Gesellschaft für das Recht der Ostkirchen

Art. 11

Für den Fall, daß ein Mitglied des Rates oder des Sekretariates nicht im Stande ist, sein Amt auszuführen, kann der Präsident oder in seiner Abwesenheit der Vizepräsident, für dessen Stellvertretung bis zur nächsten Generalversammlung Vorsorge treffen.


© Gesellschaft für das Recht der Ostkirchen, Webmaster, letzte Änderung: 10. 08. 2012