einführung in den zirkumpolaren raum

Methoden der KSA, Anwendungsorientierte Forschungsfelder, Aktuelle Themen der KSA, Regionale Schwerpunkte

einführung in den zirkumpolaren raum

Beitragvon the crow » 23. September 2010 17:17

Hi

Kann mir vielleicht jemand eine Mitschrift zum Zirkumpolaren Raum zukommen lassen? Ich weiß, dass es eine Mitschrift auf Ethnomitschriften gibt, aber irgendwie komm ich bei ein paar Sachen nicht damit zurecht zb. wo welche Gruppen leben oder die Besiedlung
Brauch die Prüfung sehr dringend, wäre sehr froh und dankbar wenn jemand mir eine Mitschrfit zuschicken könnte
Meine Mailadresse schick ich über PM

lg
crow
the crow
Babelfish
 
Beiträge: 184
Registriert: 29. Oktober 2005 08:36
Wohnort: Wien/Dublin

Re: einführung in den zirkumpolaren raum

Beitragvon Samorost » 26. September 2010 16:09

hey leute

kann mir vielleicht wer diese fragen beantworten?
wäre echt klasse!

Inuitgruppen nennen, Gemeinsamkeiten, Erfindungen und wie sich sich an die Lebensbedingungen angepasst haben
Benutzeravatar
Samorost
Babelfish
 
Beiträge: 70
Registriert: 3. Januar 2010 10:21

Re: einführung in den zirkumpolaren raum

Beitragvon JuliaKatherina » 12. Oktober 2010 15:52

Hi!

Was meint ihr bezüglich Warteliste?! Bin auf Platz 37... ist es sinnvoll zur Prüfung zu gehen?
Lieben Dank für eure Meinungen. :ED:
JuliaKatherina
Babelfish
 
Beiträge: 83
Registriert: 18. November 2005 14:50

Re: einführung in den zirkumpolaren raum

Beitragvon traveler » 2. November 2010 09:58

Hallo! Ich glaub man müsste einfach nur fragen ob sie nicht einen größeren Raum zur Verfügung stellen. Klappt meistens ganz gut.
Meint ihr das Skript von ich glaub Ethnomitschriften reicht für die Prüfung? War nicht bei der Vorlesung. Brauch aber unbedingt die Prüfung. Wie viele Termine gibt es noch?

danke
LG
traveler
Babelfish
 
Beiträge: 99
Registriert: 27. Mai 2008 18:12

Re: einführung in den zirkumpolaren raum

Beitragvon Lynn » 2. November 2010 13:19

ich war auch nie bei der VO und will die prf auch machen. das skript auf ethnomitschriften scheint ziemlich ausführlich zu sein! also ich glaube schon, dass es reichen wird das skript zu können.
Lynn
Babelfish
 
Beiträge: 89
Registriert: 20. September 2006 17:59
Wohnort: Wien

Re: einführung in den zirkumpolaren raum

Beitragvon KarinT » 7. November 2010 10:05

Also ich hab bei der Prüfung fast nur aus dem Skript von Ethnomitschriften gelernt, und es hat super funktioniert. :) es ist sehr genau, und es kommen alle relevanten Themen vor.
Prüfung ist nicht wirklich schwer...

lg
KarinT
Larvenstadium
 
Beiträge: 11
Registriert: 27. September 2010 08:29

Re: einführung in den zirkumpolaren raum

Beitragvon Luisa » 8. November 2010 11:51

ähm.. weiß schon wer was, ob da ein größerer raum kommen wird?
ich bin warteliste platz irgendwas mit 80.
hab aber vor, auf jeden fall hinzugehn, weil ich nicht einseh, warum ich keine prüfung schreiben darf, wenn ich das tun will! das kanns ja ned sein, oder??
Luisa
Babelfish
 
Beiträge: 70
Registriert: 25. Oktober 2007 08:29

Re: einführung in den zirkumpolaren raum

Beitragvon Lynn » 12. November 2010 20:47

prf fragen von heute:

gruppe C
1) traditionelle und moderne Lebensweise der Inuit
2) Flora und Fauna des subarktischen Raumes
3) Polarlichter

LG
Lynn
Babelfish
 
Beiträge: 89
Registriert: 20. September 2006 17:59
Wohnort: Wien

Re: einführung in den zirkumpolaren raum

Beitragvon Dieter Diskovic » 12. November 2010 22:54

1) Überblick über traditionelle Lebensweise der Ethnien in Sibirien
2) Flora und Fauna des arktischen Raumes
3) Polartag und -nacht
Dieter Diskovic
New User
 
Beiträge: 34
Registriert: 3. Juni 2010 16:22

Re: einführung in den zirkumpolaren raum

Beitragvon Leta Slipper » 7. Dezember 2010 21:03

heyhey
weiss jemand ob noch ein Prüfungstermin in dezember gibts?

Greeta LEta
Leta Slipper
Larvenstadium
 
Beiträge: 1
Registriert: 20. September 2010 23:10

Re: einführung in den zirkumpolaren raum

Beitragvon de-kloane » 11. Januar 2011 20:54

Weiß jemand, ob es noch einen Prüfungstermin geben wird bzw wie man Frau Traeger per Mail erreichen kann um sie zu fragen? Auf der KSA Homepage habe ich keine Mail Adresse von ihr gefunden.
Benutzeravatar
de-kloane
Gefräßiger Plapperkäfer von Traal
 
Beiträge: 368
Registriert: 8. November 2005 15:15
Wohnort: Wien & Esternberg, OÖ

Re: einführung in den zirkumpolaren raum

Beitragvon sweetshrimp » 11. Januar 2011 23:02

Obs noch einen Termin gibt weiß ich nicht, aber hier ihre email:

verena.traeger@univie.ac.at
sweetshrimp
Babelfish
 
Beiträge: 122
Registriert: 27. Juli 2008 16:02

Re: einführung in den zirkumpolaren raum

Beitragvon de-kloane » 11. Januar 2011 23:09

Danke!
Benutzeravatar
de-kloane
Gefräßiger Plapperkäfer von Traal
 
Beiträge: 368
Registriert: 8. November 2005 15:15
Wohnort: Wien & Esternberg, OÖ


Zurück zu Aufbauphase

Ethnomitschriften

 • Upload 1: Denkweisen von Werner ZIPS • Sommersemester 2014 • 19. Juli 2014 11:06
 • Upload 2: Kolonialismus, Rassismus und Ethnizität von Ulrike DAVIS-SULIKOWSKI • Sommersemester 2014 • 25. Juni 2014 10:19
 • Upload 3: Anthropologische Migrationsforschung von Christa MARKOM • Sommersemester 2014 • 23. Juni 2014 07:21
 • Update 1: Anthropologie der Mythen von Elke MADER • Sommersemester 2010 • 9. März 2014 21:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast