Hans Kelsen - Institut

Bibliographien der Werke Kelsens

Das überaus zahlreiche und stark zersplitterte Werk Kelsens soll durch verschiedene Bibliographien, nämlich

leichter zugänglich gemacht werden.

Die von Robert Walter erstellten, in Band 10 der Schriftenreihe des Instituts enthaltenen umfassenden Bibliographien der Werke Kelsens bedürfen ständiger Aktualisierung, die insbesondere auf die zahlreichen Übersetzungen von Werken Kelsens in Fremdsprachen sowie auf die vielen Nachdrucke von Arbeiten Kelsens zurückzuführen ist. Ihren Niederschlag fand dies in den Ergänzungen zur chronologischen Bibliographie in Band 18 und Band 20 der Schriftenreihe des Instituts sowie im Neuabdruck der aktualisierten Bibliographien in Band 25 der Schriftenreihe.

Die Bibliographien, die sowohl von den Angehörigen des Instituts als auch von in- und ausländischen Wissenschaftern und Studenten für wissenschaftliche Arbeiten benutzt werden, wurden im Jänner 2004 in die Datenbank des Instituts überführt und werden dort aktuell gehalten.

2014 wurde begonnen ein Verzeichnis der Rezensionen von Werken Kelsens anzulegen.