Die Erörterungen in dieser Lernunterlage zu den Themen, Staat, Migration und Globalisierung beleuchten diese aus dem Blickwinkel der Ethnologie bzw. Kultur- und Sozialanthropologie. Die drei Themenblöcke können jeder für sich gelesen werden, sie sind aber miteinander verknüpft und bilden ein großes Ganzes. Neben der Zugänge der Ethnologie zu den Themen soll klar werden, dass diese eng miteinander verflochten sind, was eine gemeinsame Betrachtung sinnvoll macht.

Im zu dieser Thematik erschienenen Buch Staat-Migration-Globalisierung (Hg.: J. Dvorak u. H. Mückler; Wien 2011, Facultas Verlag) werden die in dieser Lernunterlage angesprochenen Themen umfassender hinterfragt und weitere Definitionen, Literaturhinweise, Beispiele und kontextuelle Einbettungen angeboten. Der Kauf des Buches wird zum unfassenden Verständnis von Staat, Migration und Globalisierung aus ethnologischer Perspektive empfohlen.

  • Texte und Bilder: Hermann Mückler;
  • Aufbereitung, Gestaltung und Umsetzung der hypermedialen Lernunterlage: Philipp Budka.

Hauptkapitel

Hilfe Interaktive Mindmap Seitenanfang
Anfang Sitemap Suche Bilder