Ferienjournaldienstzeiten 04.02.2013 - 10:39

Liebe Alle,

auch in den Ferien stehen wir euch für Beratungsgespräche zur Verfügung.

 

Unsere Journaldienstzeiten im Februar sind:


DI: 10-12 Uhr

MI: 13-15 Uhr

DO: 17-19 Uhr

StRV/IG-Geschichte
DEMO gegen den Wiener Akademikerball 17.01.2013 - 21:12

"Den Akademikerball aka WKR Ball 2013 unmöglich machen!!"
Nach den letztjährigen Protesten gegen den WKR Ball 2012 schien es, als wäre das Ziel, den Burschenschafterball unmöglich zu machen, auch für die kommenden Jahre erreicht.
Nachdem sich die rechte "Elite" Wiens, Österreichs und Europas erdreistete diesen am 27.01., der Tag an welchem die rote Armee 1945 das Vernichtichtungslager Auschwitz-Birkenau befreite und welcher seit 2005 der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust ist, abzuhalten, kündigte die Hofburg, der traditionelle Veranstaltungsort dieses "Events", nach massiven Protesten die weitere Zusammenarbeit mit dem WKR auf. Durch die Arbeit vieler linker Aktivist_innen und durch Empörung vieler NGO´s und Medien war das Image des WKR Balls schlussendlich auch in der breiten Öffentlichkeit schwer angeschlagen.
Dieses Jahr jedoch, der Ball geht offiziell nicht mehr vom WKR aus, sprang die FPÖ ein und organisierte, wieder in der Hofburg, den Akademikerball, um ihrer künftigen Elite, derselben die dort schon letztes Jahr das Tanzbein schwang, wieder einen Platz in der Öffentlichkeit geben zu können.


"Neuer Name - Selbe Scheiße"
Wir rufen euch daher auf die Proteste gegen diesen Wahnsinn zu unterstützen!
Die NoWKR Demo startet am 01.02.2013 um 18:00 Uhr vom Europaplatz!
Weiter Informationen findet ihr HIER!


Gemeinsam gegen den Wiener Akademikerball 2013

 

 

IG Geschichte
CfP der FrauenFrühlingsUni 2013 16.01.2013 - 20:45

Liebe Alle, wir hoffen ihr habt euch bereits vom Jahreswechsel erholt!


Die StRV/IG-Geschichte unterstützt das Projekt "FrauenFrühlingsUni" und wenn ihr Zeit und Lust habt teilzunehmen würde uns das sehr freuen :)

Bis 31.1.2013 können noch Texte eingereicht werden, genaueres zum Call for Papers der FrauenFrühlingsUni 2013 gibt es auf deren Homepage: http://ffuni.blogsport.de/ffu-2013/call-for-papers-call-for-action/

Wir wünschen euch einen - nicht zu - aufregenden Semester-Endspurt.

die IG Geschichte

IG Geschichte
Ferienpause 18.12.2012 - 13:54

 

 

Liebe Kolleg*innen!

Ab Donnerstag werden auch wir Ferien machen und

somit fallen die Journaldienste von 20.12.2012 bis 04.01.2013 aus!

Ab Montag, den 07.01.2013 finden wieder regulär Journaldienste statt.

Bei dringenden Anliegen bitten wir euch, uns über die Mailadresse (strv.geschichte@univie.ac.at) zu kontaktieren.

Wir wünschen schöne, erholsame Winterferien,

Die StrV/IG Geschichte.

 

 

Germanistik / Geschichte-Fest 06.12.2012 - 18:04

Das Warten hat ein Ende:

 

Das GERMANISTIK- & GESCHICHTEFEST findet am 15.12.12 im Ragnarhof statt.


Hier das Plakat:


Geschichte-Germanistik Fest

 

P.S.: Für die Social-Media-EnthuisastInnen unter euch:

http://www.facebook.com/events/175567515918424/

 

IG-Geschichte
Besuch im Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch 05.12.2012 - 21:01

Museumsbesuch

am 06.12.2012, greifen wir die Thematik des vorher gezeigten Films ("der lange Arm der Kaiserin") mit einem
Besuch im "Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch" erneut auf, um die Möglichkeit einer vertiefenden/weiteren Auseinandersetzung mit dem Thema zu bieten. (Weitere Informationen: http://de.muvs.org/?r=1).

Die neuesten Reaktionen auf eine Broschüre für Sexualkunde in der Schule („Ganz schön
intim“) zeigen wieder einmal, dass Sexualerziehung noch immer ein umstrittenes Thema ist.
Vor 5 Jahren öffnete das “Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch” seine
Pforten – und ist bis heute weltweit einzigartig. Wir laden euch ein, mit uns gemeinsam die
zahlreichen Dokumente und eindrucksvollen Objekte bei einer Führung durch das Museum
zu bestaunen.

Treffpunkt: 16 Uhr beim Museum. Einen Lageplan findet ihr hier, oder um 15:30 am KoRa.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme!

Museumsbesuch

 

 

 

CALL FOR PAPERS 29.11.2012 - 18:18

Liebe Alle,

die Vorbereitung für den zweiten Band unserer Publikationsreihe "InnenAnsichten" hat offiziell begonnen.

 

Hier findet ihr den Call for Papers:

http://www.univie.ac.at/strv-geschichte/index.php?site=211&subsite=189&lang=de

 

Und als PDF:

http://www.univie.ac.at/strv-geschichte/images/uploaded/Innenansichten2CFP.pdf

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschriften!

 

StRV/IG-Geschichte
Prüfungstermin VO Theorien in der Geschichtsw. und Wissenschaftstheorie 28.11.2012 - 20:45

Liebe KollegInnen,

Prof. Zahlmann hat sich bereit erklärt, einen mündlichen Termin für die VO Theorien in der Geschichtswissenschaft und Wissenschaftstheorie als Ersatz für den am 20. November entfallenen schriftlichen Termin anzubieten.

InteressentInnen melden sich bitte bis 02.12.2012 per Email bei ihm (stefan.zahlmann@univie.ac.at) und erhalten dann einen individuellen Prüfungstermin am Dienstag, 04.12.2012, zwischen 18:30 und 21:00.

 

StRV/IG-Geschichte
Veranstaltungen in den kommenden zwei Wochen 23.11.2012 - 10:28

 

Liebe KollegInnen!

wir laden euch herzlich zu unseren nächsten Veranstaltungen ein:

Nächsten Dienstag, am 27.11.2012, findet ab 19 Uhr im Seminarraum
Geschichte 2
eine Vorführung von Susanne Rieglers Dokumentarfilm "Der lange Arm der Kaiserin. Die Geschichte des Schwangerschaftsabbruchs in Österreich" statt. (Weitere Informationen)

In der Woche danach, am 06.12.2012, greifen wir die Thematik mit einem
Besuch im "Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch" erneut auf, um die Möglichkeit einer vertiefenden/weiteren Auseinandersetzung mit dem Thema zu bieten. (Weitere Informationen: http://de.muvs.org/?r=1). Bei Interesse schreibt uns bitte ein kurzes Email. Wir treffen uns um 16 Uhr beim Museum. Einen Lageplan findet ihr hier.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme.

 

Hier das Plakat für das Filmscreening:

Filmscreening:Der lange Arm der Kaiserin - Geschichte des Schwangerschaftsabbruchs in Österreich

 

StRV/IG-Geschichte
Führung durch das DÖW 13.11.2012 - 13:07

Wir laden alle Interessierten zur Fürhung durch das Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstandes. Am Donnerstag, 15.11.2012, Treffpunkt: 16:00 in der Aula Uni Wien oder 16:30 direkt im DÖW

Seite:1, 2, 3, ... 13, 14, 15, 16, 17, ... 31, 32, 33