Erkenntnis des Tages

Ein Ort um gemütlich zu plaudern und um neue Mitglieder kennen - und bekannte Mitglieder besser kennenzulernen.

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon kuschelweich_w » 24. März 2011, 18:30

nougat-birne-joghurt :clown:
Bildung ist wie eine Geschlechtskrankheit: sie macht einen für die meisten Berufe ungeeignet und man verspürt das Bedürfnis, sie weiterzugeben.

Ich habe mich nicht verirrt. Ich bin nur ... richtungsmäßig herausgefordert.

(by Terry Pratchett)
Benutzeravatar
kuschelweich_w
Posting Addict
Posting Addict
 
Beiträge: 792
Registriert: 19. April 2006, 11:47
Wohnort: St. Pölten
Studium: Medienmanagement

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon Morgaine le Fay » 24. März 2011, 19:59

glamorous hat geschrieben:hm, was is wenn ma a bissl naturjoghurt dazugibt zu dem zu-süßen? bringt das was glaubts?


Naja, du wirst mehr Joghurt haben, das insgesamt nach weniger schmeckt. Kalorienmäßig ersparst dir nix(aber das weißt ws eh) *gg*
Dance with your heart and your body will follow...
Benutzeravatar
Morgaine le Fay
Posting Master
Posting Master
 
Beiträge: 1310
Registriert: 6. Februar 2006, 16:42

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon glamorous » 24. März 2011, 20:13

Morgaine le Fay hat geschrieben:
glamorous hat geschrieben:hm, was is wenn ma a bissl naturjoghurt dazugibt zu dem zu-süßen? bringt das was glaubts?


Naja, du wirst mehr Joghurt haben, das insgesamt nach weniger schmeckt. Kalorienmäßig ersparst dir nix(aber das weißt ws eh) *gg*


na das kommt jez aber überraschend -.- :tongue: ich hab ja auch gemeint geschmacklich für den dens stört, mich störts ja eh nicht :D
Kopf hoch, sonst fällts Krönchen runter!

Er sagt: "Ich kann dich lesen wie ein offenes Buch" und er glaubt, dass er jedes Buch, das er liest, auch verstehen kann. (Erich Fried)
Benutzeravatar
glamorous
Posting Addict
Posting Addict
 
Beiträge: 869
Registriert: 21. Februar 2007, 17:44

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon Morgaine le Fay » 26. März 2011, 15:38

EdT: Wenn mir jemand ganz locker-flockig erzählt, er hatte "die ganz normale Sportmagersucht" und wog bei 1,78m nur mehr 47kg, hat das auf meine Gedanken alle möglichen negativen Auswirkungen :? :(

Vor allem aber: Wieso bin ich zu depat bei 1,60m 47kg zu schaffen? :roll:
Dance with your heart and your body will follow...
Benutzeravatar
Morgaine le Fay
Posting Master
Posting Master
 
Beiträge: 1310
Registriert: 6. Februar 2006, 16:42

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon grauhoernchen » 26. März 2011, 15:45

Morgaine le Fay hat geschrieben:EdT: Wenn mir jemand ganz locker-flockig erzählt, er hatte "die ganz normale Sportmagersucht" und wog bei 1,78m nur mehr 47kg, hat das auf meine Gedanken alle möglichen negativen Auswirkungen :? :(

Vor allem aber: Wieso bin ich zu depat bei 1,60m 47kg zu schaffen? :roll:


öhm, vielleicht weil das sowieso untergewicht und damit eigentlich nicht erstrebenswert is ...
Benutzeravatar
grauhoernchen
MegaUser
MegaUser
 
Beiträge: 545
Registriert: 31. August 2007, 13:36
Wohnort: Wien

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon Morgaine le Fay » 26. März 2011, 15:54

Wer bestimmt, was untergewichtig ist? Nach BMI können wir ja nicht gehen, wie wir alle wissen.

Wenn ich jetzt das überschüssige Fett an meinen Beinen und Hüften reduzieren könnte, wären das locker die 3-4 Kilo, die da noch fehlen und ich wär überhaupt nicht untergewichtig.
Dance with your heart and your body will follow...
Benutzeravatar
Morgaine le Fay
Posting Master
Posting Master
 
Beiträge: 1310
Registriert: 6. Februar 2006, 16:42

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon grauhoernchen » 26. März 2011, 16:41

Morgaine le Fay hat geschrieben:Wer bestimmt, was untergewichtig ist? Nach BMI können wir ja nicht gehen, wie wir alle wissen.

Wenn ich jetzt das überschüssige Fett an meinen Beinen und Hüften reduzieren könnte, wären das locker die 3-4 Kilo, die da noch fehlen und ich wär überhaupt nicht untergewichtig.


nachdem du wohl eher nicht untertrainiert bist, kannst dich recht gut am bmi anhalten

und das mit 'an bestimmten stellen abnehmen' funktioniert nicht ... wie wir alle leidvoll erkennen mussten :D

aber ich bin eh schon still .. bin grad auf der waage gestanden und es is schon wieder ein halber kilo weg ... jetzt reichts dann
Benutzeravatar
grauhoernchen
MegaUser
MegaUser
 
Beiträge: 545
Registriert: 31. August 2007, 13:36
Wohnort: Wien

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon Morgaine le Fay » 26. März 2011, 19:17

Wenn man an fast allen Stellen was zu bemängeln hat, funktioniert das schon. Meine Oberschenkel z.B. find ich schon super und mein Hintern und meine Oberarme werden auch besser. Allein an den Hüften gehts nicht weg.

Wieso funktioniert der BMI jetzt plötzlich, wenn ich durchtrainiert bin?
Ich komm erst nächsten Donnerstag wieder zu einer Waage.
Dance with your heart and your body will follow...
Benutzeravatar
Morgaine le Fay
Posting Master
Posting Master
 
Beiträge: 1310
Registriert: 6. Februar 2006, 16:42

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon grauhoernchen » 26. März 2011, 19:19

Morgaine le Fay hat geschrieben:Wenn man an fast allen Stellen was zu bemängeln hat, funktioniert das schon. Meine Oberschenkel z.B. find ich schon super und mein Hinter und meine Oberarme werden auch besser. Allein an den Hüften gehts nicht weg.

Wieso funktioniert der BMI jetzt plötzlich, wenn ich durchtrainiert bin?
Ich komm erst nächsten Donnerstag wieder zu einer Waage.


das is meine persönliche meinung ;)
vonwegen muskeln schwerer als fett
natürlich ist er auch da nicht 100% aussagekräftig, aber du kannst dich trainierterweise wesentlich mehr dran orientieren, als untrainierterweise

zb ich hab jetzt auf 1,75 57,5kg ... wär ich trainiert, wär das definitiv zu wenig
untrainiert geht das grad noch so irgendwie
Benutzeravatar
grauhoernchen
MegaUser
MegaUser
 
Beiträge: 545
Registriert: 31. August 2007, 13:36
Wohnort: Wien

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon grauhoernchen » 28. März 2011, 18:22

ich muss wieder mehr essen
längere zeit am boden sitzen oder knien geht gar ned, weil das direkt am knochen drückt
Benutzeravatar
grauhoernchen
MegaUser
MegaUser
 
Beiträge: 545
Registriert: 31. August 2007, 13:36
Wohnort: Wien

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon kuschelweich_w » 28. März 2011, 19:54

EdT: wir schreibn zuviel von Essen hier :D
Bildung ist wie eine Geschlechtskrankheit: sie macht einen für die meisten Berufe ungeeignet und man verspürt das Bedürfnis, sie weiterzugeben.

Ich habe mich nicht verirrt. Ich bin nur ... richtungsmäßig herausgefordert.

(by Terry Pratchett)
Benutzeravatar
kuschelweich_w
Posting Addict
Posting Addict
 
Beiträge: 792
Registriert: 19. April 2006, 11:47
Wohnort: St. Pölten
Studium: Medienmanagement

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon Morgaine le Fay » 29. März 2011, 21:45

EdT: Die Theaterszene in Wien muss so unsagbar klein sein :boggle:
Dance with your heart and your body will follow...
Benutzeravatar
Morgaine le Fay
Posting Master
Posting Master
 
Beiträge: 1310
Registriert: 6. Februar 2006, 16:42

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon Morgaine le Fay » 31. März 2011, 11:15

EdT: Noten zusammenkleben ist echt eine oasch Arbeit :?
Dance with your heart and your body will follow...
Benutzeravatar
Morgaine le Fay
Posting Master
Posting Master
 
Beiträge: 1310
Registriert: 6. Februar 2006, 16:42

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon darkfire » 31. März 2011, 18:15

Ich bin ein Tierhasser, wie ich heute erfahren habe. :lol:
Und das nur weil ich gesagt habe, dass ich Wespen hasse...
darkfire
UltraUser
UltraUser
 
Beiträge: 409
Registriert: 30. Januar 2007, 13:40

Re: Erkenntnis des Tages

Beitragvon grauhoernchen » 31. März 2011, 18:21

gerade nähte nähen is strunzfad
Benutzeravatar
grauhoernchen
MegaUser
MegaUser
 
Beiträge: 545
Registriert: 31. August 2007, 13:36
Wohnort: Wien

VorherigeNächste

Zurück zu Lounge



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste