Zweitprüferin Seiser - Erfahrungen?

Thematische und organisatorische Gedanken und Fragen zur Studienabschlussphase

Zweitprüferin Seiser - Erfahrungen?

Beitragvon Sofia » 9. Dezember 2010 12:09

Ich bin gerade auf der Suche nach einem Zweitprüfer/einer Zweitprüferin für meine Diplomprüfung, und nachdem mein Wunschkandidat Kremser nicht auf mein Mail reagiert (kann man ihn sonstwie erreichen?), hatte ich an Seiser gedacht? Hat jemand Erfahrungen mit ihr als (Zweit-)Prüferin? Wie umfangreich ist sie in der Themenvergabe?

Danke für eure Hilfe!!
Sofia
New User
 
Beiträge: 25
Registriert: 18. November 2008 12:49

Re: Zweitprüferin Seiser - Erfahrungen?

Beitragvon l'étrangère » 11. Dezember 2010 19:22

sie war zwar nicht meine prüferin, da sie zur zeit meiner diplomprfg (letzter juni) noch nicht prüfen durfte (weiß nicht, ob sies jetzt schon darf, also ob sie ihre diss fertig hat), aber meine vorsitzende- UR nett, entgegenkommend und freundlich. so schätz ich sie, auch wenn ich mich an prüfungen bei ihr während des studiums erinnere, auch als erst/zweitprüferin ein ;)
l'étrangère
Babelfish
 
Beiträge: 232
Registriert: 28. April 2006 15:03


Zurück zu Diplomarbeit

Ethnomitschriften

 • Upload 1: Einführung in die Anthropologie der Kunst von Thomas FILLITZ • Wintersemester 2013/14 • 19. Februar 2014 19:19
 • Upload 2: Einführung in die transkulturelle Kommunikation von Martina I. STEINER • Wintersemester 2013/14 • 17. Februar 2014 13:18
 • Upload 3: Einführung in die transkulturelle Kommunikation von Martina I. STEINER • Wintersemester 2013/14 • 17. Februar 2014 13:17
 • Update 1: Anthropologie der Mythen von Elke MADER • Sommersemester 2010 • 9. März 2014 21:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron