Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SEMINAR HUMAN NUTRITION
#25
Mitschrift 5.10.16 - SE Seminar Human Nutrition ab WS2016 (Ina Bergheim, Anika Nier)

VO dauerte nur bis 13:10 anstatt lt VVZ bis 14 Uhr.

Änderung zum Vorjahr: Es sollen nicht mehr die Bachelorarbeit präsentiert werden! Thematisch geht es in diesem Semester um Mythen und Missverständnisse.

Ihr Anspruch an das SE: es soll Spaß machen, wir sollen dabei etwas lernen. Wir sollen lernen in einer definierten Zeit zu sprechen. Soll eine Übung für die echte Welt sein.

Präsentation auf deutsch oder englisch halten. Kann man sich selbst aussuchen. Themen werden von ihr vorgeschlagen und Einschreibung per Moodle. Auf Studien soll eingegangen werden. 20-25 Minuten sprechen. Danach 15 Minuten Diskussion.

Auf Abstrakt nicht vergessen zu schreiben: "Abstract", Titel Namen, Wörterzahl.

Emails an sie sollen wie auch in der Arbeitswelt mit aussagekräftigem Betreff, Anrede, Grußformel sein. Zusätzlich Name und Matrikelnummer hinzufügen. Emails müssen nicht zwangsweise von der Uni-Mail-Adresse versendet werden, von private auch möglich.

Fehlen: 1 mal erlaubt, auf Grund von Arbeit oder Überschneidungen mit anderen Lehrveranstaltungen. Bei Krankheit wird um Krankschreibung erbeten. Als Faustregel gilt allgemein 80% Anwesenheit = 1 mal fehlen.

Präsentationen finden ab 3.11 statt.
Zitieren
#26
Kurze Info nach Beendigung der UE: für eine gute Note brauchst du: Präsentation (halten + Diskussion danach) + Abstract abgeben + ruhig sein während der Präsi + aktive Mitarbeit währen der Diskussion


Präsentationsthemen gab es 27 zur Auswahl. Ein paar Bsp.:
- Süßstoffe machen dick
- Pommes und Burger machen süchtig
- Schokolade macht glücklich
- Nach Steinobst kein Wasser trinken
- Ein Apfel am Tag schützt vor Krankheiten

Ein paar Themen waren leichter auszuarbeiten (zB Apple a day), weil das sehr verbreitete Mythen sind und es auch Studien dazu gibt die leicht zu finden sind. Andere Mythen wie das Steinobst-Mythos waren schon schwieriger aufzuarbeiten. Tipp: Einfaches Thema nehmen.

Themen-Einschreibung lief über Moodle ab. Einschreibung war ab 6.10 8:00 Uhr möglich. Tipp: Pünktlich sein!

Die abgehaltenen Präsentationen waren durchwegs gut. Daher ist dies keine langweilige UE! Smile Die Themen sind ja interessant und praxisbezogen.

Der Aufbau und Inhalt der Präsentationen war sehr verschieden. Manche haben mehr über die Physiologie und Biochemie berichtet, andere mehr über Studien etc. Die Gestaltung der PowerPoint Folien (glaube ich) ist zweitrangig. Das Thema zu verstehen und schlüssig aufzuarbeiten, eine gutes Abschlusswort zu liefern und der Diskussion einen kühlen Kopf bewahren, ist wichtiger. Heißer Tipp: Einfaches Thema nehmen. Wink

Meine Präsi findest du im Anhang.

Eine Bemerkung: ich hab zu viele Folien, zu viel Inhalt. 2 anstatt 3 Studien hätten vollkommen gereicht. Musste schnell reden und ein paar Sachen überspringen, damit ich in der Zeit bleibe. Bilder, Grafiken, Symbole und Farben braucht ihr nicht unbedingt so einbauen wie ich. Hab da ein bisschen rumexperimentiert, weil ich die Präsi bisschen anders gestalten wollte.

Nach jeder Präsentation wurde kurz mit den Sitznachbar in 2-3er Gruppe diskutiert, was unverständlich war, oder welche Fragen man stellen könnte, danach startete die Diskussion. Die lief eh immer sehr human ab. Davor sollte keiner Angst haben! Heißer Tipp: keine Angst haben Wink

Die Diskussionen waren interessant, aber auch ein bisschen chaotisch. Tipp: stellt Fragen und beteiligt euch an der Diskussion. Über "Aktive Mitarbeit" freuen sich bestimmte Menschen Wink

Nach der Diskussion hat man 1-2 Minuten Zeit die "Take-Home-Message" auf einen A4 Zettel zu schreiben. Am Ende der UE-Einheit gibt man dann den Zettel ab mit jeweils 1 Take Home Message zu 1 Präsi. Es gab meistens 3 Präsentationen für UE-Einheit. Dieser Zettel wird "kontrolliert". Nicht ausgebessert, aber die gucken halt ob man aufgepasst hat und eine sinnvollen Satz zum Präsentationsthema abgeben kann. Heißer Tipp: Wer ne gute Note haben will, sollte aufpassen! Am Ende jeder Präsentation muss ja ein Abschlussstatement vom Präsentierenden gegeben werden Wink

Ein Take-Home-Message Zettel, war eher schnell runtergeschrieben inkl Rechtschreibfehler <3 <3 http://i.imgur.com/GCG9Phj.jpg


Einen Abstract muss man über sein eigenes Thema schreiben. Max. 200 Wörter und auf englisch. Abgabe war spätestens bis 25.1. Dazu hat man genug Zeit.  Tipp: Direkt am Tag der eigenen Präsi machen, da hat man auch die Diskussionsfragen noch im Kopf und dann direkt abgeben! Nicht den Kopf zerbrechen, dass der Text nicht perfekt ist und alle Infos enthält. Das geht bei max. 200 Wörter sowieso nicht!

Mein Abstract: 
---
Kopfzeile: 330060 SE Seminar Human Nutrition (for Moduls MN1, FQ1, PH1) (2016W)
Name, Matrikelnummer

Abstract: An Apple a Day Keeps The Doctor Away
Apples are widely known as a healthy food choice. Back in 1866 the myth first appeared in Wales (UK) as saying that an apple before bed keeps the doctor from earning his bread. Later in 1918 this saying first appeared in the book „Rustic Speech and Folklore“ in its recent form. Current studies support the beneficial effects of apple components like fiber, vitamin, minerals and polyphenols on diverse health markers. But in 2011 a study showed no significant improvements of a daily apple consumption on lipid profile on hyperlipidemic and overweight men. A study from 2015 didn’t support the notion that apple eaters were less likely to visit the doctor. But apple eaters had a significant lower usage of prescription medication. In 2016 a study with women over 70 showed a correlation between apple consumption and all-cause and cancer mortality, but no correlation to CVD mortality was observed. In conclusion current studies can’t support the notion of daily apple consumption and keeping the doctor away. Furthermore, a higher socio-economic status and a general healthier lifestyle were observed and may be a reason for better health and less doctor visits.
Words: 189

Fußzeile: Datum
---


Ich hab nen 2er, Benotung ist sehr fair. Lg


Angehängte Dateien
.pdf   se-human-nutrition-pjanic-1207556-apple-a-day-präsi 13.12.16.pdf (Größe: 1,8 MB / Downloads: 15)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Seminar in Public Health Nutrition-EU Basics: Suchen 3. Person Renol 0 381 02.03.2016, 10:05
Letzter Beitrag: Renol
  SE Ernährungsprobleme und SE International Nutrition sommer23 6 2.204 04.11.2015, 15:07
Letzter Beitrag: sonnenscheinchen
  Global Nutrition goga 47 8.424 18.05.2015, 08:43
Letzter Beitrag: vrenii
  330050 VO Nutrition for Enhancing Exercise Performance Sternenstaub 1 716 08.05.2015, 09:28
Letzter Beitrag: mikele-1984
  VO+SE Nutrition for Enhancing Sport Perfomance mikele-1984 2 580 05.03.2015, 13:20
Letzter Beitrag: mikele-1984

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste