Erkenntnis des Tages

Ein Ort um gemütlich zu plaudern und um neue Mitglieder kennen - und bekannte Mitglieder besser kennenzulernen.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon kuschelweich_w » 6. Juni 2011, 12:20

Spirit hat geschrieben:
Angie hat geschrieben:
darkfire hat geschrieben:Die Zeitungen "Österreich" und "Heute" tragen so Einiges zur Volksverdummung bei, wie ich heute festgestellt habe...

das stellst du erst heute fest? :umkipp: :umkipp: :umkipp: :umkipp:


:thumbup: :thumbup: :thumbup:


2 Beiträge und schon eine Verwarnung is auch nicht schlecht :D

sry, nix für ungut
Bildung ist wie eine Geschlechtskrankheit: sie macht einen für die meisten Berufe ungeeignet und man verspürt das Bedürfnis, sie weiterzugeben.

Ich habe mich nicht verirrt. Ich bin nur ... richtungsmäßig herausgefordert.

(by Terry Pratchett)
Benutzeravatar
kuschelweich_w
Posting Addict
Posting Addict
 
Beiträge: 792
Registriert: 19. April 2006, 11:47
Wohnort: St. Pölten
Studium: Medienmanagement

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon Sir Charles82 » 6. Juni 2011, 23:43

Danke, kuschel, das hätt ich jetzt glatt übersehen.


SCNR
Historiker & Archivar
Bild
Benutzeravatar
Sir Charles82
Posting Addict
Posting Addict
 
Beiträge: 852
Registriert: 2. Juni 2005, 16:39
Wohnort: Wien-Währing
Studium: Doktorat Geschichte

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon glamorous » 7. Juni 2011, 08:51

tztz, du wirst doch nicht etwa nachlässig auf deine alten tage [-X
Kopf hoch, sonst fällts Krönchen runter!

Er sagt: "Ich kann dich lesen wie ein offenes Buch" und er glaubt, dass er jedes Buch, das er liest, auch verstehen kann. (Erich Fried)
Benutzeravatar
glamorous
Posting Addict
Posting Addict
 
Beiträge: 869
Registriert: 21. Februar 2007, 17:44

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon Morgaine le Fay » 7. Juni 2011, 10:44

EdT: Diesmal hatte ich meinen Plan nicht früh genug, deshalb funktioniert er auch nicht.

Mein Gott, das muss einfach so funktionieren, wie ichs mir vorstell, sonst wirds kritisch...
Dance with your heart and your body will follow...
Benutzeravatar
Morgaine le Fay
Posting Master
Posting Master
 
Beiträge: 1310
Registriert: 6. Februar 2006, 16:42

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon darkfire » 7. Juni 2011, 22:05

Man darf offensichtlich keine Arbeitskollegin auf einen Kaffee einladen ohne dass gleich alle glauben, dass ich von der Kollegin was will... :roll:
darkfire
UltraUser
UltraUser
 
Beiträge: 409
Registriert: 30. Januar 2007, 13:40

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon kuschelweich_w » 15. Juni 2011, 11:50

ich muss es irgendwie schaffen, nicht mehr solche Rückfälle zu haben... es kann nicht sein, dass ich 1/2 Arbeitstag sausen lassen muss, weil ich vor lauter Heulerei in der Nacht kotz und mords Schädlweh hab :?
Bildung ist wie eine Geschlechtskrankheit: sie macht einen für die meisten Berufe ungeeignet und man verspürt das Bedürfnis, sie weiterzugeben.

Ich habe mich nicht verirrt. Ich bin nur ... richtungsmäßig herausgefordert.

(by Terry Pratchett)
Benutzeravatar
kuschelweich_w
Posting Addict
Posting Addict
 
Beiträge: 792
Registriert: 19. April 2006, 11:47
Wohnort: St. Pölten
Studium: Medienmanagement

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon darkfire » 19. Juni 2011, 10:30

Lügen haben kurze Beine. Früher oder später kommt alles ans Licht...
darkfire
UltraUser
UltraUser
 
Beiträge: 409
Registriert: 30. Januar 2007, 13:40

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon kuschelweich_w » 21. Juni 2011, 06:45

Wenn der Körper krank sein will kann man ihn nicht aufhalten.
Bildung ist wie eine Geschlechtskrankheit: sie macht einen für die meisten Berufe ungeeignet und man verspürt das Bedürfnis, sie weiterzugeben.

Ich habe mich nicht verirrt. Ich bin nur ... richtungsmäßig herausgefordert.

(by Terry Pratchett)
Benutzeravatar
kuschelweich_w
Posting Addict
Posting Addict
 
Beiträge: 792
Registriert: 19. April 2006, 11:47
Wohnort: St. Pölten
Studium: Medienmanagement

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon grauhoernchen » 25. Juni 2011, 17:14

ich bin nicht das einzige potschal in der familie :D
Benutzeravatar
grauhoernchen
MegaUser
MegaUser
 
Beiträge: 545
Registriert: 31. August 2007, 13:36
Wohnort: Wien

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon kuschelweich_w » 27. Juni 2011, 12:48

ich gewinn Wetten wohl NIE...
Bildung ist wie eine Geschlechtskrankheit: sie macht einen für die meisten Berufe ungeeignet und man verspürt das Bedürfnis, sie weiterzugeben.

Ich habe mich nicht verirrt. Ich bin nur ... richtungsmäßig herausgefordert.

(by Terry Pratchett)
Benutzeravatar
kuschelweich_w
Posting Addict
Posting Addict
 
Beiträge: 792
Registriert: 19. April 2006, 11:47
Wohnort: St. Pölten
Studium: Medienmanagement

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon Tonks » 4. Juli 2011, 19:55

also ich glaub ich bleib am besten für immer bei meinen eltern.. ich merk schon nach 1 tag arbeit und "haushalt schmeißen" (eltern sind weg), dass ich sowas von unfähig dafür bin...
Wien, Wien, nur du allein
Sollst stets die Stadt meiner Träume sein,
Dort, wo ich glücklich und selig bin,
Ist Wien, ist Wien, mein Wien!

Rudolf Sieczynski
Benutzeravatar
Tonks
MegaUser
MegaUser
 
Beiträge: 511
Registriert: 3. September 2007, 16:24
Wohnort: in meiner eigenen welt
Studium: MA Übersetzen und MA Dolmetschen Spanisch Englisch

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon klarinette » 5. Juli 2011, 22:57

Tonks hat geschrieben:also ich glaub ich bleib am besten für immer bei meinen eltern.. ich merk schon nach 1 tag arbeit und "haushalt schmeißen" (eltern sind weg), dass ich sowas von unfähig dafür bin...


Das geht dann schon. Wenn keiner da ist, der dir alles macht, dann machst es eben selber und kommst drauf: Wow, ich kann Blusen bügeln! und Ähnliches!

ot: Manche Leute können im Kino offensichtlich keine ZWEI MINUTEN!!!!! ihren Schlapfen halten. Wenn ich einen Audiokommentar will, wart ich auf die DVD, ihr FREAKS! :keule:
Du bist eine Perle in einer Auster und weißt es nicht! Manchmal öffnest Du die Schale,dann strahlt kurz Dein Glanz hinaus und Du bekommst soviel Angst vor Dir selber, daß Du schnell wieder zumachst.
Benutzeravatar
klarinette
Posting Master
Posting Master
 
Beiträge: 1024
Registriert: 25. September 2003, 16:38

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon Morgaine le Fay » 6. Juli 2011, 16:27

EdT: Dieses studium bringt meine Bankomatkarte zum Schreien noch bevor es angefangen hat. :?

Andererseits hab ich jetzt ganz viele tolle neue Tanzsachen und dann noch so ziemlich alles zusammengekauft, was bei H&M irgendwie ballettig aussah :D
Dance with your heart and your body will follow...
Benutzeravatar
Morgaine le Fay
Posting Master
Posting Master
 
Beiträge: 1310
Registriert: 6. Februar 2006, 16:42

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon Tonks » 7. Juli 2011, 11:06

edt: 1 - der wetterbericht deprimiert mich, obwohl ich ein sommermensch bin
2 - mir macht der lehrlingschef/-diktator angst...
Wien, Wien, nur du allein
Sollst stets die Stadt meiner Träume sein,
Dort, wo ich glücklich und selig bin,
Ist Wien, ist Wien, mein Wien!

Rudolf Sieczynski
Benutzeravatar
Tonks
MegaUser
MegaUser
 
Beiträge: 511
Registriert: 3. September 2007, 16:24
Wohnort: in meiner eigenen welt
Studium: MA Übersetzen und MA Dolmetschen Spanisch Englisch

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon darkfire » 4. September 2011, 11:19

Dieser neue Eistee Black schmeckt soooo was von grindig...
darkfire
UltraUser
UltraUser
 
Beiträge: 409
Registriert: 30. Januar 2007, 13:40

VorherigeNächste

Zurück zu Lounge



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste