Markom&Weinhäupl: MigrantInnen und Reisende

CROCO, ENTOUR, IIMA, INGORAPS, MAKOTRA und MAPOB

Markom&Weinhäupl: MigrantInnen und Reisende

Beitragvon Das Blümchen » 8. Juni 2010 22:27

Hallo!

Kann mir jemand sagen, was man für diese Prüfung alles können muss? Würde die Prüfung sehr gerne machen, da mich die Thematik total interessiert, hatte aber wegen der Arbeit leider keine Gelegenheit die Vorlesung zu besuchen.
Das Blümchen
New User
 
Beiträge: 37
Registriert: 15. Dezember 2005 13:16

Re: Markom&Weinhäupl: MigrantInnen und Reisende

Beitragvon Karin-Elfe » 17. Juni 2010 07:26

Hi! Ich lern grad für die Prüfung, ich geh eigentlich nur die PP-Folien durch und lese die Pflichtliteratur....ich war zwar immer in der VO, hab mir aber immer relativ wenig Notizen gemacht, da ich die Folien sehr gut fand. Ich hab leider noch nie eine Prüfung bei Weinhäupl oder Markom gemacht - weiß daher auch nicht wie ihr Prüfungsstil so ist......

PP-Folien und Pflichtliteratur findest du im Handapparat, alles in einer Mappe unter Markom zu finden.

LG Karin
Die sich nen Wolf tanzt....
Karin-Elfe
Babelfish
 
Beiträge: 185
Registriert: 28. Februar 2008 14:58
Wohnort: Waldviertel

Re: Markom&Weinhäupl: MigrantInnen und Reisende

Beitragvon chatoyant » 22. Juni 2010 11:08

Hallo,

ich wollte fragen, ob jemand digitale Mitschriften zur VO hat.
Konnte einige Male nicht hingehen und würd mich echt freuen wenn sie mir wer schicken könnte.
Hab auch einige selbst und schick die natürlich gerne wenn sie wer braucht.

lg
teresa

teresa.wintersteller@reflex.at
chatoyant
New User
 
Beiträge: 16
Registriert: 12. Juni 2008 19:15

Re: Markom&Weinhäupl: MigrantInnen und Reisende

Beitragvon Jul » 8. Oktober 2010 00:49

hallo,
kann sich vielleicht noch wer an die pruefungsfragen erinnern?
meint ihr ist die pruefung zu schaffen wenn man nicht dort war und nur die pflichtliteratur + folien anschaut?
waere ueber eine baldige antwort sehr dankbar! :ED:
Jul
New User
 
Beiträge: 18
Registriert: 24. Januar 2005 22:47

Re: Markom&Weinhäupl: MigrantInnen und Reisende

Beitragvon Toephi » 11. Oktober 2010 16:41

also lernt ihr alle Folien plus Literatur?? Allein die Literatur is ja schon ca. 300 Seiten zu lesen. Gibts auf der KSA keine Mitschriften online, von Leuten, die auf Laptop mitschreiben oder will sie nur niemand hergeben? Das is mir jetzt nämlich schon des Öfteren bei KSA-Studierenden aufgefallen....Also bitte melden falls wer was hat! Danke!!!
Toephi
New User
 
Beiträge: 17
Registriert: 24. Juni 2010 11:28

Re: Markom&Weinhäupl: MigrantInnen und Reisende

Beitragvon knuh » 14. Oktober 2010 17:09

könnte jemand bitte die prüfungsfragen vom 2.termin posten? DANKE!
knuh
Larvenstadium
 
Beiträge: 13
Registriert: 2. März 2010 13:24

Re: Markom&Weinhäupl: MigrantInnen und Reisende

Beitragvon Jul » 14. Oktober 2010 20:59

Gruppe B:
1) welche kulturelle Unbehagen gibt es in Oesterreich.... oder IRGENDsowas...
2) welche rollen spielen die medien fuer (nicht) integration. welche ebenen werden in dem text behandelt?
3) wie zeigt sich der grenzorientalismus in oesterreich?
4) Bild und ueberschriftinterpretation: welcher -ismus verbirgt sich dahinter, gib definitionen und argumentiere.

also das mal nur als kleinst orientierung falls sich sonst niemand meldet. hab alles (die literatur und folien) einmal gelesen und fands nicht schwer.
nur mittlerweile kann ich mich schon nichtmehr richtig an die fragen erinnern.... :bricks:
hoff das hilft trotzdem ein bissi weiter... :oops:
Jul
New User
 
Beiträge: 18
Registriert: 24. Januar 2005 22:47

Re: Markom&Weinhäupl: MigrantInnen und Reisende

Beitragvon tipsy.gypsy » 19. Dezember 2010 23:04

Hallo, kann mir bitte jemand sagen, was alles Pflichtliteratur für diese Prüfung ist?
Und wenn jemand die Vo-Folien etc. in digitaler Form hat, wäre ich über ein Weiterleiten sehr dankbar :ED: an praterstern10@gmail.com
tipsy.gypsy
Larvenstadium
 
Beiträge: 11
Registriert: 19. Dezember 2010 18:03

Re: Markom&Weinhäupl: MigrantInnen und Reisende

Beitragvon sansibar » 22. Januar 2011 11:26

hallo,

hat einer von euch vielleicht den Text vom Gingrich für diese Prüfung als Datei oder vielleicht eine Zusammenfassung? Hab gerade gemerkt das meine Version voll ist mit schwarzen Balken, hab mir die Literatur damals von ner Kollegin mitkopieren lassen und anscheinend hat die den Text schon bearbeitet bevor sie ihn mir kopierte :( is jetz halt ziemlich blöd, weil ich die hälfte net lesen kann u die bib ja am WE auch net offen hat.
also wenn ihr irgendwas zu dem habt wärs super wenn ihr mir was schicken könntet an giz_mo79@hotmail.com

BITTE BITTE DANKE :)

ja und was lernt ihr eigentlich so? ich hab leider auch keine mitschrift zur vo und schau mir nur die folien und die pflichtliteratur an, meint ihr reicht das?

LG
sansibar
Babelfish
 
Beiträge: 79
Registriert: 16. September 2008 19:12

Re: Markom&Weinhäupl: MigrantInnen und Reisende

Beitragvon noa ladida » 6. März 2011 12:40

hallo an alle!

zu der vorlesung gabs also keine lernplattform? und ihr meint, es reichen folien + literatur?
war nämlich nie dort, müsst sie aber beim nächsten termin jetzt im märz dringend machen,
dh ich brauch die materialien dazu (in der ksa bib zu finden?)...
und könnt mir vielleicht jemand sagen wie die prüfungsmodalitäten sind usw
ob sie mal erwähnt haben, auf was sie mehr wert legen? überblick, verständnis, detailliert, beispiele, aktuelle bezüge??

wär großartig, wenn mir jemand ein bisschen was erzählen könnt!
lieben dank schon im voraus! :crazy-lol:
mit stummem "h"
noa ladida
Larvenstadium
 
Beiträge: 13
Registriert: 20. September 2009 00:58

Re: Markom&Weinhäupl: MigrantInnen und Reisende

Beitragvon regnidarg » 30. Januar 2012 16:27

Fragen 3. Termin, Gruppe B
1.) Definition von Orient und Exotismus, inwieweit widersprechen oder ergänzen sich die beiden Diskurse
2.) Welche Probleme sieht Boissevain durch den Massentourismus in Zielländern? Betrachten Sie sein Kultur-Konzept kritisch
3.) Was versteht Grillo unter "cultural essentialsm"?
4.) Welche Diskurse lösen derzeit "kulturelles Unbehagen" in Österreich aus?
regnidarg
Larvenstadium
 
Beiträge: 2
Registriert: 30. März 2011 22:17

Re: Markom&Weinhäupl: MigrantInnen und Reisende

Beitragvon Afro » 1. März 2012 20:23

Hey,

Würde gerne die Prüfung am 9. März machen, war aber (wie sollte es anders sein...:) nie in der VO. Hat irgendjemand Materialien zu dieser LV? Oder wisst ihr vielleicht wie ich zu einer Mitschrift/Folien/Literatur etc. komme? Ich bin über jedes Quäntchen Info froh.

Danke und liebe Grüße!
Afro
New User
 
Beiträge: 21
Registriert: 26. September 2006 17:16

Re: Markom&Weinhäupl: MigrantInnen und Reisende

Beitragvon Jay » 6. März 2012 15:40

Hey,

Etwas spät für die Infos aber:

-> es gibt eine Moodle-Plattform für die VO -> ist offen über das Vorlesungsverzeichnis zum einsteigen -> dort alle Powerpointfolien zur Vorlesung -> plus einige Pflichttexte zum runterladen (Texte von Boissevain, Eriksen)
.> weitere Pflichttexte in Handapparat von Markom (Texte v. Strasser/Markom, Grillo, Harrison, Gingrich)
-> Mitschrift hab ich selber keine...

also vielleicht doch, trotz weniger Zeit zur Prüfung noch ein bisschen Hilfe ...

lg j
Wir erfanden den Raum, um die Zeit totzuschlagen, und die Zeit, um unsere Lebensdauer zu motivieren. (Gottfried Benn)
Benutzeravatar
Jay
Babelfish
 
Beiträge: 141
Registriert: 19. Oktober 2005 09:41


Zurück zu Module

Ethnomitschriften

 • Upload 1: Denkweisen von Werner ZIPS • Sommersemester 2014 • 19. Juli 2014 11:06
 • Upload 2: Kolonialismus, Rassismus und Ethnizität von Ulrike DAVIS-SULIKOWSKI • Sommersemester 2014 • 25. Juni 2014 10:19
 • Upload 3: Anthropologische Migrationsforschung von Christa MARKOM • Sommersemester 2014 • 23. Juni 2014 07:21
 • Update 1: Anthropologie der Mythen von Elke MADER • Sommersemester 2010 • 9. März 2014 21:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast