (u.a. “Contact the Universe”, börsenfestsäle Wien) und Filmscreenings (u.a. Festival “Rote Küsse”, Filmcasino Wien). Ausstellungs- und Festivalbeteiligungen sowie Vorträge im In- und Ausland. Publikationen von Textbeiträgen und Comics (Illustrationen) in Sammelbänden, Zeitschriften, Kulturmagazinen und auch Lehrbüchern (öbv&hpt-Verlag). Seit 2002 Lehrbeauftragte Bereich Comics & Typografie an der Wiener Kunstschule.
 

zurück