Günstiger Kredit

Ein Ort um gemütlich zu plaudern und um neue Mitglieder kennen - und bekannte Mitglieder besser kennenzulernen.

Günstiger Kredit

Beitragvon gregor343 » 27. Februar 2018, 16:21

Hallo,
ich hab hier einen kleinen Tipp für euch, und zwar für all diejenigen die Geld brauchen, wissen aber nicht, wo sie es bekommen können. Schaut einfach mal hier auf www.sz-online.de und überzeugt euch von den vielen günstigen Kredit-Angeboten.

Tschüss
gregor343
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 16
Registriert: 25. Juli 2017, 13:14
Studium: Germanistik

Re: Günstiger Kredit

Beitragvon RainerKäsek » 28. Februar 2018, 12:36

Hey,

danke, aber wenn ich Geld brauche, kneife ich die Arschbacken zusammen und geh einfach nebenbei Arbeiten!
Benutzeravatar
RainerKäsek
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 45
Registriert: 19. September 2016, 13:05

Re: Günstiger Kredit

Beitragvon Dominik12 » 21. März 2018, 10:17

Heutzutage hat man es sehr leicht, wenn man einen Kredit braucht, weil man alles im Web machen kann.
Außerdem gibt es da ein paar Möglichkeiten, die sehr hilfreich sind, wie z. B. ein Vergleich oder ein Kreditrechner. Diese Sachen sind vollkommen von Hilfe und geben eine klare Übersicht auf all die Anbieter. So hat man es später vielleicht bei der Entscheidung und man kann sicher sein, dass man das beste hat.

Den Kreditrechner bevorzuge ich, man findet einfach eine Seite, benutzt den Kreditrechner und alles was man danach tun muss, ist sich für den Anbieter1 zu entscheiden. Der hat immer die besten Konditionen, deshalb ist er wirklich die beste Wahl. Lohnt sich auf jeden Fall.

LG
Dominik12
SuperUser
SuperUser
 
Beiträge: 92
Registriert: 21. März 2018, 09:47

Re: Günstiger Kredit

Beitragvon KontiLo » 29. März 2018, 09:22

Kreditanträge können sich allerdings auch negativ auf den persönlichen Schufascore auswirken, daher rate ich immer sich genau zu überlegen ob ein Kredit wirklich notwendig ist. Für kleinere Kreditsummen würde ich eher zu einem Autopfandkredit raten denn dieser hat überhaupt keine Auswirkung auf den Schufascore. So steht es auch auf der Webseite von KFZ Pfandkredithaus Wittlich, dort wirst du auch mehr Informationen darüber erhalten.
KontiLo
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 5
Registriert: 15. März 2018, 16:45

Re: Günstiger Kredit

Beitragvon Claudia19 » 13. April 2018, 14:30

Ja das ist auch immer eine Möglichkeit allerdings könnte ich nicht so lange auf mein Auto verzichten weil ich darauf angewiesen bin. ;-)
Claudia19
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 11. April 2018, 21:44
Wohnort: Ehningen

Re: Günstiger Kredit

Beitragvon Laetitia05 » 17. April 2018, 06:16

Hallo,

ok man weiß ja nie in welche Zwickmühle man gerade steckt, aber ich würde mich nicht so leichtfertig auf ein Angebot einlassen. Man muss sich seiner Sache dann schon ganz sicher sein.
Laetitia05
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 4
Registriert: 16. April 2018, 13:03

Re: Günstiger Kredit

Beitragvon Dessemot » 19. April 2018, 14:13

Man sollte nicht immer die günstigen Kredite im Auge haben, sondern einfach auch mal rechnen und schauen, ob denn ein vermeitlich günstiger Kredit, auch wirklich günstig ist. Meist stecken da nämlich noch Kosten drin, die man so nicht sieht z.B. diverse Absicherungen seitens dem Kreditgeber. Vorher Rechnen, das kann man zum Beispiel hier auf https://www.kreditrechner.net/ratenkreditrechner.html und dann überlegen, ob es Sinn macht bzw. einen Kredit suchen, der genau das gibt, was ihr auch sucht. Am Ende nehmt ihr euch einen Kredit von 2000 Euro und müsst 3500 Euro zurückzahlen, gut möglich, dass die Rate klein ist, aber wielang ist die Laufzeit? ;-)
Volle Kraft voraus, Niemand kann uns halten
Benutzeravatar
Dessemot
Member
Member
 
Beiträge: 32
Registriert: 29. November 2017, 00:35
Wohnort: Wien

Re: Günstiger Kredit

Beitragvon Dominik12 » 23. Mai 2018, 12:19

Hast du einen günstigen Kredit gefunden?
Dominik12
SuperUser
SuperUser
 
Beiträge: 92
Registriert: 21. März 2018, 09:47

Re: Günstiger Kredit

Beitragvon Dominik12 » 12. Juni 2018, 09:40

Danke für die Tipps!
Dominik12
SuperUser
SuperUser
 
Beiträge: 92
Registriert: 21. März 2018, 09:47

Re: Günstiger Kredit

Beitragvon Carsten » 13. Juni 2018, 21:21

Es gibt ja durchaus viele Möglichkeiten einen Kredit für Studenten zu finden. Hier zum Beispiel werden neben klassischen Ratenkrediten auch weitere Alternativen wie Bafög, Bildungskredite von der KfW sowie Kredite von privat vorgestellt.

Einen normalen Kredit sollte man aber nur aufnehmen, wenn es unbedint nötig ist, z.B. für die Mobilität. Für´s neuste Smartphone oder anderes "Spielzeug" lieber nicht.
Zuletzt geändert von Carsten am 13. Juni 2018, 21:26, insgesamt 1-mal geändert.
Carsten
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 13. Juni 2018, 21:14

Re: Günstiger Kredit

Beitragvon Carsten » 13. Juni 2018, 21:25

Und noch ergänzend beim Studentenkredit von einer Bank geht´s in der Regel nicht ohne zweiten Antragssteller, der in einer Vollbeschäftigung ist. Ein normaler Student hat allein in der Regel keine ausreichende Bonität. Mit Mitantragssteller sind die Chancen aber nicht so schlecht.

Bafög hingegen hat den Vorteil, dass er eben direkt für Studierende geschaffen wurde und zinsfrei ist. Die Tilgung erfolgt auch erst nach dem Studium, wenn man dann hoffentlich im Beruf steht und ein Einkommen hat. Nachteil ist aber, dass man das Darlehen nur in monatlichen raten ausgezahlt bekommt.

Bei den KfW Krediten, die man auch bei Banken und Sparkassen beantragt ist das ebenfalls so. Hier fallen Zinsen an. Diese Art von Studentenkrediten eignet sich dann, wenn der Bafög Antrag abgelehnt wurde.
Carsten
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 13. Juni 2018, 21:14


Zurück zu Lounge



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste