interessiert niemanden...

Ein Ort um gemütlich zu plaudern und um neue Mitglieder kennen - und bekannte Mitglieder besser kennenzulernen.

Re: interessiert niemanden...

Beitragvon Brösel » 9. November 2011, 17:37

MEEEEEP MEEEEEEP...Frage in eigener Sache:

Ich würde gerne meinen Geburtstag in Wien ein bissi feiern und/oder Punschen gehen. Würd jemand mitmachen :verwirrt: ?
Benutzeravatar
Brösel
UltraUser
UltraUser
 
Beiträge: 265
Registriert: 27. Mai 2003, 19:43
Wohnort: Forumsfiliale
Studium: Kunstgeschichte/Japanologie

Re: interessiert niemanden...

Beitragvon glamorous » 9. November 2011, 18:58

@ klari: goldschmied. ich kann gut mit minisachen-gefutzel, ich steh auf glitzerkram, ich "erfind" gerne glitzerkram, und ich könnt in einem stillen kämmerlein mein augenlicht ruinieren ohne jemals einer menschenseele begegnen zu müssen. aber die ausbildung kostet 8.350 euro, ist zwar mit materialkosten und die sind naturgemäß hoch bei sowas, aber trotzdem.. das geht einfach nicht. schade.

moi, hats schon wieder ein schweini erwischt :(


@brösel: ja also 100%zusagen kann ich ja generell keine geben, aber so prinzipiell würd ich ein alljährliches um-die-weihachtszeit-treffen schön finden mit möglichst vielen von euch allen :)
Kopf hoch, sonst fällts Krönchen runter!

Er sagt: "Ich kann dich lesen wie ein offenes Buch" und er glaubt, dass er jedes Buch, das er liest, auch verstehen kann. (Erich Fried)
Benutzeravatar
glamorous
Posting Addict
Posting Addict
 
Beiträge: 869
Registriert: 21. Februar 2007, 17:44

Re: interessiert niemanden...

Beitragvon klarinette » 9. November 2011, 22:39

Brösel, würd mich freuen, wenn wir einander mal wieder sehn.

Glammy, ich dacht immer Goldschmied wär ein Lehrberuf, wieso ist das dann so teuer? Ich mein, Material ja, aber das braucht man ja auch in anderen handwerklichen Berufen.

Ja, meine Antje hat ein riesiges Blähbauchi und kann leider nicht mehr kaka machen :(
Du bist eine Perle in einer Auster und weißt es nicht! Manchmal öffnest Du die Schale,dann strahlt kurz Dein Glanz hinaus und Du bekommst soviel Angst vor Dir selber, daß Du schnell wieder zumachst.
Benutzeravatar
klarinette
Posting Master
Posting Master
 
Beiträge: 1024
Registriert: 25. September 2003, 16:38

Re: interessiert niemanden...

Beitragvon Morgaine le Fay » 9. November 2011, 23:16

Glammie, so ein Lehrberuf läuft dir ja nicht davon. Arbeite doch erstmal und spar dir das Geld zusammen. Dann kannst ja immer noch Lehre machen.

Forumspunschen wär schon cool :grin:
Dance with your heart and your body will follow...
Benutzeravatar
Morgaine le Fay
Posting Master
Posting Master
 
Beiträge: 1310
Registriert: 6. Februar 2006, 16:42

Re: interessiert niemanden...

Beitragvon kuschelweich_w » 10. November 2011, 00:04

Wenn sichs ausgeht bin ich beim Feiern ganz bestimmt dabei. Soll ich einen gemeinsamen Bekannten mitnehmen *brösel schelmisch zuzwinker* ? ^^

o.T.: ich glaub meine Happy Pills sind zu niedrig dosiert, oder ich hab sonst an Huscher....
Bildung ist wie eine Geschlechtskrankheit: sie macht einen für die meisten Berufe ungeeignet und man verspürt das Bedürfnis, sie weiterzugeben.

Ich habe mich nicht verirrt. Ich bin nur ... richtungsmäßig herausgefordert.

(by Terry Pratchett)
Benutzeravatar
kuschelweich_w
Posting Addict
Posting Addict
 
Beiträge: 792
Registriert: 19. April 2006, 11:47
Wohnort: St. Pölten
Studium: Medienmanagement

Re: interessiert niemanden...

Beitragvon Michael79 » 10. November 2011, 09:31

Wenn es sich ausgeht, dann bin sehr gern dabei.

@Glammie: Also wenn Goldschmied als Lehre maxhst, zahlst bestimmt nicht so viel. Wäre das beim Wifi oder wie?
http://numismatik.univie.ac.at/

"Nukular. Das Wort heißt Nukular." Homer Simpson

"Nationalökonomie ist, wenn die Leute sich wundern, warum sie kein Geld haben. (Kurt Tucholsky)
Michael79
UltraUser
UltraUser
 
Beiträge: 433
Registriert: 30. Januar 2006, 14:32
Wohnort: Wien
Studium: Numismatik

Re: interessiert niemanden...

Beitragvon glamorous » 10. November 2011, 11:38

püh, ich hab das erstmal gegoogelt und bin auf die wr.-goldschmiede-akademie gestoßen und da kostets halt so viel.. weitere infos hab ich im schock mal garnicht gesucht :lol: aber mach ich noch (hatte ich aber eh vor :P).. wenn ich denen ihr kalender-system durchblicke schau ich vllt mal dort zu nem tag der offenen tür, kann ja nicht schaden..


na dann muss das bröselchen wohl nen termin vorschlagen *gg* oder wir doodlen - was ich immer arbeitsbedingt schlecht kann lang vorher, gell..
Kopf hoch, sonst fällts Krönchen runter!

Er sagt: "Ich kann dich lesen wie ein offenes Buch" und er glaubt, dass er jedes Buch, das er liest, auch verstehen kann. (Erich Fried)
Benutzeravatar
glamorous
Posting Addict
Posting Addict
 
Beiträge: 869
Registriert: 21. Februar 2007, 17:44

Re: interessiert niemanden...

Beitragvon Sir Charles82 » 10. November 2011, 11:53

Forumspunschen wird sich wahrscheinlich nicht ausgehen mit dem Geburtstag... außer, jemand bietet sich an und macht einen Brösel-Punsch ;)

klar bin ich dabei, wenn ich es irgendwie einrichten kann mit meinen zahllosen Verpflichtungen :lol: :tongue:

PS: Doodle kann ich gern bereitstellen, wenn wir Termine vom Bröselinchen erfahren könnten
Historiker & Archivar
Bild
Benutzeravatar
Sir Charles82
Posting Addict
Posting Addict
 
Beiträge: 852
Registriert: 2. Juni 2005, 16:39
Wohnort: Wien-Währing
Studium: Doktorat Geschichte

Re: interessiert niemanden...

Beitragvon Brösel » 14. November 2011, 23:57

:grin: :grin: :grin:

die bröseline kommt wahrscheinlich sogar schon früher, vielleicht fahr ich schon vor weihnachten mal nach wien. also ab nächster woche...
nichts fix aber ich hoff ^^
*forumsinventar & stimme aus dem untergrund*
Benutzeravatar
Brösel
UltraUser
UltraUser
 
Beiträge: 265
Registriert: 27. Mai 2003, 19:43
Wohnort: Forumsfiliale
Studium: Kunstgeschichte/Japanologie

Re: interessiert niemanden...

Beitragvon Tonks » 15. November 2011, 00:18

nur falls das nicht eh klar war: ich würd auf alle fälle schauen dass ich da dabei sein kann :D
Wien, Wien, nur du allein
Sollst stets die Stadt meiner Träume sein,
Dort, wo ich glücklich und selig bin,
Ist Wien, ist Wien, mein Wien!

Rudolf Sieczynski
Benutzeravatar
Tonks
MegaUser
MegaUser
 
Beiträge: 511
Registriert: 3. September 2007, 16:24
Wohnort: in meiner eigenen welt
Studium: MA Übersetzen und MA Dolmetschen Spanisch Englisch

Re: interessiert niemanden...

Beitragvon Sir Charles82 » 15. November 2011, 12:11

Brösel hat geschrieben::grin: :grin: :grin:

die bröseline kommt wahrscheinlich sogar schon früher, vielleicht fahr ich schon vor weihnachten mal nach wien. also ab nächster woche...
nichts fix aber ich hoff ^^


:o :o :o :o :o :o :o :o

wir reservieren gleich mal im Sacher... :lol: :wink:
Historiker & Archivar
Bild
Benutzeravatar
Sir Charles82
Posting Addict
Posting Addict
 
Beiträge: 852
Registriert: 2. Juni 2005, 16:39
Wohnort: Wien-Währing
Studium: Doktorat Geschichte

Re: interessiert niemanden...

Beitragvon glamorous » 15. November 2011, 15:49

ja unbedingt, die haben parfümiertes klopapier und kunst! :grin:
Kopf hoch, sonst fällts Krönchen runter!

Er sagt: "Ich kann dich lesen wie ein offenes Buch" und er glaubt, dass er jedes Buch, das er liest, auch verstehen kann. (Erich Fried)
Benutzeravatar
glamorous
Posting Addict
Posting Addict
 
Beiträge: 869
Registriert: 21. Februar 2007, 17:44

Re: interessiert niemanden...

Beitragvon Sir Charles82 » 26. November 2011, 21:40

ich glaub, ich hab heute morgen so gegen 9.30 Uhr Morgaine gesehen bei der U-Bahnstation... unglaublich, dass man sich nicht öfter sieht ;) :lol:
Historiker & Archivar
Bild
Benutzeravatar
Sir Charles82
Posting Addict
Posting Addict
 
Beiträge: 852
Registriert: 2. Juni 2005, 16:39
Wohnort: Wien-Währing
Studium: Doktorat Geschichte

Re: interessiert niemanden...

Beitragvon Morgaine le Fay » 27. November 2011, 14:56

Huch, kann fast sein. Wo war das und warum hab ich dich nicht gesehen? :grin:
Dance with your heart and your body will follow...
Benutzeravatar
Morgaine le Fay
Posting Master
Posting Master
 
Beiträge: 1310
Registriert: 6. Februar 2006, 16:42

Re: interessiert niemanden...

Beitragvon glamorous » 27. November 2011, 20:46

den zweiten teil der antwort kann ich übernehmen: weil du nie jemanden siehst den du kennst, selbst wenn er /sie sich vor dir aufpflanzt, orange haare hat und mit einem becher kaffee wedelt. dann riechst du unter umständen den kaffee und kommst näher, aber sonst.. :twisted:
Kopf hoch, sonst fällts Krönchen runter!

Er sagt: "Ich kann dich lesen wie ein offenes Buch" und er glaubt, dass er jedes Buch, das er liest, auch verstehen kann. (Erich Fried)
Benutzeravatar
glamorous
Posting Addict
Posting Addict
 
Beiträge: 869
Registriert: 21. Februar 2007, 17:44

VorherigeNächste

Zurück zu Lounge



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast