mokant-Akademie

Es ist soweit: im Mai startet die erste mokant.at -Akademie
für Nachwuchsjournalismus! Ziele der Akademie: eine 
fundierte, praxisnahe und leistbare Ausbildung für alle 
Nachwuchsjournalistinnen und Journalisten. Als Gastredner 
mit dabei: Joseph Gepp (Falter), Thomas Rottenberg 
(derStandard), Tina Goebel (Profil). Anmeldeschluss: 
11.April. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen!
http://mokant.at/1403-mokant-at-akademie-konzept-info/

In Kooperation mit IG Publizistiki, Jugendpresse 
Österreich , VÖZ - Verband Österreichischer Zeitungen

Flyer_Akademie

Tutorium: Lesekreis – “Reading ‘Precarious Life – The Powers of Mourning and Violence von Judith Butler”

Liebe Mitstudierende,

ihr seid alle herzlichst eingeladen dieses Sommersemester an dem Tutorium “Lesekreis” teilzunehmen. In diesem Lesekreis wollen wir uns mit dem Buch “Precarious Life – The Powers of Mourning and Violence” von Judith Butler auseinandersetzen. Judith Butlers Denken findet sich in vielen aktuellen Debatten der Kultur- und Sozialanthropologie wieder, um so interessanter ist es eines ihrer Werke gemeinsam in einem lockeren Umfeld zu diskutieren. Das Format steht noch nicht ganz fest und gerne können wir gemeinsam darüber entscheiden. Aber angedacht ist, dass der Lesekreis alle zwei Wochen sich trifft und gemeinsam einen vorher festgelegten Teil des o.g. Buches bespricht und diskutiert.

Solltet ihr interessiert sein, dann kommt doch zum ersten Treffen:

Ort: NIG, KSA, Studikammerl

Datum: 13. März 2014

Zeit: 18Uhr

Ansprechperson: Manuel Insberg a1347959@unet.univie.ac.at

Kommt zahlreich!

 

“Feldzugang” – Eine Studieneinführung

Erstsemesterbegrüßung am 28.2.14

Wir, die Studierenden der KSA, laden euch ein, einen ersten Einblick in die Strukturen und den Inhalt des Bachelor-KSA-Studiums zu bekommen.
Dafür möchten wir euch das Studium sowie unser Institut vorstellen, aber euch auch genügend Raum für brennende Fragen geben.
Bei Speis und Trank gibt es anschließend noch Zeit zum Kennenlernen und Austauschen.

Datum: 28.2.2014
Beginn: 16:30 Uhr
Treffpunkt: NIG, EG, Hörsaal I

Medienaktion zum Internationalen Frauentag

Die ÖH-Bundesvertretung lädt ein:

Es ist wieder so weit: am 8.3. ist Frauen*kampftag und daher Anlass
die Diskriminierung undUngleichbehandlung der Frauen* außerhalb und
innerhalb der Hochschulen zu thematsieren!

Dazu planen wir eine Medienaktion am Freitag dem 7.3. auf der Uni
Wien Rampe um 9:30.

Wir wollen auf der Unirampe eine Art Karriereleiter/treppe darstellen,
die die Hierarchie nach Geschlecht sichtbar machen soll. Desweiteren
gibt es Schilder mit Zahlen aus der Übertrittsstudie von Bachelor auf
Master, die Sonderauswertung der Studierendensozialerhebung Lage der
Studentinnen, Zahlen aus dem internationalen Vergleich von
Professorinnen* und dem Rechnungshofbericht.

2. Februar: Deadline für Workshops auf den Tagen der KSA!!!

Call_for_Workshops-TKSA2014_de

Wie schon angekündigt finden die 9. Tage der Kultur und Sozialanthropologie am 15. & 16. Mai 2014 statt. Im Anhang finden Sie/findet ihr den ‘Call for Workshops’. Die Deadline zur Einreichung von Workshops ist der 02. Februar 2014. Der Call for Papers wird anschließend Mitte Februar starten.

Wir freuen uns auf interessante Ideen und Beiträge.

Bitte schreiben an: marie-therese.filip@univie.ac.at

Blogvorstellung: Hawaiʻi beyond the Wave, beyond the Postcard

Mascha Gugganig is a PhD candidate in anthropology at the University of British Columbia in Vancouver, and currently works on her thesis on environment-based learning and activism on Kauaʻi. In recent years she has expanded her work into the realms of film, photography, arts, and permaculture. Originally from Vienna, Austria, she considers all the above-mentioned locations her home.

Ihre Ergebnisse und Material könnt ihr euch auf ihrer Website näher anschauen: http://hawaiibeyond.wordpress.com/about/

ETHNOFEST am 17.1.

Am 17.01.2014 ist es wieder so weit! Pünktlich zu Jahresanfang und 
Semesterende möchten wir mit dem Ethnofest mal wieder eine Alternative 
in der Nachtlebenslandschaft anbieten. Es soll Raum geboten werden zum 
ungezwungenen, respektvollen und fröhlichen Miteinander.

Erstmalig dürfen wir euch im Ernst – Kirchweger Haus, dem 
besetzten Haus in der Wielandgasse 2-4, 1100 Wien willkommen heißen. 
Auf der großen Bühne werden Bands, DJ(ane)s und Solokünstler eure Füße 
zum Tanzen bringen. Auch für die lyrische Unterhaltung soll wieder eine 
Poetry Slam an den Start kommen. Das alles wird euch zu freier Spende 
beim Eintritt geboten. So soll gewährleistet werden, dass jede_r zahlen 
kann, wie es ihm_ihr möglich ist – ohne Mindestbetrag! 

Als Institutsfest der Kultur- und Sozialanthropologie gegründet 
hat das Ethnofest auch einen politischen Anspruch. So werden die 
Einnahmen aus euren Eintritten – also der Gesamtumsatz - an 
Nichtregierungsorganisationen und Vereine gespendet. In den 
letzten Jahren waren AntiRep, die Deserteurs- und Flüchtlingsberatung 
und Lobby 16 vertreten.

Wir freuen uns auf euren Besuch!                                                             
Euer Ethnofest Team

mehr Infos am angehängten Flyer und auf: 
https://www.facebook.com/events/541951302545897/

Einladung zum KSAbend


Einladung zum wöchentlichen KSA (Koch- und Snack-Abend)
Im Rahmen des Erstsemestrigentutoriums geht es weiter mit den wöchentlichen Dumpster-Koch-Abenden am KSA-Institut.
Achtung! Alle Menschen sind eingeladen, nicht nur die Erstis.
Wir treffen uns jeden Dienstag um 18:30 im SrA im 4.Stock im NIG. Beginn am 7.1.14.
Wenn du mithelfen willst essen zu besorgen oder fragen hast, melde dich bei schaltiii@bluewin.ch.
Sonst komm einfach zum kochen und schmausen vorbei.
Deine IG STV KSA

GLOBALFEST 2013

Weihnachts- und Jahresabschlussfeier am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie

Freitag, 13.12.2013, ab ca. 18:00 Uhr am KSA-Institut (NIG, 4.Stock)

Die Mitglieder der Institutsgruppe haben die Organisation übernommen und  freuen sich sehr auf Ihr/Euer Kommen. Wir hoffen, dass wir gemeinsam einen lustigen, genüsslichen, feierlichen Abend miteinander verbringen!

Feierliche Schmankerl in diesem Jahr sind z.B. Jahresabschluss, neue MitarbeiterInnen, 100-Jahre-Freitag, Auslaufen der aktiven Phase der Fakultätsevaluation, Ende der Sommerpause, das unabsehbare Ende der Globalisierung etc!

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen!

Mareike & Sara (IG KSA)