Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Umstieg in das neue Bachelor Curriculum Version 2011
#1
An alle Studierenden, die derzeit im auslaufenden Diplomstudium oder Bakkalaureatstudium Version 2006 inskribiert sind und das Studium nicht mit SS 2012 abschließen können:

Im Falle eines Umstieges oder einer automatischen Unterstellung in den neuen Studienplan bei Ablauf der alten Studienversion (spätestens per 30.11.2012) muss für alle bisher abgelegten Prüfungen die Anerkennung in der neuen Studienversion beantragt werden.
Da für die Umstellung durch die Studienzulassung zu Semesterbeginn mit längeren Bearbeitungszeiten zu rechnen ist und sich die Bearbeitung der Anerkennungen (ist erst nach erfolgter Umstellung möglich) leider sehr zeitaufwändig gestaltet, empfehlen wir, alle diese Formalitäten rechtzeitig zu planen, damit fristgerechte Anmeldungen zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch in der neuen Studienversion möglich sind.

Ein Umstieg in das neue Bachelor Curriculum Version 2011 (ist aus allen Studienversionen möglich) kann auch derzeit schon erfolgen und wird empfohlen, wenn die STEOP Lehrveranstaltungen bereits positiv absolviert sind und die Voraussetzungsketten der neuen Version 2011 (siehe Folien der Semesterbesprechungen auf der homepage des IFEW) für die Betreffenden keine Nachteile verursachen.

Da zu Ende der Nachfrist (30.11.02012) sehr viele termingebundene Arbeiten anfallen und durch die auslaufenden Studien sehr viele Antrgäge einlangen werden, muss für die Umstellung durch die Studienzulassung und auch für die Erledigungen von Anerkennungsanträgen ein längerer Zeitraum eingeplant werden (die Rahmenfrist ist zwei Monate!!).
So lange in der neuen Studienversion keine anerkannten Leistungen eingetragen sind, kann man sich zu keinen weiteren Prüfungen anmelden, da die Voraussetzungen im System fehlen.
Für die Umstellung ist im SSC eine Unterstellungsmeldung (eigene Drucksorte) abzugeben und ein Anerkennungsantrag auszufüllen.
Für Fragen dazu bitte ich um telefonische Terminvereinbarung oder Vorsprache (ohne Terminvereinbarung) während der Sprechstunde für Anerkennungen.

MfG
Gabriele Linzer
Zitieren
#2
ich würde jetzt schon umsteigen wollen, jedoch weiß ich nicht was ich ausfüllen muss und wohin damit? hab leider auch nichts auf der homepage gefunden?! bitteum hilfe
Zitieren
#3
Du musst einfach zum SSc gehn mit deinem Studienblatt und Noten...dort kriegst du ein Paar Sachen die du ausfüllen musst (jede einzelne Note, prüfungsdatum und Professor od so) und halt den Antrag stellen...und das wars! :-)
Zitieren
#4
kann man trotzdem für prüfungen anmelden? ich möchte nächste woche mein umstieg erledigen, bis dann aber erfahre ich meine note nicht, da die püfung nur am 13. Juni ist.
Zitieren
#5
Mich würde es auch interessieren ob es während der Umstellung möglich ist sich für Prüfungen anzumelden und diese zu absolvieren?
Zitieren
#6
Eigentlich schon....es kann sein das man 1-2 Tage "studienlos" ist aber kannst dich ja davor oder danach anmelden...das sollte kein Problem sein
Zitieren
#7
ich habs vor ner woche gemacht die umschreibung u kann mich immer noch nicht anmelden für prüfungen-.-
Zitieren
#8
geht mir genauso...
Zitieren
#9
eine frage - kann man das umschreiben auch in den ferien (juli/aug) machen?
Zitieren
#10
jup was ich weis schon...
Zitieren
#11
25Question 
Vielleicht können sie mir weiterhelfen...Ich studiere in den Bakk. Version 2006, werde jetzt in den Bachelor Version 2011 umgestellt, habe aber die Prüfung Physiologie des Menschen noch nicht geschafft. Was passiert nach dem Umstieg:
- kann ich die Physiologie PR erst am Semesterende machen (also, wenn die ersten PR-Termine für die neue VO angeboten werden)?
- Ich habe einen Antritt für die Physio PR im jetztigen Studienplan schon genützt. Wird jetzt dieser Fehlversuch im neuen Studienplan dazugerechnet oder nicht? Also, habe ich jetzt die 3 Versuche die PR zu schaffen, oder nur 2?
- Was passiert bei dem anderen PR bei welchen die VO gleich geblieben ist, also keine SS-Änderungen hat? Werden dort die vergangene PR-Antritte abgezogen?
Im Voraus vielen Dank!
Zitieren
#12
(01.09.2012, 10:40)Gianna schrieb: Vielleicht können sie mir weiterhelfen...Ich studiere in den Bakk. Version 2006, werde jetzt in den Bachelor Version 2011 umgestellt, habe aber die Prüfung Physiologie des Menschen noch nicht geschafft. Was passiert nach dem Umstieg:
- kann ich die Physiologie PR erst am Semesterende machen (also, wenn die ersten PR-Termine für die neue VO angeboten werden)?
- Ich habe einen Antritt für die Physio PR im jetztigen Studienplan schon genützt. Wird jetzt dieser Fehlversuch im neuen Studienplan dazugerechnet oder nicht? Also, habe ich jetzt die 3 Versuche die PR zu schaffen, oder nur 2?
- Was passiert bei dem anderen PR bei welchen die VO gleich geblieben ist, also keine SS-Änderungen hat? Werden dort die vergangene PR-Antritte abgezogen?
Im Voraus vielen Dank!

1) werden alle negativen Prüfungsantritte im Studium der alten Version bei einem Umstieg auch in der neuen Version mitgezählt.
2) kann die nächste Physiologie Prüfung nur nach der VO des WS 2012 (im Dez 2012) gemacht werden, da vorher keine Prüfungstermine dazu stattfinden.
3) die Physiologie Prüfung muss auf jeden Fall als STEOP Prüfung gemacht werden und hat somit grundsätzlich nur insgesamt 2 Antritte.
(ein dritter Antritt ist nur für eine der drei STEOP Prüfungen zulässig, wenn die beiden anderen bereits positiv absolviert sind, das muss in jedem Einzelfall anhand der Leistungsnachweise geprüft werden)
4) bitte mich unbedingt schon jetzt wegen eines Termines bezüglich Umstieg kontaktieren (Mail über Unet oder telefonisch im SSC), da im November bei den automatischen Umstellungen mit Sicherheit mit längeren Wartezeiten für die Umstellung bei der Studienzulassung und auch für die dann nötigen Anerkennungen aus der alten Studienversion seitens des SSC gerechnet werden muss als jetzt (ohne anerkannte Leistungen in der neuen Studienversion kann man sich zu keinen weiteren Prüfungen anmelden, da die Voraussetzungen im System fehlen).
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Umstieg auf das neue Curriculum Bachelor EW Version 2013 Gabriele Linzer 0 3.360 13.08.2013, 22:48
Letzter Beitrag: Gabriele Linzer
  Umstellung in die Version Bachelor 2011 Gabriele Linzer 0 1.045 16.02.2013, 20:44
Letzter Beitrag: Gabriele Linzer
  Prüfung Neue Entwicklungen in der Lebensmittelforschung 8.5.2012 Gabriele Linzer 0 1.099 04.05.2012, 11:11
Letzter Beitrag: Gabriele Linzer
  Prüfung Grundlagen der Physiologie des Menschen am 16.12.2011 Gabriele Linzer 9 2.437 15.12.2011, 13:15
Letzter Beitrag: Anastasia
  Prüfung Ernährungslehre: angewandt und multidisziplinär am 05.12.2011 Gabriele Linzer 0 1.958 08.11.2011, 00:11
Letzter Beitrag: Gabriele Linzer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste