Auslandsstudium

"Christmas-Shopping in NY, Frühstücken in Paris, Baden an der Algarve, Surfen auf Hawaii, Bodengymnastik in Moskau. Das ist dir zu seicht?
Autofahren in Deutschland, Zahnprothesen in Ungarn, Tschickkaufen in Tschechien, Paella auf Mallorca, Gelatti in Lignano. Das ist dir zu tief?
Oder doch lieber Zeitgeschichte in Warschau, Philosophie in Prag, Kunstgeschichte in Bologna, Anglistik in Toronto, Germanistik in Zürich?"

Dieses Zitat aus der Auslandsstudium-Broschüre "Die Welt im Kopf", lässt erahnen, wieviele Möglichkeiten und Motivationen es geben kann, Wien für ein, zwei oder gar mehr Semester zu verlassen, um fern der eigenen Universität zu studieren.

Um Dich bestmöglich zu Informieren und dir das größtmögliche Spektrum an Wegen ins Ausland zu zeigen, haben wir die Broschüre "Die Welt im Kopf", welche von der Fakultätsvertretung Gewi herausgegeben wurde, online gestellt.


Desweiteren stehen Dir hier zwei Erfahrungsberichte Erasmus-Studierender, die im Geschichte Info WiSe 2001/02 publiziert wurden, als PDF zu Verfügung:
Lisboa!
Internationale Kontakte

Infos der ÖH (Referat für Internationales) findest du unter: http://www.oeh.univie.ac.at/referate/internationales.htm
Infos des Büros für Internationale Beziehungen (BIB) findest du unter: http://international.univie.ac.at/de/portal/