grünberg mesoamerika mitschrift

grünberg mesoamerika mitschrift

Beitragvon martes » 14. Januar 2009 15:04

hi, wollt fragen ob jemand lust hat mit mir mitschriften auszutauschen. ich hätte alle bis auf die von der 1 und 4 vorlesung. allerdings hab ich nie alles mitbekommen, daher teilweise bissl ungenau. wär aber super, dann könnten wir bei der letzten einheit gegenseitig unsre mitschriften kopieren. hilft sicher beim lernen.... meine adress is naddalie@hotmail.com
martes
Babelfish
 
Beiträge: 70
Registriert: 22. Oktober 2004 16:02

Re: grünberg mesoamerika mitschrift

Beitragvon vronele » 14. Januar 2009 16:51

wann ist denn da die prüfung ???lg
mmhh.. bier
Benutzeravatar
vronele
Babelfish
 
Beiträge: 52
Registriert: 16. Oktober 2008 20:52

Re: grünberg mesoamerika mitschrift

Beitragvon Ewalein » 14. Januar 2009 18:29

Hallo,
meinst du die Vo Einführung in die Ethnologie Mittelamerikas???

Ich konnte nämlich die Vo nicht besuchen und weiß eigentlich so gar net was kommt bzw. relevant ist von dem skript auf moodle!
Vielleicht könntest du mir diesbezüglich ja Infos geben, das wäre sehr lieb- ich steh da nämlich voll an und kenn auch niemand der die Vo macht!

glg Eva

eva.ketter@gmx.net
Ewalein
Babelfish
 
Beiträge: 50
Registriert: 25. November 2008 15:33

Re: grünberg mesoamerika mitschrift

Beitragvon vronele » 15. Januar 2009 10:50

geht mir a so.. :-(
mmhh.. bier
Benutzeravatar
vronele
Babelfish
 
Beiträge: 52
Registriert: 16. Oktober 2008 20:52

Re: grünberg mesoamerika mitschrift

Beitragvon lamina » 15. Januar 2009 17:57

also laut grünberg reicht das skriptum auf moodle von der zuckerhut. nur deckt sich der inhalt 1:1 mit dem stoff der mesoamerika prüfung, die ich bei der zuckerhut gemacht hab. deshalb jetzt meine frage an die allgemeinheit: hat jemand ein skriptum, dass er/sie zur verfügung stellen kann? wäre sehr dankbar, da ich nie in die vo gehen konnte und die prüfung für meinen ersten abschnitt brauch... bitte - danke =)

lg
lamina
Babelfish
 
Beiträge: 43
Registriert: 7. Oktober 2007 17:39
Wohnort: vienne

Re: grünberg mesoamerika mitschrift

Beitragvon claudita » 15. Januar 2009 21:08

und meine frage wäre: ist nun eine arbeit zu schreiben oder nicht?? oder einfach schriftliche prüfung??
Ich verachte Ihre Meinung, aber ich gäbe mein Leben dafür, dass Sie sie sagen dürfen. (Voltaire)
claudita
Babelfish
 
Beiträge: 165
Registriert: 10. September 2006 21:49
Wohnort: Wien 18

Re: grünberg mesoamerika mitschrift

Beitragvon Salome » 22. Januar 2009 14:39

Okay, kann mir vielleicht jemand helfen dieses Skriptum auf moodle zu finden, anscheinene bin ich zu dumm dazu:(...weiß jemand vielleicht, in wie fern sich die Prüfungen von Kalny und Grünberg unterscheiden, sind ja beide nächste Woche und beide zu Zentralamerika...muss unbedingt eine machen...weiß jetzt jemand schon wann der Grünberg die Prüfung macht? Letzte VO Einheit? und kann mir bitte jemand den Link fürs Skriptum auf moodle schicken, bin zwar registriert, aber finds nicht, BITTE!! lg
Es reicht nicht, keine eigene Meinung zu haben. Man muss auch unfähig sein sie auszudrücken!
Salome
Babelfish
 
Beiträge: 60
Registriert: 16. November 2006 08:08
Wohnort: Wien

Re: grünberg mesoamerika mitschrift

Beitragvon körnsi » 23. Januar 2009 15:16

hi!!
ja genau er macht die prüfung in der letzten VO einheit, ganz normal...
er hat gesagt: 3 Themengebiete > eins davon aussuchen und EIGENE gedanken darüber schreiben! sollt eigentlich machbar sein...

und das skript ist auf der moodle homepage unter "zuckerhut skript"!
bzw glaub ich auch, dass es auf ethnomitschriften is...
leider kann ich dir nicht den link in meinen Moodle-account hier reinstellen :lol:
trotzdem hoff ich du findest es ;)
lg
körnsi
Babelfish
 
Beiträge: 77
Registriert: 20. März 2008 15:12

Re: grünberg mesoamerika mitschrift

Beitragvon Salome » 23. Januar 2009 15:46

Hey, vielen Dank für deine liebe Antwort, werds schon finden, auf ethnomitschriften sind eh auch 2 von der Zuckerhut, wird schon eins dabei sein:)...aber eigene Gedanken is eh ziemlich cool, klingt fast zu schön um wahr zu sein;), aber er meint nicht eigene Gedanken zu rezenten Konflikten, oder so?? Schon stoffbezogen??lg
Es reicht nicht, keine eigene Meinung zu haben. Man muss auch unfähig sein sie auszudrücken!
Salome
Babelfish
 
Beiträge: 60
Registriert: 16. November 2006 08:08
Wohnort: Wien

Re: grünberg mesoamerika mitschrift

Beitragvon Salome » 23. Januar 2009 15:49

Und das mit der Arbeit am Ende des Semesters? Es gilt doch nur die Prüfung, oder?
Es reicht nicht, keine eigene Meinung zu haben. Man muss auch unfähig sein sie auszudrücken!
Salome
Babelfish
 
Beiträge: 60
Registriert: 16. November 2006 08:08
Wohnort: Wien

Re: grünberg mesoamerika mitschrift

Beitragvon körnsi » 26. Januar 2009 18:31

also ganz genau kann ich leider nicht sagen, wie er das mit eigener meinung meint... :roll:
ich hoffe doch, dass ich mit meinem - eher beschränktem - wissen über die situation in zentralamerika das hinkrieg... also ich habe das skript gelesen u mir die artikel auf der moodle homepage noch kurz durch geschaut... er hat ziemlich viel über guatemala drin... bezüglich konflikte!! aber grundsätzlich ist das eh meist das selbe (anerkennung von indigenen Rechten, Landstreit...).
ich werd mir was zusammenreimen :) mithilfe dem was im skript steht...
geht sicher irgendwie :mrgreen:
bezüglich arbeit hab ich ihn direkt mal gefragt, weil ich das wissen wollte... er hat gesagt es ist ganz normal eine prüfung und nur wenn jemand den ersten termin nicht wahrnehmen kann und dann im ausland ist etc solln wir mit ihm reden, dann is eine arbeit auch gleichwertig zur prüfung (aber nur halt in speziellen fällen...)

lg 8)
körnsi
Babelfish
 
Beiträge: 77
Registriert: 20. März 2008 15:12

Re: grünberg mesoamerika mitschrift

Beitragvon Salome » 26. Januar 2009 20:19

VIELEN DANK für die Infos!!!!! Alles Gute für die Prüfung!!!
Es reicht nicht, keine eigene Meinung zu haben. Man muss auch unfähig sein sie auszudrücken!
Salome
Babelfish
 
Beiträge: 60
Registriert: 16. November 2006 08:08
Wohnort: Wien

Re: grünberg mesoamerika mitschrift

Beitragvon claudita » 14. März 2009 18:13

ist der nächste prüfungstermin (17.3.) der 2. prüfungstermin??
Ich verachte Ihre Meinung, aber ich gäbe mein Leben dafür, dass Sie sie sagen dürfen. (Voltaire)
claudita
Babelfish
 
Beiträge: 165
Registriert: 10. September 2006 21:49
Wohnort: Wien 18

Re: grünberg mesoamerika mitschrift

Beitragvon cosmopax » 16. März 2009 14:13

hallo.

ich würde mich auch für eine mitschrift der vo von grünberg dieses semesters bewerben, habe mir zwar das skript angesehen, fühle mich dennoch ein wenig unwohl ohne semesterspezifische unterlagen. e-mail: ultimatum@gmx.at

vielen dank vorweg, liebe grüße, patrick
cosmopax
New User
 
Beiträge: 27
Registriert: 2. Februar 2009 22:31

Re: grünberg mesoamerika mitschrift

Beitragvon essiggurkerl » 22. April 2009 08:52

hallo allerseits!
ich würd die prüfung bei der kalny gerne machen. war allerdings nie in der vo.
hat dafür vielleicht jemand eine mitschrift, die er mir schicken könnte? meine mailadresse wäre: essiggurkerl@hotmail.com
wäre sehr dankbar!!!danke schon mal!!!
oder ist der stoff der selbe für grünberg und kalny? kenn mi net aus.
bitte um aufklärung!!! ;-)
essiggurkerl
New User
 
Beiträge: 19
Registriert: 10. Dezember 2004 13:03

Nächste

Zurück zu Regionale Forschungsfelder

Ethnomitschriften

 • Upload 1: Anthropologie der Genderforschung von Patricia ZUCKERHUT • Sommersemester 2014 • 18. Oktober 2014 18:51
 • Upload 2: Denkweisen von Werner ZIPS • Sommersemester 2014 • 19. Juli 2014 11:06
 • Upload 3: Kolonialismus, Rassismus und Ethnizität von Ulrike DAVIS-SULIKOWSKI • Sommersemester 2014 • 25. Juni 2014 10:19
 • Update 1: Anthropologie der Mythen von Elke MADER • Sommersemester 2010 • 9. März 2014 21:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste