E-Roller in Wien

Freizeitaktivitäten und Forumsspiele

E-Roller in Wien

Beitragvon MausiLugner » 15. Mai 2018, 17:09

Ich war letztens in Berlin für eine Weile.
Alle meine Freunde da sind gerade im E-Roller Fieber. Die mieten die Teile für 3,50€ die Stunde und können die einfach überall wieder stehen lassen. Am Ende lohnt sich das viel mehr als ein BVG Ticket und ist auch noch ziemlich umweltfreundlich. Gibt es so was auch in Wien bzw. ist es vielleicht sogar sinnvoll, sich selber einen E-Roller zuzulegen, so auf Dauer? Hat damit jemand schon Erfahrungen gemacht?
Benutzeravatar
MausiLugner
Member
Member
 
Beiträge: 25
Registriert: 27. Januar 2017, 14:52

Re: E-Roller in Wien

Beitragvon HolzMichl » 16. Mai 2018, 12:00

Ja, Elektroroller sind natürlich eine super Sache, man ist schnell unterwegs und kann sich auch mal durch dichten Verkehr durchschlängeln, eine Menge Vorteile in der Stadt. Ob es einen E-Roller Verleih hier in Wien gibt, weiß ich leider nicht, aber E-Roller gibt es ja schon von einigen Herstellern, bei regelmäßiger Nutzung empfiehlt sich da schon eine Anschaffung, würde ich sagen.

Hier gibt es verschiedene Elektroroller im Test und eine Übersicht was zum Thema wichtig ist, also Themen wie Geschwindigkeit, Reichweite, Preis und auch die Motorleistung. Und natürlich auch die Ladezeit, klar Elektromobilität hat da noch einen gewissen Nachteil, die Akkus sind nicht so schnell voll wie ein Benzintank.

Was ich persönlich wichtig finde, wenn man sich einen E-Roller anschafft, dann sollte man ihn natürlich auch mit Ökostrom laden, damit es wirklich sinnvoll für die Umwelt ist.
Benutzeravatar
HolzMichl
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 53
Registriert: 13. September 2016, 13:21
Wohnort: Wien

Re: E-Roller in Wien

Beitragvon Dominik12 » 18. Mai 2018, 14:38

Kann ich empfehlen!
Dominik12
SuperUser
SuperUser
 
Beiträge: 84
Registriert: 21. März 2018, 09:47


Zurück zu Freizeit und Fun



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste