Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Beschwerde bzgl. chemischen Übungen
#13
Bei mir liegen die Übungen auch schon eine Weile zurück und ich bin mittlerweile im
Master. Habe aber ebenso die oben beschriebenen negativen Erfahrungen gemacht, wodurch ich im
Endeffekt ein ganzes Semester länger studieren musste.
Ich unterschreibe auch auf jeden Fall und hoffe, dass sich für alle, die die Übungen noch vor sich haben ganz schnell etwas an der Situation ändern wird.
Zitieren
#14
naja, was degubaby schreibt stimmt so nicht. man kann fehltage nachholen, muss sich aber selbst darum kümmern dass man für den jeweiligen tag in einem anderen kurs unterkommt. wird alles in der vorbesprechung erklärt!

punkte werden auch nur abgezogen wenn die ergebnisse nicht stimmen. wenn man länger braucht, muss man halt länger bleiben. ist mir selbst auch mehrmals passiert. in der regel ist man sowieso viel früher fertig als vorher für die tage angegeben wurde.

den leuten, denen die übungen noch bevorstehen kann ich nur raten sich von der panikmache hier nicht anstecken zu lassen. die übungen sind zwar anstregend aber nicht so schlimm wie sie hier dargestellt werden.
Zitieren
#15
(30.01.2014, 13:06)kon schrieb: naja, was degubaby schreibt stimmt so nicht. man kann fehltage nachholen, muss sich aber selbst darum kümmern dass man für den jeweiligen tag in einem anderen kurs unterkommt. wird alles in der vorbesprechung erklärt!

punkte werden auch nur abgezogen wenn die ergebnisse nicht stimmen. wenn man länger braucht, muss man halt länger bleiben. ist mir selbst auch mehrmals passiert. in der regel ist man sowieso viel früher fertig als vorher für die tage angegeben wurde.

den leuten, denen die übungen noch bevorstehen kann ich nur raten sich von der panikmache hier nicht anstecken zu lassen. die übungen sind zwar anstregend aber nicht so schlimm wie sie hier dargestellt werden.
Das unterschreibe ich.
Zitieren
#16
(30.01.2014, 13:06)kon schrieb: naja, was degubaby schreibt stimmt so nicht. man kann fehltage nachholen, muss sich aber selbst darum kümmern dass man für den jeweiligen tag in einem anderen kurs unterkommt. wird alles in der vorbesprechung erklärt!

Ja, diese Regelung bringt einem aber nichts, wenn man eine Woche oder länger krank ist.

(30.01.2014, 13:06)kon schrieb: punkte werden auch nur abgezogen wenn die ergebnisse nicht stimmen. wenn man länger braucht, muss man halt länger bleiben. ist mir selbst auch mehrmals passiert. in der regel ist man sowieso viel früher fertig als vorher für die tage angegeben wurde.

In meinem Kurs wurde uns gesagt, wann wir mit dem Beispiel fertig sein sollen/müssen, weil danach schon die Besprechung für das nächste Beispiel war. Und wer bis dahin nicht fertig war konnte eben keine Ergebnisse in seinen Zettel eintragen... somit keine Punkte. Und die Tutoren möchte ich auch nicht erleben, wenn die wegen einer Person um eine Stunde länger bleiben müssen....
Zitieren
#17
Sehr geehrte Studierende,
es hat heute ein sehr gutes Gespräch seitens der SPL mit dem Leiter der chemischen UE Prof. Kählig gegeben.
Von beiden Seiten werden die Beschwerden sehr ernst genommen und folgende, weitere Vorgehensweise vorgeschlagen:
Wir bitten alle Studierenden ihre Beschwerden/Anmerkungen etc. der Studienrichtungsvertretung EW (StRV EW) bitte so sachlich wie möglich zu kommunizieren (am besten per E-Mail).
Bei der StRV EW werden alle Punkte gesammelt und in der 3. oder 4. Februarwoche wird es eine Besprechung mit allen Beteiligten geben (Prof. Kählig, SPL EW, StRV EW), wo alle Punkte aufgearbeitet werden.
Nach diesem Gespräch wird es ein Feedback an die Studierenden über die Ergebnisse geben.

Mit freundlichen Grüßen
SPL EW
Zitieren
#18
danke!
Zitieren
#19
Sg. Hr. Wagner!

Natürlich ist es erfreulich, dass der Weg für eine Verbesserung der Situation geebnet wurde! Ich werde Ihnen die Kritikpunkte im Laufe der nächsten Woche per e-Mail zukommen lassen!

mfg!

(30.01.2014, 13:06)kon schrieb: aber nicht so schlimm wie sie hier dargestellt werden.
Meine Recherchen widersprechen dir.
Zitieren
#20
vcr80 - ich würde mich an die Vorgehensweise die Hr. Wagner vorgeschlagen hat, halten und die Kritikpunkte der STRV mitteilen und nicht der SPL... schließlich wählen wir eine STRV, damit diese uns vertritt ...
Lg
Zitieren
#21
(30.01.2014, 19:08)lilipeace schrieb: vcr80 - ich würde mich an die Vorgehensweise die Hr. Wagner vorgeschlagen hat, halten und die Kritikpunkte der STRV mitteilen und nicht der SPL... schließlich wählen wir eine STRV, damit diese uns vertritt ...
Lg

Ja, sorry, hab mich z'erst verlesen. Schicke die Mail natürlich an die StRV
Zitieren
#22
Ich suche übrigens noch Unterstützer für meinen Brief an die StRV. Man kann mich gerne per PN Kontaktieren. Ich würde den dann gerne am FR der StRV schicken, damit in der dritten Ferienwoche ein Gespräch zwischen Kählig und Wagner stattfinden kann.
Zitieren
#23
hi, habe die Übung auch dieses Semester absolviert. Zum glück haben sich meine negativen Erfahrungen in Grenzen gehalten. Jedoch sollte sich meiner Meinung nach das Betreuerteam des ersten Abschnittes schon ein bisschen über ihr herablassendes Verhalten Gedanken machen! Ich muss dazu sagen das auch einige Leute des ersten Abschnittes ur nett und entgegenkommend gewesen sind jedoch ist einem der Spaß an der durchaus interessanten Übung schnell vergangen wenn von ein paar Leuten (die einem eigentlich Unterstützen sollten) nur negative Aussagen kommen.
An alle die die Übung noch vor sich haben - verliert nicht den Mut wenn ihr 2 Einheiten ein nicht so nettes Betreuerteam habt weil zum Glück sind auch ein paar super nette und hilfsbereite Tutoren dabei.
Für das Ausfüllen der Ergebnissblätter würde es vielleicht helfen wenn man gleich mal in der esten Einheit erfährt was alles wichtig ist und was zu Punkte abzügen führt!!
Zitieren
#24
Der Brief wurde soeben an die zuständigen Stellen versendet.

http://vcrtheater.wordpress.com/2014/02/...erdebrief/
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Anwendung chemischen Rechnens 0703911 0 1.135 16.10.2013, 11:53
Letzter Beitrag: 0703911
  Lebensmitteltoxikologie am chemischen institut ?? di_aen 3 2.605 21.10.2010, 11:48
Letzter Beitrag: Gabriele Linzer
  Bsp 38 aus chemischen Übungen paradox 0 697 19.04.2009, 14:42
Letzter Beitrag: paradox
  chemischen üb elena 2 1.135 27.01.2009, 12:19
Letzter Beitrag: elena
  chemischen Üb elena 3 1.249 19.01.2009, 16:26
Letzter Beitrag: summer

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste