ID #1032

Wie funktioniert das Punktesystem beim Lehramtsstudium?

Wichtig zu wissen ist, dass ihr PRO Semester

 

  • 1000 Punkte für Lehrveranstaltungen im Fach Haushaltsökonomie und Ernährung habt
  • 1000 Punkte für PRÜFUNGEN im Fach Haushaltsökonomie und Ernährung habt
  • 1000 Punkte für LEHRVERANSTALTUNGEN eures Zweitfaches habt
  • 1000 Punkte für PRÜFUNGEN eures Zweitfaches habt
  • 1000 Punkte für LEHRVERANSTALTUNGEN aus Pädagogik habt
  • 1000 Punkte für PRÜFUNGEN aus Pädagogik habt
  • Und 1000 Punkte für das ORIENTIERUNGSPRAKTIKUM (gehört zum Pädagogik Teil eures Curriculums) habt

Diese Punkte könnt ihr das gesamte Semester verwenden.  Dabei solltet ihr aber darauf achten, dass bei Lehrveranstaltungen die Anmeldung zu prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen (also somit auch das Punktesetzten für Lehrveranstaltungen) fast immer nur während der Anmeldefrist möglich ist.

 

Wichtig: Meist gibt es unterschiedliche Anmeldefristen in HÖK, euren Zweitfach und Pädagogik!

 

Für nicht-prüfungsimmanente Lehrveranstaltungen (also Vorlesungen, auch STEOP – VOs) braucht ihr keine Punkte. Diese sind immer frei zugänglich.

 

Die Punkte der einzelnen Kategorien, können auch nur in diesen verändert werden. (D.h. ihr könnt beispielsweise keine Punkte von Pädagogik für HÖK verwenden oder umgekehrt.)

 

Können gesetzte Punkte noch einmal verändert werden?

Ja, aber nur INNERHALB der Anmeldefrist! Das heißt ihr könnt eure Punkteanzahl während dieser Zeit beliebig oft anpassen, je nachdem wie viele Teilnehmer bereits vorgemerkt sind. Sollten mehr Plätze zur Verfügung stehen als Teilnehmer, die sich für diese LV vorgemerkt haben, so habt ihr auch die Möglichkeit 0 Punkte zu setzen.

 

Können Punkte verfallen?

Ja. Alle Punkte verfallen jedes Semester und ihr bekommt wieder einen neuen kompletten Satz Punkte.

Nur Punkte die ihr bei einer LV gesetzt habt, zu der ihr nicht aufgenommen wurdet, bleiben euch für nächstes Semester erhalten. ABER: Sie werden euch nur zu diesem Kurs bei erneuter Anmeldung zugerechnet. Das heißt, ihr könnt diese mitgenommenen Punkte nicht für andere Kurse verwenden.

WICHTIG dabei ist sich nach Ende der Anmeldefrist nicht von Kursen abzumelden bei denen ihr nur auf der Warteliste steht. In diesem Fall würden diese Punkte NICHT für das nächste Semester gutgeschrieben.

Tags: -

Verwandte Artikel:

Kommentieren nicht möglich