Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
VO Epidemiologische Grundlagen als Basis für die Entwicklung von Public Health Strate
#1
Hallo!
kann mir bitte wer sagen wo ich zu dieser VO Unterlagen herkrieg? würd gern die Prüfung mitte juni machen. bin zwar für die VO angemeldet aber auf moodle gibts da nix.
danke
Zitieren
#2
das würd ich auch sehr gern wissen. hast du schon was herausgefunden? Smile
Zitieren
#3
Hey Smile
Hat schon jemand eine Note vom 17.06?
Lg Smile
Zitieren
#4
nein noch nicht
Zitieren
#5
weiß vll jemand wann der nächste Prüfungstermin ist?

Danke, lg
Zitieren
#6
hallo, war inzwischen noch ein termin bzw. gibt es noch einen termin? weiß das jemand?
und wo gibt es die unterlagen?
danke sollte wer was wissen! lg
Zitieren
#7
Unterlagen kann ich dir schicken. Sollte sie noch gespeichert haben
Zitieren
#8
(07.09.2015, 19:39)Kichererbse schrieb: Unterlagen kann ich dir schicken. Sollte sie noch gespeichert haben

Hey Smile hast du die Unterlagen noch? könntest du sie mir schicken? mar.pirker@hotmail.com Danke!!
Zitieren
#9
Prüfung 330110 VO Epidemiologische Grundlagen als Basis für die Entwicklung von Public Health Strategien

Termin 12.10.2017. Waren 5 Leute im Raum SE 2E562. 51 Fragen. 1,5 h Zeit. Es kamen keine Rechnungen. Nur Aussagen mit „Ja/Nein“ anzukreuzen. 60 % für positive Note. Die Aussagen waren sehr genau, teils verwirrend und brauchen schon Verständnis der Thematik. Nachfolgende Fragen hab ich nach Foliensätzen geordnet und sind nur (!) in Stichworten aus dem Kopf niedergeschrieben. Falls jemand Ergänzungen oder Korrekturen hat, immer her damit: ?

1. Foliensatz
F17: Todesursachen gibt an woran erkrankt. (Falsch: woran verstorben)
F18: In AT ist Krebs häufgiste Todesursache.
F29?: In Europa ist die rohe Mortalitätsrate höher als die standardisierte Mortalitätsrate

2. FS
F9: Personenzeit … Ende der Studie … oder vorzeitiges Ausscheiden
F14/F22: Nachbeobachtung einer Kohortenstudie dient nur zur erneuten Erhebung von Expostionen.
F14: Aussagen zu „offene Kohorten“
F24: Für seltenere Erkrankungen sind … Studien geeignet.
F40: NAKO Studie Ernährung mit 24-h-Protokoll erfasst
F48: Aussagen zu RR
F52: Quartile sind 25%
F63/F70: Confounder … stratusspezifische … starke Abweichung

3. FS
F9: Aussagen zu OR
F12+13: Seltene Erkrankungen mit F-K-S
F26: Aussage zu Risikomodellierung
F27: Attributables Risiko

4. FS
F25: Aussage zur Anwendung von Cubic Spline Model
F33: Substitutionsmodell
F42: Mittelmehrernährungs-Score: Genaue aussage, dass alle Teile/Werte signifikant sein müssen um Sterberisiko (?) zu mindern

5. FS
F? : Vorteile von webbasierten Fragebögen zu Zetteln
F14: 24HDR für gewohnheitlichen Verzehr …
F15: Aussage über Formel von gewöhnlichen Verzehr (usual intakte auf Folie)
F17: Ziel ist es in Europa einheitliche Ernährungsempfehlungen zu etablieren

?. FS
… Ernährungskreis
… etwas mit „Ernährung kann nur retrospektiv erhoben werden“
… Lebensmittelindustrie unterstütz Lebensmittelbasierte Ernährungsempfehlungen, in dem sie Vereinen fördern die das empfehlen
… Statistik Austria gibt Todeszahlen bekannt, daraus berechnen sich Wissenschaftler die Lebenserwartung.
… DALY Definition: etwas mit Mortalität/vorzeitigem Sterben.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  grundlagen der Ernährungstoxikologie - Genser felini 57 15.325 24.04.2017, 20:47
Letzter Beitrag: a1340587
  Health Monitoring - Prüfung 23.01.2015 Flufdabu 7 1.410 11.03.2017, 14:25
Letzter Beitrag: der_ado
  Seminar in Public Health Nutrition-EU Basics: Suchen 3. Person Renol 0 381 02.03.2016, 10:05
Letzter Beitrag: Renol
  Grundlagen der Lebensmitteltoxikologie Pum 109 25.568 27.02.2016, 19:49
Letzter Beitrag: Stefi92
  Masterunterlagen Public Health Renol 0 1.141 26.08.2014, 11:17
Letzter Beitrag: Renol

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste