English flag

STEOP: Neuerungen ab Wintersemester 2011/12

Zwei große gesetzliche Neuerungen brachte das Wintersemester 2011/12 an den heimischen Universitäten: Studierende müssen sich vor der Zulassung für das gewünschte Studium anmelden.

Zudem enthalten alle Bachelor-, Lehramts- und Diplomstudien, für die keine gesonderten Aufnahmeverfahren gelten, im ersten Semester eine Studieneingangs- und Orientierungsphase. Die Absolvierung der STEOP ist Voraussetzung für die Fortsetzung des Studiums. Ausgenommen von der STEOP sind Psychologie, Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Sportwissenschaft und das Unterrichtsfach Bewegung und Sport.
Weitere Informationen: Student Point

Die STEOP im Überblick

  • Der Umfang der STEOP umfasst, je nach Studium 15 bis 30 ECTS Punkte.
  • Studierende sollten die Prüfungen der STEOP im ersten Semester absolvieren.
  • Erst wenn alle Prüfungen der STEOP positiv bestanden wurden, können weitere Lehrveranstaltungen und Prüfungen absolviert werden.
  • Insgesamt werden mindestens zwei Prüfungstermine angeboten.
  • Die Wiederholung von Prüfungen ist zweimal möglich.
  • Alle Prüfungstermine werden so angesetzt, dass Studierende nach erfolgreichem Abschluss der STEOP im nächsten Semester weiterstudieren können.

Alle Informationen und Termine zur STEOP erhalten Sie in Kürze beim jeweiligen StudienServiceCenter (SSC) oder der StudienServiceStelle (SSS).

Button für Schrift verkleinern Button für Schrift vergrößern Kontrast-Button

Fakultäten/Zentren

Online News

Facebook Twitter YouTube Instagram Google plus