Themabewertung:
  • 4 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
makronährstoffe
#37
danke oz Wink

aber die glykämische last ist schon von der portionsgröße abhängig oder ?

weil Glykämische last= KH menge * Glykämischer index (g/portion) : 100
???
Zitieren
#38
Bezüglich der GL.
ich glaub es bezieht sich auf 50 kh da ja in den Folien bei der Bestimmung der GL immer mit 50 gKH gerechnet wird :
1000g Kürbis =50g KH
150g Kürbis = 8g KH

Die überarbeiteten Prüfungsfragen von mir sind im Anhang
hab alle Änderungen gelb markiert.

P.S: kurzkettige Säuren (kommen von den Ballaststoffen) hemmen die HMG-CoA reduktase genauso wie Glucagon steht, aber auch in den fragen!


Angehängte Dateien
.doc   Makro1.doc (Größe: 26,52 KB / Downloads: 450)
Zitieren
#39
@gorgie
bei der frage : verdauung - Hydrogencarbonat ist der Puffer der Galle. würde ich mit JA antworten.
im roten elam-buch auf s. 23 sind die verdauungsvorgänge aufgezeichnet und da steht bei galle Hydrogencarbonat.
Zitieren
#40
Du dürftest recht habe.
Tut mir leid wegen diesem Fehler. Habe eigentlich versucht gründlich zu recherchieren.
Zitieren
#41
[quote='Gorgie' pid='113135' dateline='1307978040']
Bezüg

Aber bei Vollkornbrot bezieht er sich auf 40g KH. ALso ich glaub, dass sich die GL nicht auf 50 g KH bezieht, weils ja auch in der Fornel GI * KH (g/Portion) / 100 heißt. Also ist doch die KH-Menge egal.
Nur der GI vergleicht die Blutzuckerwirksamkeit von 50 g KH mit 50g Traubenzucker.

Danke für deine Antwort zu dem Cholesterin Smile
Zitieren
#42
(13.06.2011, 16:13)derya schrieb: danke oz Wink

aber die glykämische last ist schon von der portionsgröße abhängig oder ?

weil Glykämische last= KH menge * Glykämischer index (g/portion) : 100
???

vorsicht,vl wars nur Unachtsamkeit!!!

Glykämische Last = (Glykämischer Index *KH Menge (g/Portion)) / 100

kleine Rechnung GL= 75 (kürbis) * (1000g kürbis =)50g KH / 100 = 37,5 oder GL= 75 (kürbis) * (150g kürbis) 8g KH / 100 = 6

also 37.5 vs. 6.....was denkst du? ist es von der Menge abhängig? :-P

sry,habs ausgebessert



Zitieren
#43
Ich habe überhaupt nicht verstanden was du rechnest.
GL = 75(Kürbis) x 8(150 g kürbis entsprechen 8g KH) / 100

oder?
Zitieren
#44
na sicher ist es abhängig von der portionsgröße dann sind aber die hochgeladenen ausgearbeiteten prüfungsfragen sehr fehlerhaft
!!

eine frage noch: wie kann man die biologische wertigkeit auch über 100 steigern ?
Zitieren
#45
na sicher ist es abhängig von der portionsgröße dann sind aber die hochgeladenen ausgearbeiteten prüfungsfragen sehr fehlerhaft
!!

eine frage noch: wie kann man die biologische wertigkeit auch über 100 steigern ?
Zitieren
#46
Durch ergänzungswirkung verschiedener Nahrungsproteine und dadurch kann ich die limitierende AS erhöhen und fehlende noch dazu bringen.
Dachte ich zu mindestest
Zitieren
#47
(13.06.2011, 16:49)derya schrieb: na sicher ist es abhängig von der portionsgröße dann sind aber die hochgeladenen ausgearbeiteten prüfungsfragen sehr fehlerhaft
!!

eine frage noch: wie kann man die biologische wertigkeit auch über 100 steigern ?

die antwort findest du im elam-buch auf seite 87. diese tabelle mit der biologischen wertigkeit ist wichtig. zb kombiniert man 36% vollei + 64% kartoffeln steigert das die bw auf 136.
das ist damit gemeint Smile



Zitieren
#48
aaa danke Wink)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste